Schlagwort: Thrash Metal

EVIL INVADERS – Die nächsten Live-Nachholtermine

Immer mehr Bands geben die Nachholtermine für ihre abgesagten Tour-Dates bekannt. Darunter sind jetzt auch die belgischen Speed Thrasher Evil Invaders, die ihre Club-Tour im Package mit Angelus Arpatrida und Schizophrenia aus bekannten Gründen absagen mussten. Kopfschütteln? Nee, Kopfschütteln könnt ihr im Februar 2021. Evil Invaders + Angelus Arpatrida + Schizophrenia live in 2021 09.02.2021…

DEVILDRIVER – Kündigen Doppelalbum für Oktober an

Die kalifornischen Groove-Metaller DevilDriver haben für den 9. Oktober den ersten Teil eines neuen Doppelalbums angekündigt. „Dealing with Demons I“ wird bei Napalm Records erscheinen. Die erste Single „Keep Away From Me“ ist seit Mitte Mai online. Im Song thematisiert Frontmann und Sänger Dez Fafara seine persönlichen Unsicherheiten im sozialen Kontakt mit anderen Menschen auf…

Black Inhale

Resilience

Black Inhale sind bei weitem keine unbekannten Gesichter mehr in der Metal-Szene, doch es beschleicht den geneigten Zuhörer das Gefühl, dass sie in Deutschland noch immer ein wenig unter dem Radar fliegen. Mit ihrem dritten Album „Resilience“ (Stamping Ground) wollen sie deswegen nun zum großen Wurf ansetzen. Dafür mussten sie allerdings zunächst das Hindernis überwinden,…

SOULFLY – Digitale Live-EP veröffentlicht

Soulfly haben überraschend eine neue Live-EP mit dem Titel „Live Ritual NYC MMXIX“ (Nuclear Blast) herausgebracht. Die EP enthält sechs Lieder und kann unter folgendem Link gestreamt oder gekauft werden: https://nuclearblast.com/soulfly-live-ritual Aufgenommen wurden die Songs bereits im Februar 2019 in New York. Frontmann Max Cavalera sagt über die Veröffentlichung: „Ich hoffe sehr, dass diese unvergessliche…

Entorx

Faceless Insanity

Speyer, Kaiserslautern und Bruchsal sind die Kernzentren von Entorx, die nach knapp sieben Jahren nun endlich das Zweitlingswerk „Faceless Insanity“ veröffentlichen und dabei eine amtliche, angeschwärzte Prog Death/Thrash-Keule schwingen. Das in Eigenregie produzierte Album der 2009 gegründeten Band, die 2013 ihr erstes Album „Broken Ways“ veröffentlichte und sogar mit dem „Kill Your Brain Fest“ ihr…

DUST BOLT – Neues Video

Dust Bolt haben zur ihrem Song „Exit“ ein neues Video veröffentlicht. Zwar erschien das Lied bereits auf ihrem 2016er Album „Mass Confusion“ (Napalm Records), aufgrund der aktuellen Situation wollten sie den Song jedoch noch einmal veröffentlichen. Denn in „Exit“ geht es um die psychische Gesundheit. Ein Thema, welches laut der Band viel zu häufig und…

MEKONG DELTA – Von Zweiflern, Lügnern und Gläubigen

Wenn Ralf Hubert, seines Zeichens die treibende Kraft hinter der renommierten deutschen Prog-Thrash-Truppe Mekong Delta ein neues Album veröffentlicht, dann ist das nicht „einfach nur“ Musik. Der Mann ist ein Künstler im besten Sinne und dementsprechend zieht er seine Inspirationen aus seiner Umwelt – und zwar in deren ganzer Bandbreite. Das kann dann neoklassische Musik…

Mekong Delta

Tales of a Future Past

Metal-Bands gibt es viele, und die meisten bemühen sich, originell zu sein. Besonders im Bereich progressiver Rock- und Metalbands findet man viele Perlen abseits der üblichen Klänge, Songstrukturen, Instrumentierungen oder Melodien. Und dann gibt es eine Handvoll Bands, die etwas gänzlich Eigenes Schaffen. Etwas, das grell aus der Masse heraussticht, was man sofort wiedererkennt –…

SEPULTURA – Wöchentliche „SepulQuarta“-Sessions

Sepultura laden fortan jeden Mittwoch zu den sogenannten „SepulQuarta“-Sessions ein. In diesen geben sie Einblicke in die Bandgeschichte, beantworten Fragen und performen einige Songs live. Anzusehen sind die Sessions immer um 21 Uhr CET unter folgendem Link: https://www.sepultura.com.br/sepulquarta Gitarrist Andreas Kisser sagt über die Sessions: „SepulQuarta ist aus der Notwendigkeit heraus geboren, uns selbst in…

FÉLETH – Norweger bringen vielseitiges Extreme-Metal-Debüt

So richtig in eine Schublade passen die norwegischen Hartwurstknüppler Féleth nicht. Aber ihre Musik ist echt und hat ordentlich Schmackes. Mit Lieblingsbands wie Cattle Decapitation, Spawn of possession, The Faceless, Archspire, Architects oder The Black Dahlia Murder dürfte die Schlagrichtung aber glasklar sein. Und so ist es auch. Das für den 22. Mai bei Dead…