Schlagwort: Thrash Metal

METALFEST PILSEN – Es darf wieder gerockt werden! Review Part 1

Unser Redakteur Andre besucht schon seit vielen Jahren das Metalfest in Pilsen. In diesem Jahr war er zum ersten Mal für Whiskey-Soda vor Ort. Seine Eindrücke von seinem ersten Festival in diesem Jahr schildert er im zweiteiligen Review. Natürlich bangt man bis kurz vor Beginn des Festivals. Sollte es nach zwei Jahren endlich wieder stattfinden?…

SOULFLY – Machen im August das Dutzend mit einem neuen Album voll (UPDATE)

Die Groove-Metal-Institution Soulfly um den legendären Sepultura-Gründer Max Cavalera hat mit «Totem» ihr zwölftes Studio-Album angekündigt. Die neue Scheibe erscheint am 12. August bei Nuclear Blast, im 25. Jahr ihrer Gründung. Seit kurzem ist die erste Single «Superstition» online, die wir euch hier präsentieren. Homepage Soulfly bei Facebook

Hate über alles

Jede*r kennt dieses unangenehme Gefühl: Beim Sparziergang wird eine kleine Kante oder Baumwurzel übersehen und der große Zeh knallt gegen sie. Unweigerlich kommt man ins Stolpern ohne hinzufallen. So ungefähr ergeht es beim Lesen des Titels des neuen Kreator-Albums „Hate über alles“ (Nuclear Blast). Die Mischung aus Englisch und Deutsch liegt beim Aussprechen quer im…

HEADBANGERS OPEN AIR – Bandkarussel dreht sich

Headbangers Open Air 2017 Image

Die Zukunft ist verheißungsvoll! Der Festivallsommer sthet vor der Tür! Auch die größte Gartenparty – das kultige Headbangers Open Air – ist dabei sich zu sortieren. Das heißt Bands raus, Bands rein: Glacier tauschen mit den Japanern Anthem, Juggernaut sind raus, Wallop sind drin, James Rivera kommt ohne seine Band Seven Witches, spielt aber deren…

WITCHERY – Schwedische Black Thrasher sind nicht Nuclear Assault – ,Hang the Pope‘ vs. ,Popecrusher‘

Mit Hexerei gegen den Papst! Schon die New Yorker Thrasher Nuclear Assault verlangten, den Past zu hängen. Nun fordern die Schwedischen Black Thrasher Witchery im animierten Video unverblümt den ,Popecrusher‘. Zehn weitere dunkelschwarze Forderungen werden auf der achten Schwarzrille „Nightside“ (Century Media) zu finden sein, die 22. Juli der Höllen entsteigen wird. Mal abwarten, ob…

NEORITE – Gibt es Gewinner im Krieg? ,Never Return Nowhere, (Video)

Dieser Tage wird viel über den Sinn und Unsinn von Krieg sinniert. Ist es da angebracht, über Krieg zu singen und sogar ein Video mit Kriegbildern zu veröffentlichen? Die Münsteraner Heavy Metal-Walze Neorite haben dies mit ,Never Return Nowhere‘ von ihrem anstehenden Album „Banner of Defeat“, das Ende Mai auf This Charming Man Records veröffentlicht…

SUMMER BREEZE 2022 – Dinkelsbühl wird wieder gerockt! UPDATE: Das Billing ist komplett!

Mit 30 Neuankündigungen ist das Line Up komplett! Final wurden folgende Bands bestätigt: ANALEPSY, EVILE, RAISED FIST, 1914, BEMBERS, GUTRECTOMY, HAWXX, MORBID ALCOHOLICA, NANOWAR OF STEEL, RANDALE, THE OTHER, THE PROPHECY23, AVIANA, RESOLVE, THE OKLAHOMA KID, VENUES, NAVIAN, FIXATION, STORM, KNOGJÄRN, BALANCE BREACH, CONSVMER, ELWOOD STRAY, TEN56, APOPHIS, CRACK UP, END OF GREEN, FLESHCRAWL, VOODOO…

KREATOR – Weiterer Track von neuer Platte (Update)

Kreator, die deutschen Thraash-Metal-Legenden schlechthin, haben für den 03. Juni 2022 ihr 15. Studioalbum angekündigt. Die „Hate über alles“ betitelte Scheibe ist der Nachfolger des 2017 erschienenen „Gods of Violence“. Der neue Longplayer wird elf Tracks enthalten. Die 2020 veröffentlichte Single „666 – World Divided“ wird nicht enthalten sein. Dafür haben Kreator passend zur Ankündigung…

ROCK HARD FESTIVAL – Kult-Festival steigt an Pfingsten

Rock Hard Festival

Das Pfingst-Festival (03. bis 05. Juni) der Kollegen vom Rock Hard nimmt immer mehr Gestalt an. Jetzt konnten die Geschichtenerzähler Blind Guardian als Headliner gewonnen werden. Dafür sind aber augenscheinlich die Prog Metaller Psychotic Waltz raus und Razor gegen die dänischen Thrasher Artillery getauscht worden. Inzwischen steht auch die Running Order für die drei Festivaltage…

METALFEST OPEN AIR 2022 – Es wird wieder laut in Pilsen

Eine hervorragende Location, Getränkepreise wie vor 20 Jahren, dazu ein Billing, was sich hinter deutschen Festivals nicht verstecken braucht – Das Metalfest im tschechischen Pilsen ist längt kein Geheimtipp mehr. Nach 2 Jahren Verzicht sind die Veranstalter bis in die Haarspitzen motiviert und zuversichtlich, dass es in diesem Jahr endlich wieder laut wird im Amphitheater…