Schlagwort: Singer/Songwriter

Topaz

Israel Nash ist ein Meister der psychedelischen Schwermut. Gut, daß dieses Album im Frühjahr erscheint, wo zumindest die Sonne und sprießende Pflanzen ein wenig Hoffnung verbreitet. Denn Melancholie ist nach wie vor eines der Markenzeichen von Nash, dessen neuestes Album „Topaz“ (Loose Music) jüngst erschienen ist. Dennoch beschreitet der Meister neue Wege:

„“Topaz“ ist technisch gesehen wirklich das erste Album, an dem ich so viel allein gearbeitet habe, und es war nicht nur eine einzige Session, bei der wir uns diverse Freunde und Gastmusiker dazu geholt haben“, sagt Nash. „Diese Platte entstand im Laufe eines Jahres, zwischen den Tourneen, als ich nur für mich allein sein wollte.“

Die zweite offensichtliche Innovation ist der deutliche Ausbau der Streicher und vor allem Bläser. Los geht’s aber mit einer klagenden Steel-Guitar und einem minimalistischen Schlagzeug-Beat in „Driving Lines“. Zärtlich säuselt der bärtige Pastorensohn Nash zur Mundharmonika in „Closer“ über die fehlende Nähe zu seiner Angebeteten. Und dann sind sie da, die Bläser. Eine ganze Sektion zum Auftakt zu „Down In the Country“, akzentuiert von einem Bass-Saxophon. In „Stay“ spielt letzteres nur eine Nebenrolle unter etlichen weiteren Blechbläsern, der Song hat Soul, einen wunderbaren Refrain und ein verträumtes Gitarren-Solo.

Auch in „Indiana“ und „Howling Wind“ verbindet der Singer-Songwriter seinen ohnehin eigenständigen Stil sehr prominent mit Blasinstrumenten. Die Gitarren sind für alle Saiten-Enthusiasten dennoch auch da, auch Orgeln und immer wieder der klagende Gesang. „Topaz“ ist pychedelisch anmutender Bläser-Soul-Folk. Da hat Mr. Nash sich tatsächlich ein wenig neu erfunden.

Bandhomepage
Israel Nash bei Facebook
Israel Nash bei Youtube
Israel Nash bei Instagram

JUSTIN SULLIVAN – Zweites Soloalbum erscheint im Mai

Justin Sullivan, hauptberuflich Sänger und Frontmann von New Model Army, veröffentlicht mit „Surrounded“ am 28. Mai sein zweites Soloalbum – 18 Jahre nach seinem stimmungsvollen Debüt „Navigating By The Stars“. Das neue Werk ist eine Sammlung von sechzehn Songs, die in den ersten Wochen des Lockdowns 2020 geschrieben wurden. Allesamt großartige Kompositionen, die Sullivans Liebe…

A.J. CROCE – Neues Album mit Coversongs

Adrian James „A.J.“ Croce veröffentlicht mit „By Request“ (Compass Records) am 05.02.2021 sein neues Album. Das mittlerweile elfte Werk enthält ausschließlich Neuinterpretationen alter Klassiker. Er bedient sich dabei unter anderem an Titeln von Neil Young, Billy Preston oder den Faces. Der amerikanische Musiker wird in diesem Jahr 50 und hat bereits einige Schicksalsschläge erleben müssen:…

ACHT EIMER HÜHNERHERZEN – Tanzen nach „Zahlen“

Acht Eimer Hühnerherzen erfreuen die Welt mit einem neuen Video. Dazu die Band: Sind die geraden Zahlen nicht ein einziges Unglück für die Menschheit?Total hässlich und Schuld an so viel Missvergnügen?Nur die Acht stellt eine Ausnahme dar.Und die Zehn sowieso, da ja die Quersumme Eins ist.„Zahlen“ ist das vierte (!) und letzte Musikvideo/Single zum zweiten…

REZET – Album-Präsentation auf Livestream-Konzert

Die schleswig-holsteinische Speed- und Thrash-Metal Band Rezet wird am 30. Januar 2021 im Rahmen der “Press Play – Livestream Konzerte” ihr neues Album „Truth In Between“ vorstellen. Der 2019 erschienene Longplayer „Deal With It!“ sorgte bei den Fans der härteren Gangart für sehr gute Kritiken. Man darf also auf den Nachfolger gespannt sein. Tickets für…

Wieviel Melancholie verträgt ein Jahr? Danielas Rückblick auf 2020

Acht Eimer Hühnerherzen haben es auf ihrem „album“ im März beinahe prophetisch ausgedrückt: „Melancholie ist das, was bleibt.“ Fast möchte man dem für einen Rückblick auf das Jahr 2020 nichts hinzufügen. Dann aber doch. Schließlich gab es noch viele andere Veröffentlichungen, die eine Krise zu überstehen helfen, die uns alle gehörig fordert. Die dem Kulturbetrieb…

Thank you for the music! – Christinas 2020, musikalisch betrachet

Da geht’s dahin, das Corona-Jahr. Vieles war und ist mega ätzend. Aber es gab auch kleine Lichtblicke und Highlights. Ich habe an dieser Stelle mal die Top 5 zusammengetragen, die mein kleines Universum aufgehellt haben. Brian Fallon: November 2021. Itchy: Dezember 2021. Die Ärzte: Dezember 2021. – Und das sind nur drei der verschobenen Konzerte,…

Irgendwie war es dann doch auch gut… – Dominiks Highlights 2020

Schaut mich gerne schief an, aber 2020 war ein gutes Jahr – zumindest musikalisch! Sicher, das Fehlen der Konzerte und des Live-Erlebnisses hat eine riesige Wunde in das Herz der Musikfans gerissen, die schmerzt und aus der das Blut nur so fließt. Doch angesichts all des Leids ist sie es wert. Erfahrungsgemäß wird auch diese…

NATHAN GRAY – Single mit Gaststar Frank Turner

Der boysetsfire-Frontmann Nathan Gray hat mit „Say Anything“ eine neue Single veröffentlicht. Unterstützung erhält er dabei von niemand geringerem als Frank Turner. Musikalisch knüpft der Song mit seinem seichten Punkrock an das in diesem Jahr erschienene Soloalbum „Working Title“ von Nathan Gray an. Zur Zusammenarbeit der beiden Musiker kam es, nachdem sich die beiden zufällig…

TV SMITH – Neues Album „Lockdown Holiday“ im November

Wie anders könnte TV Smith, als mit seinem neuen Album die aktuelle Corona-Situation zu reflektieren? Nun sei es sogar ein Konzeptalbum geworden, lässt der Punk-Barde verlauten. „Lockdown Holiday“ erscheint am 27. November via JKP, dem Label der Toten Hosen, die laut Campino in TV Smith Freund und Vorbild zugleich sehen. Aufgenommen wurde das Album im…