Schlagwort: Glam Rock

FREDDIE MERCURY – Solo und gesammelt

Das am 11. Oktober 2019 bei Mercury Records erscheinende Boxset „Never Boring“ vereint auf drei CDs das Solo-Werk von Freddie Mercury: eine neue 12-Track-Compilation, die viele seiner größten Einzel-Performances beinhaltet, eine neu abgemischte Edition von „Mr. Bad Guy“ sowie der 2012 veröffentlichten Special-Edition von „Barcelona“ mit echter Orchesterverstärkung. Dazu gibt’s eine Blu-ray/DVD mit aufwändig restauriertem…

Hollywood Vampires

Rise

Mit ihrem Debütalbum sorgten die Hollywood Vampires Alice Cooper, Joe Perry und Johnny Depp vor knapp vier Jahren für eine riesige mediale Aufmerksamkeit. Wann verbünden sich schon einmal zwei absolute Rock-Ikonen mit einem der populärsten Hollywood-Schauspieler der letzten 20 Jahre zu einer Rockband? Aus Coopers Gewohnheit entstanden, bei seinen Konzerten Cover-Versionen von verstorbenen Rockmusik-Grössen der…

KISS

Kissworld

Anläßlich der „End Of The Road“-Abschiedstour wird nun auch die bislang nur in Großbritannien erhältliche „Kissworld – The Best Of Kiss“ offiziell im Rest Europas veröffentlicht – faszinierenderweise pünktlich zum Brexit-Datum. Ob Simmons und Stanley damit Theresa May ärgern wollen, darf bezweifelt werden – wahrscheinlich geht’s mehr darum, die aufgrund der teils unverschämten Ticketpreise Unentschlossenen…

KISS sagen Tschüssi

KISSmaniacs aufgepasst: die absolut allerletzte, unwiderruflich finale KISStour kommt auch nach Deutschland! Nee, nicht, die ebenfalls unwiderrufliche, absolut allerletzte „Farewell“-Tour, die die Band bereits 2001 absolviert hat. Nee, nee, die nun aber wirklich absolut finale Absahne, äh, Gastspielreise mit dem Titel „End Of The Road“. Aber ohne Lästern: nachdem die Kollegen mit Sicherheit nicht jünger…

Roxy Music

Roxy Music (Deluxe Edition)

Über die musikhistorische Bedeutung des Roxy Music-Debütalbums muss man definitiv nicht mehr streiten. Was Bryan Ferry, Phil Manzanera, Andy Mackay, Paul Thompson, Graham Simpson und natürlich Brian Eno mit ihrem ersten Album ablieferten, hatte nachhaltige Wirkung auf so ziemlich jeden, der in der Folge schrägen und eklektischen Pop anpackte. Klar, auch Roxy Music kochten nur…

Kiss – 42 Jahre ungebrochener Enthusiasmus

40-jähriges Bandjubiläum feierten die geschminkten Rock-Ikonen Paul Stanley, Gene Simmons, Eric Singer und Tommy Thayer – besser bekannt als (aktuelle Besetzung von) Kiss, bereits vor gut zwei Jahren. Doch die 40th-Anniversary-Tour läuft mit Pausen auch schon ein knappes Jahr – nach den USA, Japan und Südamerika ist nun Europa und damit auch das Zürcher Hallenstadion an der Reihe. Wenige Tage zuvor spielten AC/DC im doppelt ausverkauften Letzigrund-Stadion vor 100.000 Fans. Vielleicht mag das der Grund sein, warum der Auftritt von Kiss in Zürich entgegen dem letzten Konzert 2013 nicht ausverkauft war – schließlich schlagen Bands dieser Größenordnung ein tiefes Loch ins Portmonnaie. Trotzdem hatte sich eine immer noch beeindruckende Kiss-Army von schätzungsweise 7000 Anhängern eingefunden, um die „heißeste Band der Welt“ gebührend abzufeiern.