Schlagwort: Bluesrock

ROCKIN‘ THE BLUES FESTIVAL – Jetzt Tickets sichern

Alle Blues- und Bluesrockfans dürfen sich schon mal ein paar Termine im Mai und Juni im Kalender vormerken. Das „Rockin‘ The Blues“ Festival kommt nach einer erfolgreichen Premiere im letzten Jahr auch 2019 zurück nach Deutschland und bietet drei Ausnahmekünstler live on Stage. Walter Trout, Jonny Lang und die Kris Barras Band sind mit dabei,…

Bluesrocker PRISTINE kündigen Album und Tour an

Das fünfte Album der Norweger Pristine bedeutet konsequente Fortentwicklung und Diversifikation zugleich. Heidi Solheim, die aus Tromsö stammende Frontfrau und kreativer Kopf der Band, vereint auf den elf Songs des neuen Albums „Road Back To Ruin“ hohe musikalische und textliche Vielfalt. Der Albumtitel „Road Back To Ruin“ entstand, wie die Sängerin sagt, aus Frustration. Über…

Dirty Streets

Distractions

Bock auf eine zünftige Mischung aus Humble Pie, Free, Hendrix, James Gang und einem Schuss Grand Funk Railroad? Bitteschön! Die Amerikaner Dirty Streets liefern auf ihrem fünften Album „Distractions“ ein Album mit enorm launigem Rhythm’n’Blues-infizierten späte-Sixties-bis-frühe-Seventies-Hardrock ab, der so ziemlich jeden Fan oben genannter Bands abgehen lassen dürfte wie Schmidts Katze. Vom eher zu einer…

Anthony Gomes

Peace, Love & Loud Guitars

Ja, Joe Bonamassa ist auch 2018 der Überflieger schlechthin, wenn es um den Blues geht. Der Mann mit seiner unglaublichen Präsenz auf Bühnen, im Netz und bei der schlichten Menge der hochkarätigen Veröffentlichungen hat hart für den Erfolg gearbeitet und ihn verdient. In den zweieinhalb Jahren, die (der leider immer noch) Geheimtipp Anthony Gomes seit…

THUNDER zeigen ersten Clip zum Akustikalbum „Please Remain Seated“

Die letzten Jahren haben den ewig unterbewerteten Britenrockern Thunder zumindest in ihrer Heimat die größten Erfolge seit den frühen 1990ern gebracht. Das Studioalbum „Rip It Up“ schaffte es bis auf Platz der 3 der UK-Charts, und auf der nachfolgenden Tour schaffte es die Band, die Arenen ihres Heimatlandes., in denen sie dreißig Jahre lang als…

BETH HART veröffentlicht Livealbum aus London

Am 4. Mai 2018 legte die grammynominierte Singer-Songwriterin Beth Hart in der ehrwürdigen Londoner Royal Albert Hall eine atemberaubende Gänsehaut-Show auf die Bühne.  So begann sie die Show zum Beispiel mit einer sehr intimen Version des Titels ‚As Long As I Have A Song‘ fast komplett a capella. In den letzten Jahren füllte die Sängerin…

Nazareth

Loud & Proud

Über Sinn und Unsinn des „Deluxe Box Set“ kann man vortrefflich streiten. Wo die Einen bemängeln, dass dem Fan oftmals für bereits bekanntes oder ursprünglich als nicht albumtauglich abgelehntes Material eine ganze Menge Geld abgenommen wird, argumentieren die Anderen, dass es sich hierbei um zeitgeschichtliche Dokumente handelt, die besagtem Fan oftmals erst so richtig den…

Slam & Howie And The Reserve Men

Firewater

Fast hätte es dieses Feuerwasser überhaupt nicht gegeben. Die Truppe Slam & Howie And The Reserve Men stand nach zehn Jahren im Rock’n’Roll-Geschäft kurz vor der Auflösung, festgefahren und ideenlos verfolgten die Bandmitglieder erst einmal andere Projekte. Schade wäre so eine Auflösung gewesen, denn Slam & Howie gelten mit ihrer energetischen und wilden Mischung aus…

Doyle Bramhall II

Shades

‚Love And Pain‘: Liebe und Schmerz. Beides liegt oft dicht beisammen. Das ist der richtige Titel, um ein sehr emotionales Bluesrock-Album zu eröffnen, das auch mal psychedelisch kann und immer wieder mal schmutzigen, rauen Garagenrock abliefert. Bluesrock lebt von intensiven Gefühlen, und die sind hier in Hülle und Fülle vertreten. Singer / Songwriter Doyle Bramhall…

JOE BONAMASSA zeigt neues Video zum aktuellen Album

Das brandneue Studioalbum des Bluesrock-Tausendsassas Joe Bonamassa steht in den Startlöchern. „Redemption“ wird am 21. September 2018 veröffentlicht, unsere Kritik könnt ihr seit gestern auf unserer Seite lesen. Aktuell zum Release hat Bonamassa jetzt ein weiteres Video veröffentlicht, das wir euch nicht vorenthalten möchten: Foto: Rick Gould (offizielles Pressefoto)