Kategorie: review

We Were Promised Jetpacks

Unravelling

We Were Promised Jetpacks haben sich bei mir vor allem mit einem Song als Kombination aus Feinfühligkeit à la Radiohead und die Energie von Queens Of The Stone Age eingebrannt: ‚Quiet Little Voices‘. Dieser Song hat Höhen und Tiefen und strotzt in beiden Teilen nur so vor Power. Beim neuen Werk ‚Unravelling‘ beweisen die Schotten…

Tricky

Adrian Thaws

Potpourri – was auf französisch ‚verfaulter Topf‘ bedeutet und ursprünglich einen Pflanzenkübel bezeichnet, steht in der Musik für eine Komposition aus vielen verschiedenen Musikstilen, die in der Gänze eine harmonische Einheit ergeben. Potpourri ist das treffende Wort, um Trickys elftes Studioalbum ‚Adrian Thaws‘ auf den Punkt zu bringen: Soul, Reggae, HipHop, Electro, Pop und sogar…

Ne Obliviscaris

Citadel

Ne Obliviscaris („Niemals Vergessen“) aus Melbourne in Australien erschienen mit ihrem Debütalbum „Portal of I“ vor zwei Jahren auf der internationalen Musikbühne. Mit einem bombastischen Knall. Denn die Band fällt nicht nur was das Line-Up, sondern auch was die vielfältigen musikalischen Einflüsse ihres Progressive Extreme Metal betrifft aus dem Rahmen der üblichen, „konventionellen“ Metal-Band. Ne…

Pain Of Salvation

Falling Home

Im internationalen Progressive-Metal-Zirkus sind Pain of Salvation um Frontmann Daniel Gildenlöw eine feste Größe und in ihrem Heimatland Schweden neben Opeth wohl DIE Band. Vielseitig und sehr potent haben die Mannen seit 1999 acht Studioalben herausgebracht, unter anderem die Meilensteine „Remedy Lane“ und die beiden Teile von „Road Salt“. Doch progressiv heißt ja zuerst und…

Welle:Erdball

Ich Rette Dich

‚Sie tragen hier die Verantwortung, ist das richtig?‘ Mit Witz und ein wenig Selbstironie ist die neue EP ‚Ich Rette Dich‘ des Radiosenders Welle:Erdball eine konsequente Fortsetzung von ‚Tanzmusik für Roboter‘. Der Director’s Cut sozusagen. Während der Sound nahtlos an der zuvor ausgestrahlten Sendung anknüpft, haben sich die kritisierten Themen von Schönheitswahn und Sozialen Medien…

The Use

What’s The Use?

Das Besondere am elektronischen Subgenre IDM wird deutlich, wenn die beiden bekannten Größen Aphix Twin und Autechre ein neues Album veröffentlichen: Aus deren Tracks spricht kontinuierlich eine Zeitlosigkeit, die strukturell unübersichtlich ist, zur Detailverliebtheit neigt und gleichzeitig das Versprechen erfüllt, mehr zu sein, als monoton Beats im Clubs. Stattessen lädt IDM zum Studium an der…

Knight Area

Hyperdrive

Unsere holländischen Nachbarn kennen sich hauptsächlich mit Wohnwagen, Käse und diversen Rauchwaren aus, meint ihr? Da liegt ihr zumindest teilweise falsch. Gemessen an der Grösse des Landes kommt immer wieder wunderbare Musik aus unserem Nachbarland. Vor allem im Bereich Progressive Rock (Ayreon aka Arjen Lucassen) und Symphonic Metal (Within Temptation) scheinen unsere aufgeschlossenen Nachbarn immer…

CRIMSON SHADOWS

Kings Among Men

Crimson Shadows aus Toronto haben 2013 den Wacken-Battle-Contest gewonnen und präsentieren nun ihr zweites Album, um den guten Eindruck von der Bühne weiter zu bestätigen. Geboten wird epischer Power Metal mit Death Metal-Kante und damit auch vielseitiger Gesang, der von Growls über Gekeife bis zu melodiösem Klargesang reicht. Auf „King Among Men“ zeigen Crimson Shadows,…

Saxon

Warriors Of The Road – The Saxon Chronicles Part II

Über elf Jahre sind vergangen seit den Saxon Chronicles, einer gelungenen Sammlung von Musikvideos und Live-Aufnahmen des britischen NWOBHM-Urgesteins Saxon. Biff Byford und seine Mannen blicken inzwischen auf 35 Jahre Bandgeschichte zurück, da wird es höchste Zeit, Teil 2 der Chroniken zu veröffentlichen. Und so stehen jetzt die „Warriors Of The Road – Chronicles Part…

Pianos Become The Teeth

Keep You

‚I’m still always slowly waiting for what follows / For what I’ve learned about being so defined by someone dying‘ – Ripple Water Shine Offenbar ist im Hause Pianos Become The Teeth die Weisheit ausgebrochen. ‚You can’t be everything you want to be before your time‘ , singt Kyle Durfey in ‚Late Lives‘. Worüber noch…