Kategorie: review

The Tangent

Proxy

Es liegt perverserweise in der Natur der meisten Progfans, jegliche musikalische Veränderung oder gar Fortschritt erst einmal abzulehnen. Unter Anderem traf dieses Paradoxon auch The Tangent, die mit ihrem letzten Album „The Slow Rust Of Forgotten Machinery“ auf höchst geteilte Meinungen stießen. Wo einige wenige sich an der ungewohnt düsteren, bisweilen relativ aggressiven Stimmung des…

Magenta

We Are Seven

Christina Booth ist halt, man kann es nicht anders ausdrücken, einfach niedlich. Da vergibt man ihr als Fan so Einiges – beispielsweise, dass sie nun auch das IPad (Disclaimer: auch andere Marken sind im Handel erhältlich) als Teleprompter am Mikroständer befestigt hat, obwohl das einfach kacke aussieht. Oder… dass auf der visuellen Ausgabe des aktuellen…

Amigo The Devil

Everything Is Fine

Wer die letzten „American“ Veröffentlichungen von Johnny Cash für die Highlights dieses Küstlers hält und düsteren, melancholischen Folkrock mit überwiegend minimalistischer Instrumentation mag, sollte sich unbedingt einmal näher mit Danny Kiranos beschäftigen. Der US-Amerikaner liefert unter seinem Künstlernamen Amigo The Devil morbide Folk-Songs über Massenmörder, Pyromanen oder Selbstmörder ab und hat damit quasi sein eigenes…

Rikard Sjöblom's Gungfly

Friendship

Rikard Sjöblom, der Knuddelbär des Prog, hat in den fünfzehn Jahren seit Veröffentlichung des Beardfish-Debüts einen ganz erstaunlichen Output vorgelegt. Acht Scheiben mit besagten Beardfish, zwei Soloplatten, fünf Alben mit Big Big Train und nun steht auch noch das vierte Gungfly-Album in den Regalen. Gerade aufgrund der Fülle an Material ist umso bewundernswerter, das Rikards…

Jürgen Roth und Michael Sailer

Deep Purple – Die Geschichte einer Band

Deep Purple sind nach wie vor eine der bekanntesten und beliebtesten Bands des kompletten Classic-Rock-Zirkus und verfügen über eine höchst bunte und (personell) wechselhafte Bandhistory. Eigentlich verwunderlich, dass es bislang nur eine einzige Bandbiografie in deutscher Sprache gibt, die die komplette History der Britenrocker aufrollt. Diese nennt sich „Deep Purple – Die Geschichte einer Band“…

Jean Michel Jarre

Equinoxe Infinity

Genau wie Kollege Mike Oldfield macht es sich Jean Michel Jarre mit seinem aktuellen Album unnötig schwer. Denn wenn eine Scheibe als Fortsetzung eines Klassikers angekündigt wird und dann ein Titel wie „Equinoxe Infinity“ (oder im Falle Oldfield „Return To Ommadawn“ und „Tubular Bells XXVII“) im Raum steht, steigen bei den langjährigen Fans automatisch die…

Laura Jane Grace & The Devouring Mothers

Bought To Rot

Mit „Bought To Rot“ präsentiert Laura Jane Grace ein Album – obwohl es zusammen mit ihren Against Me!-Buddies Atom Willard am Schlagzeug und Marc Jacob Hudson am Bass entstanden ist –, zu dem das Label Against Me! nicht so richtig passen wollte. So entstand eine etwas intimere Soloplatte, die sich deutlich näher an ihrer Tom…

Roger Miret: Wie man elegant auf Messers Schneide balanciert

Manch eine Musiker-Biografie liest sich wie ein Märchen: Es war einmal ein talentierter junger Songwriter, der mit viel Engagement und Herzblut für seinen Traum kämpfte, die richtigen Leute traf und schließlich den großen Wurf landete. Der Rest ist Geschichte, der Musiker berühmt bis ans Ende seiner Tage. Amen. Die Karriere von Agnostic Front-Sänger Roger Miret…

Steven Wilson

Home Invasion – Live At The Royal Albert Hall

Drei komplett ausverkaufte Konzert in der Royal Albert Hall im Herzen Londons konnte Steven Wilson im März 2018 für sich verbuchen. Drei Shows, die er als „Jubiläumsshows“ ankündigte und von denen er die letzte auch für einen DVD/-BluRay-Release mitschneiden ließ. Das Endresultat liegt nun unter dem Titel „Home Invasion – In Concert At The Royal…

Marianne Faithfull

Negative Capability

Es gibt bis dato im Pop (im weitern Sinne) hauptsächlich zwei Sorten von „reifen Alterswerken“. Die düsteren, ins Zynische abgleitenden Todesgedanken von „Blackstar“ oder „You Want It Darker?“ und auf der anderen Seite die weisen, abgeklärten „hab alles gesehen, bin bereit“-Klänge der „American Recordings“. Dank Marianne Faithfulls Neuer kann man nun eine dritte Kategorie hinzufügen:…