Schlagwort: Doom Metal

Hooded Menace

Ossuarium Silhouettes Unhallowed

Hooded Menace - Ossuarium Silhouettes Unhallowed

Nach der heftigen Dosis Adrenalin-Gebolze der letzten Monate aus Finnland schalten Hooded Menace zurück in den ersten Gang, um genüsslich die Dunkelheit zu zelebrieren. Mit ihrer fünften Schwarzrille „Ossuarium Silhouettes Unhallowed“ (Season of Mist) verweisen die Finnen mal eben sämtliche Kollegen auf die Plätze und präsentieren vielleicht schon im ersten Monat des neuen Jahres die…

Black Sabbath

The End – Live In Birmingham

Die Abschiedstour von Black Sabbath scheint ja im Gegensatz zu ähnlichen Aktionen manch ihrer Kollegen tatsächlich das Ende der Metal-Miterfinder zu bedeuten. Und somit hat der Mitschnitt des finalen Gigs der Tour, passenderweise in Birmingham, der Heimatstadt der Band, natürlich ein gewisses Gewicht, das die Erwartungen schwer nach oben schraubt. Nun, selbst wenn man nun…

Temple of Void

Lords of Death

Motorcity Detroit liegt in Ruinen. Selbst der Chemie-Industrie wurde offiziell gestattet, das Trinkwasser zu vergiften, nur damit ein wenig Geld in die Kasse fließt. Die Zivilisation ist am Ende und Detroit ist das beste Beispiel dafür. Klar, dass sich in solch einem Umfeld kaum Bands gründen, die die Zukunft in sonnigen Farben sehen. Außer vielleicht…

Avatarium

Hurricanes And Halos

Avatarium sollten mittlerweile jedem Freund anspruchsvollerem Metals ein Begriff sein. Mit „Hurricanes And Halos“ veröffentlichen die Schweden ihr drittes Album und festigen ihre Position als eines der spannenderen Projekte die es im Augenblick gibt. Grundsätzlich ist das eher doomig, düster und typisch schwedisch. Wenn da nur nicht diese Stimme wäre…. Der Gesang von Jennie-Ann Smith…

Warcrab

Scars of Aeons

Sich „Kriegskrabbe“ zu nennen, kann man wohl nur verstehen, wenn man mit dem eigenwilligen britischen Humor geboren worden ist. Allein der Gedanke an eine Warcrab lässt einen das Blut in den Adern gefrieren oder an die tiefgründigen Schwarz-Weiß-Horrorfilme der 50er denken. Was dann aus den Lautsprechern quillt, können nur Briten ersonnen haben. Ein derart dreckiger…

Gloson

Grimen

Düster sphärisches Rauschen geht in einem Schwall tiefschwarzer Schlacke über, die mit alle Macht aus den Lautsprecherboxen drückt. Ein schwerfällig treibender, sich wiederholender Rhythmus jagt die tiefer gelegten Saiten vor sich her, die nur einem Zweck dienen, jegliches Leben zu ersticken. Auf ihrem zweiten Album fahren die Schweden Gloson ein derart manisches Brett auf, dass…

Avatarium

The Girl With The Raven Mask

Wenn ein Musiker über sein neues Album sagt, dass es nahe dran an Perfektion sei und dass, wenn man ein perfektes Album fände, man ihn erschießen dürfte, dann gibt es nicht so viele Kandidaten im Metalzirkus, die hinter dieser Äußerung stehen könnten. Da wären zwar schon ein paar Kandidaten, die sich für die Allergrößten halten,…