SLAM ELEPHANT – Heavy Funk Rock aus Franken goes Acoustic
|

SLAM ELEPHANT – Heavy Funk Rock aus Franken goes Acoustic

Die selbstbetitelte „Heavy Funk Rock“-Formation Slam Elephant klingt wie ein Export aus den Staaten, kommt aber aus der Bier-Stadt Bamberg. In ihrer Heimat hat sich das Sextett bereits einen Namen erspielt, und wurden zuletzt zu „Oberfrankens Band des Jahres 2023“ gekürt. Nach zwei EPs haben sie für das Frühjahr ihren ersten Longplayer angekündigt, nun gibt…

MISS MELLOW – Miss Mellow
| |

MISS MELLOW – Miss Mellow

Das selbstbetitelte Debütalbum des Münchener Quartetts Miss Mellow ist bereits im Februar 2023 erschienen, aber jetzt gibt es über das griechische Label Sound-Effect Records einen Vinylrelease der Scheibe, was nicht nur unser Interesse geweckt hat, sondern auch alle Retro-Vinyl-Sammler auf den Plan rufen sollte, die auf psychedelischen Sixties-Sound und ausufernde Jam-Sessions stehen.  Miss Mellow, das…

VINTAGE TROUBLE – Heavy Hymnal
|

VINTAGE TROUBLE – Heavy Hymnal

Wenn man es schafft, ein ganzes Stadion voll mit beinharten AC/DC-Fans als Support-Act für sich zu gewinnen, obwohl auf den ersten Blick die musikalischen Schnittmengen nur marginal sind, muss man es handwerklich auf jeden Fall absolut draufhaben. So geschehen im Sommer 2015, als Vintage Trouble für die Australier mit ihrem Rhythm&Blues und reichlich Soul-Einflüssen die…

LOGPOD MANGARTOM – After The Rain
| |

LOGPOD MANGARTOM – After The Rain

Kennt Ihr das slovenische Dorf Log Pog Mangartom? Nein? Wir auch nicht. Aber die beiden ostwestfälischen Musiker Joschi Stamm (Gesang) und Thomas Kehnen (Bass) haben dort im Jahr 2017 gemeinsam Urlaub gemacht. Kajak-Touren, Lagerfeuer und Gitarren führten schließlich zur Gründung einer Band, zurück in Deutschland stießen noch die Studienkollegen Simon Becking (Gitarre) und Jens Korte…

VINTAGE TROUBLE – Neue Songs auf alten Pfaden
|

VINTAGE TROUBLE – Neue Songs auf alten Pfaden

Das amerikanische Quartett Vintage Trouble um Frontmann Ty Tayler veröffentlicht im Sommer mit „Heavy Hymnal“ ihr neues, mittlerweile vierte Album. Es wird wie gewohnt eine bunte Mischung aus Blues, Funk und Rock enthalten. Bereits jetzt gibt es mit „Not The One“ die erste Single daraus zu hören. Dem deutschen Publikum ist die Truppe als Vorband…

MARC BROUSSARD – Blues für die Seele mit neuer Single
| |

MARC BROUSSARD – Blues für die Seele mit neuer Single

Die Single „I’ve Got To Use My Imagiantion“ aus dem Album „S.O.S. 4: Blues For Your Soul“ist der neueste Beitrag in Broussards fortlaufender karitativer Albumreihe, die am 3. März über Joe Bonamassas eigenes Label Keeping the Blues Alive Records/Rough Trade erscheint.  Marc Broussard, der seit langem als kraftvoller Sänger und König des Bayou-Soul gefeiert wird, verändert sein ikonisches Rezept…

OCTOPUSS – Erste Platte des Trios in den Startlöchern
| | |

OCTOPUSS – Erste Platte des Trios in den Startlöchern

Das selbsternannte Rock-Funk-Power-Trio Octopuss aus Italien steht mit „A Nut For A Jar Of Tuna“ vor ihrer ersten Album-Veröffentlichung. Mit der minimalsten Band-Besetzung aus Schlagzeug, Bass und Gitarre erzeugen die Männer um Frontmann Reepo einen erstaunlich dichten rockigen und zugleich funkigen Sound, der bereits die Anhänger von Deep Purple oder den Scorpions überzeugen konnte, bei…

Burn To Boogie
| |

Burn To Boogie

Es gibt vieles, das man mit einer Zeitmaschine anstellen könnte, und es muss gar nicht immer der Versuch sein, die Zukunft oder Vergangenheit zu verändern. So etwas geht meist nach hinten los. Besser, einfach nur zurück in die 70er zu reisen, um Musik zu hören. Retro, glitzernde Discokugeln, Kool & The Gang, Funkadelic, die Bee…

DEWOLFF – Neues Album „Wolffpack” im Februar
|

DEWOLFF – Neues Album „Wolffpack” im Februar

Die Niederländer von DeWolff haben wie viele andere Bands die unfreiwillige Corona-Auszeit genutzt, um an neuen Songs zu arbeiten. Nachdem sie den Vorgänger „Tascam Tapes“ nur wenig betouren konnten, legt die Truppe mit „Wolffpack” (Mascot Records) am 05.02.2021 das Nachfolgewerk vor. Bei der Produktion haben sich DeWolff verschiedener moderner Online-Techniken und Verbreitungsformen bedient. So konnten…

2020 hatte den Blues – Michaels Jahresrückblick
| |

2020 hatte den Blues – Michaels Jahresrückblick

Trotz fehlender Live-Gigs, sind 2020 viele spannende Neuerscheinungen zu verbuchen gewesen, doch die Auswahl fiel nicht leicht, war ich doch wie immer in vielen Genres zu Hause. Aber ich versuche es mal: Blues-Album des Jahres „My Blues Pathway“  war für mich nicht nur eine Überraschung, weil ich den Künstler Kirk Fletcher vorher so überhaupt nicht…