Kategorie: review

Quadrupède

T O G O B A N

Loops und Samples sind im instrumentalen Rock nicht mehr wegzudenken. Bereits From Monument To Masses haben ihre Songs mit Sprachsamples gefüllt, um auf musikalischen Höhepunkten Botschaften von Malcom X oder Noam Chomsky an den Hörer zu tragen. Samples und Loops werden auch als musikalische Stütze genutzt, um den Sound voluminöser erscheinen zu lassen. Das bietet…

Brett Newski

American Folk Armageddon

Da hat also jemand dem mainstreamigen Folk-Geschmachte den Kampf angesagt. Den Armageddon ausgerufen, gar, und lässt auf dem Cover seines Albums einen aufgebrachten ‚gnome guy‘ wütend die Faust erheben. Oder ist es vielmehr andersherum, dass Brett Newski aus seinem Genre heraus, den Rücken folkig gestärkt, es der gesamten Welt zeigen will? Dass sein musikalisches Schaffen…

Starbynary

Dark Passenger

Dieses Metal-Album richtet sich an Dexter-Fans. Dexter – der charmante Serienmörder von nebenan aus der bekannten TV-Serie. Optimalerweise an Dexter-Fans, die auch Prog-Metal mögen. Denn genau das ist „Dark Passenger“: Ein Prog-Metal-Konzeptalbum, inspiriert von dem zugrunde liegenden Roman „Darkly Dreaming Dexter“ des US-Autors Jeff Lindsay. Starbynary sind ein 2012 gegründetes Metal-Dreigestirn aus Norditalien: Gitarrist Leo…

AC/DC

Rock Or Bust

Nach den negativen Schlagzeilen der letzten Monate wird endlich wieder über die Musik von AC/DC gesprochen. Während Malcolm Young aufgrund von Demenz endgültig aus dem „Rock’n’Roll Train“ aussteigen musste, hat Phil Rudd das Album immerhin noch eingespielt. Dass der Schlagzeuger bei AC/DC eine Zukunft hat, scheint derzeit aber mehr als fraglich. Und so sind mal…

Indigenous

Time Is Coming

Indigenous melden sich zurück mit einem neuen Album, das sie diesen Juni veröffentlicht haben. Für alle, die es nicht wissen: Indigenous ist eine amerikanische Bluesrock-Band, die 1998 gegründet wurde und quasi als Familienunternehmen (drei Geschwister und ihr Cousin) die ersten Alben veröffentlichte. Die vier Gründungsmitglieder waren die beiden Brüder Mato Nanji und Pte, ihre Schwester…

Rakede

Rakede

Dupstep, Rap, Reggae oder einfach nur Pop? Beim selbstbetitelten Debütalbum von Rakede lässt sich zumindest letzteres schnell verneinen. Die Bezeichnung ‚einfach nur‘ trifft nämlich so gar nicht auf die Songs der Hamburger zu. Die Rakede startet mit einem riesigen, geballten Crossover-Triebwerk. Aus ihrer Vorliebe für Dubstep machen die Jungs kein Geheimnis. Kraftvolle, langsame Beats bestimmen…

Engel

Raven Kings

Für alle, denen der Name bisher nichts sagt: Engel ist der Spitzname und die Band von In-Flames-Gitarrist Niclas Engelin und seit 2007 auf der Melodic-Death-Metal-Bühne zu Hause und hat selbige bereits mit Amon Amarth, Paradise Lost, Katatonia und Dimmu Borgir geteilt. Melodic-Death gehört sich wohl einfach, wenn man aus Göteborg kommt. Im neunten Jahr ihres…

Get Well Soon

Greatest Hits

Nicht, dass sein Inspirationsquell versiegt wäre. Ganz im Gegenteil; es sprudelt nur so aus ihm heraus, was die zahlreichen musikalischen Auftragsarbeiten der letzten Jahre belegen. Doch Konstantin Gropper ist schlicht und ergreifend noch nicht bereit für ein neues Album. Was also tut er? Den Überwuchs unter die Leute bringen – etappenweise an drei aufeinanderfolgenden November-Wochenenden…

Get Well Soon

The Infinite Desire Of Heinrich Zeppelin Alfred Von Nullmeyer

Nicht, dass sein Inspirationsquell versiegt wäre. Ganz im Gegenteil; es sprudelt nur so aus ihm heraus, was die zahlreichen musikalischen Auftragsarbeiten der letzten Jahre belegen. Doch Konstantin Gropper ist schlicht und ergreifend noch nicht bereit für ein neues Album. Was also tut er? Den Überwuchs unter die Leute bringen – etappenweise an drei aufeinanderfolgenden November-Wochenenden…

Get Well Soon

The Lufthansa Heist

Nicht, dass sein Inspirationsquell versiegt wäre. Ganz im Gegenteil; es sprudelt nur so aus ihm heraus, was die zahlreichen musikalischen Auftragsarbeiten der letzten Jahre belegen. Doch Konstantin Gropper ist schlicht und ergreifend noch nicht bereit für ein neues Album. Was also tut er? Den Überwuchs unter die Leute bringen – etappenweise an drei aufeinanderfolgenden November-Wochenenden…