Kategorie: reviewalbum

Allman Betts Band

Down To The River

Auf einem seiner berühmtesten Alben sang Bruce „The Boss“ Springsteen ‚We’d go down to the river…‘. Ähnlich wie Springsteen haben auch die Väter der auf „Down To The River“ vertretenen Musiker ebenfalls Rockgeschichte geschrieben. Ist die Allman Betts Band darum eine Supergroup? Die Truppe sieht sich selbst als klassische Band mit sieben Migliedern, aber aufgrund…

Leopold Kraus Wellenkapelle

So geht Musik

Kuckucksuhren. Bommelhüte. Dr. Brinkmann. Surf-Sound. Moment – Surf-Sound in einer Reihe mit Schwarzwald-Klischees? Klingt komisch, ist aber so. Die Leopold Kraus Wellenkapelle aus Freiburg zelebriert seit rund 20 Jahren unkonventionelles Strandgefühl fernab der Beach Boys. Ihre neue Scheibe ‚So geht Musik‘ (Flight13 Records) positioniert sich denn auch direkt im Opener ‚L.E.O.P.O.L.D.‘ mit einer ausgesucht höflichen,…

Jade Jackson

Wilderness

Mit ihrem Debut ‚Gilded‘ (2017) legte Jade Jackson die Messlatte für alles, was da noch kommen möge, bereits recht hoch. Nun folgt ‚Wilderness‘ (ANTI-Records), eine gelungene Mischung aus Country, Folk, Indie und Singer-Songwriter-Sound, gepaart mit kalifornischer Leichtigkeit – trotz des dramatischen Hintergrunds, der zur Entstehung der Platte beitrug. Auf dem Album verarbeitet Jackson die Folgen…

Emerald

Restless Souls

Wer, wie der Verfasser dieser Rezension, musikalisch in den Spät-70ern und vor allem in den 80ern geprägt wurde, der hat so einige klangliche Trends und Subkulturen miterlebt. Denn die Musikindustrie ist eine gnadenlose Geldmaschinerie, die alles aussiebt, was sich nicht der breiten Masse anpasst oder unterordnet. Mit der Digitalisierung wurde die Schraube sogar noch um…

Ralph Pelleymounter

Dead Debutante’s Ball

Eindringlich ist wohl das Adjektiv, das Ralph Pelleymounters erstes Solowerk „Dead Debutante’s Ball“ (Radicalis Music) am besten beschreibt. Der Frontmann der britischen Indie-Rocker To Kill A King hat mal eben 14 Songs aus dem Ärmel geschüttelt, die sich quer durch den Genre-Garten bewegen und so intensive wie absurde Geschichten erzählen: von wilden Bestien, Hummern, Line…

Plague Vendor

By Night

Und nun frickeln sie doch. Auf ihren bisherigen zwei Alben legten Plague Vendor vor allem Wert auf Unmittelbarkeit, auf die Direktheit von Live-Einspielungen mit möglichst wenig Takes. Mit ‚By Night‘ entledigt sich die Band nun diesem Korsett und fügt ihm einen Frickel-Faktor bei, der uns in unverhoffte Sphären trägt. Um ihrem Spieltrieb freien Lauf zu…

Drivin N Cryin

Live The Love Beautiful

Der einsame Astronaut treibt irgendwo im Weltraum, aber er sieht die roten Rosen in irgendeiner Form von musikalischer Poesie. So verspricht es das Cover der neuen Scheibe der amerikanischen Southern-Rocker Drivin N Cryin. Poetisch geht es auf dem Album dann auch zu, außerdem wird’s politisch, groovig und definitiv hörenswert. Aber der Reihe nach. Drivin N…

Robert Jon & The Wreck

Take Me Higher

Die Südkalifornier Robert Jon & The Wreck haben wir euch schon mehrfach live und im Studio vorgestellt. Da horchen wir natürlich auf bei einer neuen Veröffentlichung. Die Jungs, die 2013 in ihrer Heimat Orange County einen Award als beste Live-Band gewonnen haben, melden sich mit Nachschub in Sachen Folk’n’Roll, Southern Rock und Countryrock-geschwängerter Americana zurück.…

Blindside Blues Band

Live At Satyr Blues

Eine amerikanische Bluesband mit bereits 14 veröffentlichten Alben tourt zum ersten Mal durch Polen und nutzt dabei die Gelegenheit, dort gleich mal ein Live-Album aufzunehmen. So geschehen im Fall der Blindside Blues Band um Frontmann Mike Onesko. Das Quartett hat am 13. September 2014 auf dem Satyr Blues Festival in Tarnobrzeg gespielt und den Gig…

Death Angel

Humanicide

Seit ihrem Comeback-Album „The Art Of Dying“ im Jahr 2004 feuern die Bay-Area-Thrasher Death Angel mit „Humanicide“ bereits ihr sechstes Studioalbum raus. In diesen 15 Jahren ist kaum eine schlechte Note der Mannen um die beiden Original-Mitglieder Rob Cavestany und Mark Osegueda an unsere Ohren gekommen. Es gab zwar mal den ein oder anderen durchschnittlichen…