Schlagwort: metalcore

Hands

New Heaven / New Earth

Wenn Bands sich verabschieden, dann hat man als Fan trotzdem manchmal das Glück, dass es nicht dabei bleibt. Hands hatten sich nach ihrem offiziellen Tour-Ende 2011 nochmals ins Studio begeben, um das Konzeptalbum ‚Give Me Rest‘ aufzunehmen. Danach war für sechs Jahre Stille, nur Ex-Frontmann Shane Ochsner machte mit seinem ähnlich klingenden Projekt „Everything In…

Oni

Ironshore

Oni sind eine 2014 gegründete Band aus Kanada, die progressiven Metalcore im Stil von Protest the Hero oder Between the Buried and Me spielen, „Ironshore“ ist das erste Album der sechs Herren um Frontmann und Bandgründer Jake Oni. Die Jungs knallen ordentlich rein, Alleinstellungsmerkmal ist ein ungewöhnliches Instrument, das dem Stil des Sextetts tatsächlich einen…

STRAIGHTLINE – Drittes Album kommt im Februar

Eine feine Mischung aus Melodic Punk und Thrash Metal, dafür stehen Straightline. Tonnenweise glühende Solos, Blast Beats und aggressiver Gesang – meist jenseits der 220 BPM – locken jeden Fan von schnellem und technischem Skate-Punk hinter dem Plattenregal hervor. Das Quartett aus München hat bereits drei EPs und zwei LPs veröffentlicht und auf mehreren Touren…

AM:PM – Mega-Party in Lausanne

Kürzlich haben wir euch das Album von AM:PM in unserer Rezension präsentiert. Die fünf Jungs Nicolas (Gesang), Marjan (Gitarre), Maxime (Gitarre), Thomas (Bass) und Jean-Baptiste (Schlagzeug) aus Lausanne am Genfer See haben in Eigenregie ein launiges und vielseitiges Deathcore-Album rausgehauen. Wir haben sie zum Interview gebeten, um sich über die Musik hinaus zu präsentieren.

AM:PM

Amazing Mega Party Motherfucker

AM:PM sind ein junges, talentiertes Quintett aus Vevey am Genfersee. Mit jeder Menge Energie und einem sehr leckeren Mix aus melodischem Deathmetal, Metalcore, Thrash und einer Prise Punk sind die fünf Jungs aus der französischen Schweiz ein Beispiel, wie fruchtbar und kreativ der Metal-Underground sein kann. Nach zwei Singles bringen Nicolas (voc), Marjan (git), Maxime…

Vorerst letzte ARCHITECTS Tour in Deutschland

Die britischen Metalcore-Meister ARCHITECTS haben nach dem Krebstod ihres Gründungsmitglieds Tom Searle angekündigt, noch die offenen Tourverpflichtungen zu erfüllen, um dann darüber zu beraten, wie es mit der Band weitergeht. Die Band selbst sieht die in 2 Wochen beginnende Tour auch als eine Gelegenheit für die Fans, sich von Tom zu verabschieden. Auch wenn es…

WOVENWAR – Neues von den Ex-As-I-Lay-Dying-Mitgliedern

Als As-I-Lay-Dying-Sänger Tim Lambesis 2013 der versuchten Verschwörung zum Mord an seiner Ehefrau angeklagt wurde war der Schock auch für seine Bandmitglieder groß. Unter demselben Namen weiterzumachen wurde unmöglich, daher gründeten die verbliebenen Mitglieder mit Ex-„Oh Sleeper“-Sänger Shane Bley Wovenwar. Die nun veröffentlichte erste Single ‚Censorship‘ verspricht im Gegensatz zum selbstbetitelten Vorgängeralbum ein wenig rauhere…

ENTER SHIKARI kündigen Veröffentlichung von ‚Live At Alexandra Palace‘ an

Enter Shikari kündigen für den 4. November die Veröffentlichung von ‚Live At Alexandra Palace‘ an. Das Album ist das sechste der ‚Bootleg Series‘ der Band und wird als Download, einer limitierten Doppel-CD-Edition und farbiger Doppel-Vinyl verfügbar sein. Zu hören ist die beinah komplette Londoner Show (ein Track fehlt aufgrund technischer Probleme) vom Februar 2016 vor…

ARCHITECTS-Gitarrist mit 28 Jahren an Krebs verstorben

Thomas Searle, Gründungsmitglied und Gitarrist der englischen Architects, ist in der Nacht zum Sonntag im südenglischen Hove seinem Hautkrebs erlegen. Er wurde nur 28 Jahre alt und hatte seit über drei Jahren gegen die Krankheit gekämpft. Sein Zwillingsbruder Dan, Schlagzeuger der Architects, hat dies auf Facebook bekanntgegeben. Searle war der Hauptsongwriter der Band. Die Band…

For Today bei Whiskey-Soda TV

Whiskey-Soda TV ist wie vor kurzem angekündigt endlich zurück! Unsere erste Ausgabe seit langem ist ein Bandpoträt des Metalcore-Powerbretts For Today. In unserem Video spricht der sympathische Sänger Mattie Montgomery über die Bandgeschichte, das aktuelle Album „Wake“ und dessen stilistische Veränderung seit dem letzten Album, was ihn zu seinen Textes inspiriert und einiges mehr. Viel Spaß!