Schlagwort: Folk Metal

THE HU – In jedem steckt ein Krieger!

Die Mongolei – weite Wüsten und Steppen. Das Land in Zentralasien hat die niedrigste Bevölkerungsdichte weltweit. Dafür ist es bekannt, und für Dschingis Khan und seine Reiterhorden, die im MIttelalter Eroberungszüge bis nach Europa durchführten. 2018 startete eine vierköpfe „Mongolenhorde“ eine ganz andere Eroberung. The Hu sind die Erfinder des „Hunnu-Rock“, der Verbindung von mongolischer…

MEH SUFF 2019 – Schweizer Extreme-Metal-Festival grandioser Erfolg

Bereits vor vier Jahren berichteten wir erstmals begeistert vom Schweizerischen Meh Suff Festival. Obwohl in Zürich das ganze Jahr über Extreme-Metal-Clubshows und auch eine zweitägige Winter-Ausgabe veranstaltet werden, ist das Sommerfestival für die Macher und die zahlreichen Helfer der Kern und Höhepunkt des Jahres. Obwohl bereits erfolgreich im Metal-Festival-Underground etabliert, war das Outdoor-Festival im Grünen…

Equilibrium

Renegades

Das neue Album „Renegades“ (Nuclear Blast) von Equilibrium polarisiert. Neues Logo, neues Design, neue musikalische Ausrichtung. Viele Fans haben sich bereits öffentlich dazu geäußert, dass die Platte ja nicht schlecht sei, sich die Band aber wieder auf ihre Folk/Pagan-Wurzeln konzentrieren solle. Dabei ist die (enorme) Entwicklung nicht überraschend, auf „Armageddon“ war schon nicht mehr viel…

Cemican

In Ohtli Teoyohtica In Miquiztli

Stammesklänge, Trommeln, hypnotische Flöten, Kampfgeschrei, eine beschwörende Stimme – und dann ein Thrashmetal-Riff- und -Schlagzeuggewitter. Der Auftakt des dritten Albums der mexikanischen Azteken-Folk-Metaller Cemican ist eine verwirrende Angelegenheit. Zunächst fühlt man sich stirnrunzelnd auf ein mystisches Schlachtfeld versetzt, dann treffen einen die Drums und Riffs wie ein unerwarteter Schlag in die Magengrube. Das mehr als…

THE HU in Zürich – Mongolische Horde überfällt Eidgenossen

Der letzte Feldzug der Mongolen und der Höhepunkt des Reiches von Dschingis Khan ist 850 Jahre her. Heute ist die Mongolei ein exotischer Staat in Asien, der bekannt dafür ist, die niedrigste Bevölkerungsdichte der Welt zu haben. Doch eine kleine Gruppe namens THE HU hat es geschafft, die Länder im Westen einmal mehr im Sturm…

Mongolische Viral-Hit-Band THE HU kündigt Album und Tour an

Eine drei Jahre alte Band, die noch vor Veröffentlichung eines Albums via Internet so dermassen durch die Decke geht, dass bei der ersten Europa-Tour ein drittel der Konzerte bereits ausverkauft sind. Das klingt nach einem viralen Hit. Kein Gangnam-Style zwar, aber immerhin über 17 Millionen Klicks für das im letzten Spätsommer bei Youtube veröffentlichte „Yuve…

Extreme-Metal-Festival MEH SUFF mit Vorverkaufsrekord – AMORPHIS, AT THE GATES, WATAIN u.a.

Dank dem bereits sehr attraktiven Line-Up, das noch lange nicht vollständig ist, ist dem Schweizer Extreme-Metal-Festival ein Vorverkaufsrekord gelungen. Sprich: Die Tickets gehen weg wie Schweizer Semmeli. Das äusserst sympathische Festival, von dem wir für euch 2015 schon einmal berichteten, findet am ersten Septemberwochenende in Hüttikon statt. Der kleine Ort liegt zwischen der Stadt Zürich…

CEMICAN – Auf den Spuren von Apocalypto, Sepultura und Mexikos Geschichte

Kennt ihr Mel Gibsons Maya-Epos „Apocalypto“? Das preisgekrönte Historiendrama von 2006 mit ordentlich Action ist zweifellos einer der bildgewaltigsten Kinofilme der letzten 20 Jahre. Er zeigt die Maya-Kultur auf dem Höhepunkt ihrer Dekadenz. Unmittelbar vor dem Niedergang. Der Indio-Krieger „Pranke des Jaguars“ entflieht den Sklavenhändlern, die ihn gefangen genommen haben. Dabei nimmt er den Zuschauer…

TÝR mit neuem Video und Tour

In den letzten Jahren waren die Faröer Viking-/Folk-Metaller Týr eher mit Schlagzeilen ohne Metal-Bezug aufgefallen – so beispielsweise durch Bandkopf Heri Joensens Teilnahme an der Grindwaljagd, die bei Tierfreunden auf wenig Gegenliebe stieß und wieder einmal mit dem Boykott diverser Týr-Shows einherging. Sechs Jahre nach dem letzten Studiowerk „Valkyrja“ folgt nun am 8. März 2019…