Schlagwort: Folk Rock

SUBWAY TO SALLY – Livealbum erscheint im Juni

Subway To Sally lässt sich auch durch Corona nicht von Traditionen abbringen. Immer am 30. Dezember feierte die Folkrock-Band aus Potsdam das vergangene Jahr mit einem bombastischen Konzertabend in ihrer Heimatstadt im Kulturzentrum Lindenpark. Unter dem Banner der Eisheiligen Nacht entwickelte sich das stets ausverkaufte Event rasch zu einer eigenen Festival-Tour, deren Ruf auch zahlreiche…

CELLAR DARLING – Video zu neuem Song „DANCE“

Schon vor einigen Wochen veröffentlichten Cellar Darling ihr neues Stück „DANCE“ über die mysteriöse Tanzwut von 1518, ein elfminütiges Mammutprojekt, das mehr Ähnlichkeiten mit einer keltischen Prog-Sinfonie denn mit einem herkömmlichen Rock-Song hat. Ebenso mutig und visionär beschreitet das Trio aus Anna Murphy, Merlin Sutter und Ivo Henzi jetzt auch aus bildlicher Sicht neue Wege:…

dARTAGNAN – Viertes Album erscheint im März- Releaseshow als Stream

Die Folkrocker dArtagnan aus Nürnberg veröffentlichen am 26. März mit „Feuer&Flamme“ ihr mittlerweile viertes Album. Am gleichen Tag gibt es die Möglichkeit, den Release in einem Streamingkonzert mitzuverfolgen. Tickets dazu können ab 17,94 € hier bestellt werden. Es gibt diverse Ticketkategorien, mit denen man die Band unterstützen kann. Die Show beginnt um 18 Uhr. Durchhalten…

Don’t Look Back in Anger – Wolfgangs musikalischer Jahresrückblick 2020

Wenige Wochen vor Ende des Jahres stolperte ich auf dieser Seite über den Aufruf, sich bei Whiskey-Soda als Redakteur zu bewerben, inzwischen bin Redakteursanwärter. Als der schreibe ich meinen musikalischen Jahresrückblick, nach diesem extrem denkwürdigen Jahr. Das Jahr 2020 sollte gut starten. Kurz vor Weihnachten 2019 war ich einer der Glücklichen, der Tickets für Die…

KRAYENZEIT – Singleauskopplung „Unsterblich“

Und aus dem Meer Wie ein Phönix aus der Asche Steigen wir in Staub gehüllt hervor Wer Staub frisst, wird Gold ernten. Ziemlich plakative und dennoch treffende Zusammenfassung für das jüngste Krayenzeit-Album „Staub und Tränen“. Sie sind durch die Hölle gegangen, waren mehr als einmal ganz am Boden, haben sich aufgerafft, gegenseitig aufgeholfen, sind weitergegangen.…

Cash Savage and The Last Drinks

Live at Hamer Hall

Was macht eine Band, der Corona das Touren nicht ermöglicht, die es aber ohne Live-Auftritte kaum zu Hause aushält? Sie geht in eine Konzerthalle und zieht ihr Ding trotzdem durch. Und das nicht nur, um in Übung zu bleiben, sondern um es zu genießen. Cash Savage hat also ihre Last Drinks zusammengetrommelt, um in der…

New Model Army

Carnival (Redux)

Endlich ist klar, was das Problem mit „Carnival“ (Erstveröffentlichung 2005) war. Von allen New Model Army-Alben war es das, was nur schwer reinpasste in die Gesamtdiskografie. Und was immer eher irritierte als erfreute. Nun kommt die Band also mit einem Eingeständnis um die Ecke, und es fällt einem wie Schuppen von den Augen: „Wir hatten…

Runrig

“One Legend – Two Concerts (Live At Rockpalast 1996 & 2001)”

Die Trauer unter den Runrig-Fans war groß, als die schottische Folk-Rock-Band am 18. August 2018 ihr letztes Konzert in Stirling spielte. Runrig verabschiedete sich nach 45 Jahren mit einem emotionalen Auftritt von der Bühne. Etwas mehr als zwei Jahre später haben die Riggies, so nennen sich die Fans der Band, wieder einen Grund zum Jubeln.…

RUNRIG – Vorzeitiges Weihnachtsfest für „Riggies“

Die Trauer unter den Runrig-Fans war groß, als die schottische Folkrock-Band am 18. August 2018 ihr letztes Konzert in Stirling spielten. Runrig verabschiedete sich nach 45 Jahren mit einem emotionalen Auftritt von der Bühne. Runrig ist für die Schotten so eine Art Nationalheiligtum. Die Band spielt einerseits Rockmusik mit starken schottischen Einflüssen, andererseits setzt sie…

Abel Ganz

The Life Of The Honey Bee And Other Moments Of Clarity

Die Geschichte der schottischen Progger Abel Ganz reicht zurück ins Jahr 1980 (an dieser Stelle Glückwunsch zum 40. Geburtstag), in ihrer Anfangszeit waren sie vor allem im Fahrwasser der frühen Genesis zu verorten. In der Folge entwickelte sich das Sextett zum Neo Prog der 80er hin. Noch später kamen Folk- und Celtic-Elemente hinzu, die auch…