Schlagwort: alternative

R.E.M. veröffentlichen Anniversary Edition von Automatic For The People

R.E.M. veröffentlichen am 10. November eine „25th Anniversary Edition“ ihres Erfolgsalbums „Automatic For The People“. Das remasterte Album erscheint bei Craft Recordings in unterschiedlichen Formaten – das umfangreichste davon ist die Deluxe Anniversary Edition, für die das komplette Album in Dolby Atmos abgemischt wurde. Das Album (und der Bonustrack ‚Photograph‘ mit Natalie Merchant) wurde von…

EVANESCENCE flirten auf neuem Album mit Orchester

Die Alternative-Rocker Evanescence haben für ein Oktober eine neue Veröffentlichung mit dem Titel „Synthesis“ angekündigt. Dabei handelt es sich um eine Sammlung von Neuinterpretationen von alten Songs sowie zwei neuen Titeln. Unter der Regie von Evanescence-Drummer und Produzent Will Hunt (Black Label Society etc.) und Orchester-Arrangeur/Komponist David Campbell entstand so unter anderem die ab sofort…

Live

Mental Jewelry

Verliert eine Band ihren Sänger, bedeutet das meist das Ende. Marillion werden trotz durchgehend erstklassiger Alben immer noch von vielen Hörern auf die seit fast dreißig Jahren beendete Fish-Ära reduziert, Queen ohne Freddie Mercury (und John Deacon) sind nur mehr eine gute Coverband, und obwohl unter Tony Iommis Regie ein gutes Dutzend großartiger Black Sabbath-Scheiben…

Alternative-Rocker NOTHING MORE bringen neues Album

Die vier texanischen Alternative-Rocker von Nothing More kündigen mit „The Stories We Tell Ourselves“ ein neues Album für den 15. September an und stellen mit ‚Let ‚Em Burn‘ die erste, knallige Single vor. Zusätzlich gibt’s die ruhige Akustiknummer ‚Just Say When‘ vorab. Kaum zu glauben, daß die beiden unterschiedlichen Songs von einem Album stammen. Das…

THE TWO ROMANS – Videoclip mit Summerfeeling

Wer dieses Jahr die Future Thieves auf ihrer Tour gesehen hat, der erinnert sich bestimmt noch an The Two Romans, die das Vorprogramm bestritten haben. Die beiden Brüder stammen tatsächlich aus Rom, leben jetzt in der Schweiz und laden zum Tanz mit ihrem neuen Videoclip: Die Schweizer Band orientiert sich immer mehr zum Alternative-Rock, vergisst…

LIVE feiern Jubiläum von Mental Jewelry

Es war ein großes Aufatmen, als endlich wieder zusammenfand, was untrennbar zusammengehört. Live, eine der wichtigsten und erfolgreichsten Alternative Rock-Bands der 1990er gaben Anfang des Jahres ihre Reunion in Originalbesetzung bekannt. Sowohl Live ohne Sänger Ed Kowalczyk als auch Ed ohne seine Bandkollegen Chad Taylor (gtr), Patrick Dahlheimer (bs) und Chad Gracey (dr) bewiesen einmal…

Seether

Poison The Parish

Ender der 1990er bis Anfang des Jahrtausends, als Nu Metal selbst den Nu Metal-Fans zu doof wurde, war für eine kurze Zeit einmal das Genre „Neo-Grunge“ angesagt. Bands wie Creed, Nickelback, Breaking Benjamin und Hoobastank verbanden im Fahrwasser des Erfolges der Foo Fighters Stilelemente von Grunge, Nu Metal, mainstreamigen Alternative-Poprock und traditionelle Classic Rock-Elemente zu…

AMPLIFIER zeigen Video zur ersten Single

„Trippin‘ With Dr. Faustus“, das kommende Album der Briten Amplifier wird von Alternative- wie Progfans gleichermaßen herbeigesehnt. Wer sich die Wartezeit zur VÖ am 30.6.2017 ein wenig verkürzen möchte, kann sich nun mit ‚Kosmos‘ einen ersten Vorgeschmack als Lyricvideo zu Gemüte führen: Die Pre-Order-Kampagne für das Album läuft übrigens immer noch auf Hochtouren. Auf der…

Hell Or Highwater

Vista

Ein kleines Stück nördlich der südkalifornischen Metropole San Diego liegt der kleine Ort Vista. Dort gibt es nicht nur die namensgebende schöne Aussicht, von dort stammen auch die meisten Bandmitglieder der Hardrock-Truppe Hell Or Highwater. Ein passender Titel also für den zweiten Longplayer der fünf Amerikaner um Frontmann Brandon Saller. Saller dürfte vielen Metalcore-Fans als…

KYLES TOLONE bringen den Alternativerock zurück nach Deutschland

Guten Alternativerock aus deutschen Landen ist in den letzten Jahren eine Seltenheit geworden. In diese Lücke stoßen nun ab sofort Kyles Tolone mit ihrem am 21.April erscheinenden Debütalbum. Ihre Musik sei eine Mischung aus Melancholie und Motivation, Nachdenklichkeit und Antrieb, verrät die Band. ‚Wir schreiben Songs über das Seelenleben der 20- bis 30jährigen‘, so Sänger…