Schlagwort: rocknroll

George Thorogood & The Destroyers – ‚Er muss leicht zu spielen sein!‘

Ein Jahr nach ihrem 40. Bandjubiläum kommen George Thorogood & The Destroyers zum Feiern auch nach Deutschland. Im Juli spielen die nimmermüden Rock’n’Roll-Veteranen fünf Konzerte bei uns. Vorab hat sich George die Zeit genommen, um ein paar Fragen von Whiskey-Soda-Redakteur Philip Dethlefs zu beantworten – kompakt und auf den Punkt, wie seine Musik.

Crossplane

Masturboned

„Wir sind Crossplane und wir spielen Rock’n’Roll!“ Mit dieser kernigen Aussage traten die vier Jungs aus Essen im Spätsommer 2013 mit ihrem Debütalbum „Class Of Hellhound High“ vor ihr Publikum und eroberten die Rock’n’Roll-Welt im Sturm. Rotzigen, bodendenständigen Rock mit ein paar Metal Attitüden haben sich Crossplane auf ihre Fahnen geschrieben, und genau den liefern…

CROSSPLANE teasern mit Video das neue Album

„Wir sind Crossplane und wir spielen Rock’n“Roll!“ Und dieser Rock’n’Roll ist bodenständig, kernig, rotzig und schnell. Am 17. April bringen die Jungs aus Essen ihr zweites Album „Masturboned“ heraus (wir berichteten). Als kleinen Vorgeschmack gibt es den Titel ‚Brave New World‘ als Videoteaser, der einen guten Einblick in die Energie und Rock’n’Roll-Rotzigkeit der Band verschafft:

SOCIAL DISTORTION im Frühjahr auf Europa-Tour

Sie sind eine Institution irgendwo zwischen Punkrock, Rockabilly und Blues: Social Distortion um Frontmann Mike Ness sind seit 1978 auf den Bühnen dieser Welt unterwegs. Volle vier Jahre nach der Veröffentlichung ihres letzten Longplayers „Hard Times and Nursery Rhymes“ kommen die Kalifornier im kommenden Frühjahr endlich wieder auf Tour in den deutschsprachigen Raum. Vor allem…

Rick Parfitt

Over And Out

Das Gerücht, Rick Parfitt habe vor seinem Tod noch ein Soloalbum fast komplett fertigestellt, kursierte ja schon eine ganze Weile – nun steht „Over And Out“ dank der Unterstützung einiger von Ricks Weggefährten tatsächlich auch in den Plattenregalen. Es ist ja immer etwas schwierig, wenn der Künstler das Finish eines Albums nicht mehr selbst abnehmen…