Schlagwort: Punk

NOISEHAUSEN FESTIVAL – Terminverschiebung auf 05.09.20

Das Noisehausen Festival, welches ursprünglich am 25.07.20 hätte stattfinden sollen, fällt natürlich auch unter das Verbot von Großveranstaltungen bis zum 31.08.20. Die Noisehausen-Crew hat aber mit dem 05.09.20 einen neuen Termin gefunden, um das Festival doch noch stattfinden lassen zu können. Wir haben lange hin und her überlegt, wie wir mit der aktuellen Corona –…

CADET CARTER – Zweitling im Gepäck

Die Münchener Indie-Punk-Emo-Formation Cadet Carter veröffentlicht am 8. Mai ihre zweite Platte „Perceptions“ via Uncle M. Die Songs des Tonträgers setzen sich hauptsächlich mit Erwartungshaltungen auseinander – den eigenen, und denen der anderen an einen selbst. Auch bei der Arbeit an „Perceptions“ spielten Erwartungen eine große Rolle, wie Sänger und Gitarrist Nick Sauter erklärt: Wir…

TERRORGRUPPE kündigen letztes Album an

Die Punkrock-Band Terrorgruppe hat mit „Jenseits von Gut und Böse“ ein neues Album für den 26.06.2020 angekündigt. Es soll sich dabei um das letzte Werk der Berliner handeln. Ob sich die Gruppe auch auflösen wird, ist derzeit nicht bekannt. Bereits 2004 hatten die Aggropopper bekanntgegeben, keine Konzterte mehr spielen zu wollen. 2013 erfolgte jedoch die…

BAD COP / BAD COP – neue Platte im Juni

Am 19. Juni erscheint mit „The Ride“ das inzwischen dritte Album des rein weiblichen Punk-Quartetts Bad Cop / Bad Cop via Fat Wreck. Vorab gibt’s schon mal die Single „Simple Girl“, in der sich Frontfrau Stacey Dee den Frust über eine ziemlich dämliche Trennungs-Begründung eines ihrer Ex-Freunde von der Seele schreit: Ich habe „Simple Girl“…

MUFF POTTER – Erster Song seit 11 Jahren

Nachdem die deutschsprachigen Punkrocker Muff Potter 2018 ihr Comeback gefeiert haben, haben sie nun ihren ersten neuen Song seit ihrem bisher letzten Album „Gute Aussicht“ aus dem Jahr 2009 veröffentlicht. Dieser hört auf den Namen „Was willst du“. Ob das Lied ein Vorbote auf ein neues Album ist, ließ die aus Rheine stammende Band offen,…

The Suicide Machines

Revolution Spring

Der Winter ist vorbei und der Frühling lässt sich mit den ersten warmen Tagen gut an. Allgegenwärtig wird der Wunsch nach Sonne und guter Laune spürbar. Den Zeitpunkt für die Veröffentlichung eines potenziellen Sommeralbums haben The Suicide Machines also gut gewählt. Immerhin handelt es sich bei „Revolution Spring“ (Fat Wreck) um ihr erstes Werk seit…

THE BABOON SHOW – Live aus dem Studio Gröndahl

Wie so ziemlich alle Bands derzeit müssen auch The Baboon Show in die Trickkiste greifen, um den Kontakt zu ihren Fans zu halten und gleichzeitig trotz Tourabsagen ihren Drang nach Live-Auftritten zu befriedigen. Daher haben die vier PunkerInnen aus Schweden beschlossen, am 8. April gegen kleines Geld einen Live-Stream aus dem Studio Gröndahl in Stockholm…

FAKE NAMES – Punk-Supergroup kündigen Debüt an

Die Punk-Supergroup Fake Names wird am 08.05.2020 ihr selbstbetiteltes Debüt veröffentlichen. Mitglieder der Band sind die bekannten Punkrocker Brian Baker (Minor Threat, Dag Nasty, Bad Religion), Michael Hampton (S.O.A., Embrace, One Last Wish), Dennis Lyxzén (Refused, International Noise Conspiracy, INVSN) und Johnny Temple (Girls Against Boys, Soulside). Als erste Single aus dem Album ist bereits…

COLD YEARS – Ankündigung des Debütalbums

Die aus Aberdeen stammenden Rockband Cold Years hat ihr Debütalbum angekündigt. „Paradise“ wird am 08. Mai in den Plattenläden erhältlich sein und insgesamt 13 Songs, die zwischen Rock und melodischen Punkrock á la The Gaslight Anthem schwanken, enthalten. Dazu ist nun mit „Night Like This“ bereits die dritte Vorabsingle der Schotten erschienen. Cold Years bei…

DIE ÄRZTE – Album-Versprechen in neuem Corona-Song

Die Berliner Spaß-Punker Die Ärzte haben im „Homeoffice“ einen neuen Song aufgenommen. „Ein Lied für Jetzt“ beleuchtet mit einer kleinen Portion Humor die aktuelle Lage, bis in der letzten Strophe die freudige Nachricht kommt: Die Gerüchte sind wahr. Die Ärzte arbeiten an einem neuen Album! Homepage von Die Ärzte