Schlagwort: Garage

Life

A Picture Of Good Health

I don’t care for niceties, no. Mindestens das wissen wir von Life, seit sie sich im Jahre 2017 mit ihrem Debütalbum „Popular Music“ erstmals zu Gehör gemeldet haben. Kaum jemand, der damals auf sie aufmerksam geworden ist, wird sich der Unmittelbarkeit und dem Temperament der britischen Newcomer entzogen haben. Das heimatliche BBC Radio 1 hat…

The Paranoyds

Carnage Bargain

The Paranoyds haben ihren Bandnamen nach eigen Angaben nicht ohne Grund gewählt: Man lebe nicht nur in Richtung einer dystopischen Zukunft, nein, Smartphones hören heimlich mit und gelten als unsere verlängerte digitale Persönlichkeit, außerdem seien Rechtspopulisten weltweit auf dem Vormarsch. Grund genug also, paranoid zu sein. Ganz so düster wie ihre Sicht auf die Dinge…

MUDHONEY – Digitaler Müll zum Frühstück

Im vergangenen Jahr haben Mudhoney ihr zehntes Album ‚Digital Garbage‘ veröffentlicht. Am 20. September schieben sie nun ‚Morning In America‘ nach: eine 7-Song-EP mit Tracks, die während der Album-Sessions letztes Jahr entstanden sind. Zu den Tracks gehören ‚Let’s Kill Yourself Live Again‘ (eine alternative Version von ‚Kill Yourself Live‘ und der Bonustrack für die japanische…

BIG JOHN BATES – Neues Video ‚Skinners Cage‘

Big John Bates präsentiert ein neues Video zu ‚Skinner Cage‘, dem Titelsong seines im April erschienen Albums:   Zudem setzt er mit seinem Noirchestra die Tour durch deutschsprachige Landen fort: 01.06.19 Siegen, VEB 05.06.19 Dresden, Groove Station 06.06.19 Halle, Objekt 5 07.06.19 Karlsruhe, Alte Hackerei 08.06.19 CH-Basel, Humbug Club 09.06.19 Donaueschingen, Kulturbahnhof13.06.19 A-Steyr, Roeda15.06.19 A-Innsbruck, pmk 19.06.19 Fürth, Kopf & Kragen20.06.19…

BIG JOHN BATES – Video zu ‚All The Devils‘

Big John Bates hat parallel zum Erscheinen des neuen Albums ‚Skinners Cage‘ auch ein Video zur Single ‚All The Devils‘ veröffentlicht. Dazu lässt er verlauten: The song is a ragged rocker but instead of a hyper-amped guitar, an insane violin drives the track. The video was shot in a mad grindshow-style that compliments the B-movie…

LOCUST FUDGE – Lernen im Schlaf

Locust Fudge haben im letzten Jahr ihren Dornröschenschlaf beendet und 21 Jahre nach der letzten EP ihr Album ‚Oscillation‘ veröffentlicht. Am Wochenende geht die Band erneut auf Tour und durchstreift den äußersten Westen und Süden der Republik. Whiskey-soda.de präsentiert und hatte zu diesem Anlass auch ein paar Fragen an die Schrammelrock-Urgesteine Schneider und Krite. Nicht…

PLAGUE VENDOR – Video zu ‚New Comedown‘ kündigt neues Album an

Die US-Alternative-Rock Band Plague Vendor wird am 07. Juni 2019 ihr neues Album ‚By Night‘ auf Epitaph Records veröffentlichen. Produziert wurde der Drittling und Nachfolger von ‚Bloodsweat‘ (2016) von John Congleton (St. Vincent, Sharon Van Etten, Chelsea Wolfe). Als ersten musikalischen Vorboten präsentieren die Amerikaner nun den Opener-Song ‚New Comedown‘ samt Video: Frontmann Brandon Blaine sagt…

The Coathangers

The Devil You Know

Über ‚Bimbo‘ sagt Sängerin und Gitarristin Julia Kugel, dass er einer der Songs des neuen Albums sei, die sich quasi von selbst geschrieben haben. Tatsächlich transportiert der Opener eine so unerhörte Leichtigkeit, dass man meinen möchte, es hier mit einem lockerflockigen Frühlingsalbum zu tun zu haben. Das wäre nun äußerst irritierend, weil untypisch für The…

Blomst

Blomst IL

Nicht zufällig haben Blomst den Internationalen Frauentag als Veröffentlichungsdatum ihres zweiten Albums gewählt. Die Band aus Oslo schmückt sich nämlich nicht nur mit ihrem weiblichen Gesang, sondern legt eine deutliche Riot-Grrrl-Attitüde an den Tag. Dass diese sich auch in den Texten der zehn vorliegenden Songs widerspiegelt, müssen wir Mitteleuropäer, die des Norwegischen nicht mächtig sind…

Nick Waterhouse

Nick Waterhouse

Freitagabend, in Schale geworfen, das Haar gegelt und den Pferdeschwanz mit einer Schleife keck zusammengebunden. Gepflegt soll es auf die Piste gehen. Die Stimmung ist so lässig wie das Kontrabasszupfen zum Einstieg von ‚By Heart‘, die Nacht wird apart durchgetanzt. Mit Nick Waterhouse’s selbstbetiteltem vierten Album ist jeden Abend Freitagabend. Stark ist seine Atmosphäre, die…