Schlagwort: Country Rock

LARKIN POE – Coveralbum im November

Unter dem Namen „Kindred Spirits“ veröffentlichen Larkin Poe am 20.11.2020 ein Coveralbum. Hintergrund dieser spontanen Veröffentlichung ist, dass die Band um die beiden Schwestern Rebecca und Megan Lovell während der Corona-Pandemie auf ihrem Youtube-Kanal immer wieder Coverversionen präsentiert haben, die gut bei den Fans ankamen. Auf „Kindred Spirits“ werden die US-Amerikanerinnen sowohl altbekannte Klassiker wie…

Robert Jon and the Wreck

Last Light on the Highway

Das wunderbare, kalifornische Southern-Rock-Quintett Robert Jon and the Wreck besteht erst seit sieben Jahren, in denen wir bereits mehrmals über sie berichtet haben. In dieser kurzen Zeit haben die fünf Jungs geackert und geschuftet: Newcomer-Auszeichnungen, erfolgreiche nationale und internationale Touren mit Namen wie Keith Urban oder Billy Sheehan und sage und schreibe vier Studioalben. Die…

THE DIXIE CHICKS – Durchstart als THE CHICKS

Die Dixie Chicks veröffentlichen am 17.07.2020 ihr neues Studioalbum „Gaslighter“ (wir berichteten) . Jetzt gibt es nicht nur einen neuen Videoclip, sondern auch die überraschende News, dass sich die Band in The Chicks umbenannt hat. Foto: : Philippa Price The Chicks Bandhomepage The Chicks bei Facebook

The White Buffalo

On The Widow’s Walk

„On The Widow’s Walk“ (Snakefarm Records): Der Weiße Büffel trabt durch die Prärie, oder ist da doch eher ein Biker auf seiner Harley unterwegs? Unterwegs gibt’s Blues, Rock, Folk, Americana und Country. The White Buffalo, das ist  der bärtige Barde Jake Smith, der mit „On The Widow’s Walk“ sein bereits sechstes / siebtes Studioalbum vorlegt,…

KINGSBOROUGH – Road Trip durch Deutschland

Die amerikanischen Southern-Rocker Kingsborough veröffentlichen am 07. Februar ihre neue EP „Take That Ride“, die wir euch in unserer Rezension wärmstens ans Herz gelegt haben. Wir hierbei auf den Geschmack gekommen ist oder die Band – so wie wir –  schon länger mag, dem seien hiermit die folgenden Live-Termine empfohlen: 05.03.2020      D         Hagen, Gaststätte Stock…

LYNYRD SKYNYRD – Im Sommer auf Abschiedstournee

Kaum eine Band hat eine so prägende Geschichte wie Lynyrd Skynyrd. Ihr Hit „Sweet Home Alabama“ begleitet jeden Motorradfahrer auf der Route 66 und auch darüber hinaus kennt fast jeder dieses Lied. Nach einem gravierenden Flugzeugabsturz 1977 kämpften sich die überlebenden Bandmitglieder zurück ins Leben und auf die Bühne. Im 56. Jahr ihrer Gründung 1964…

Kenny Wayne Shepherd

The Traveler

In den USA ist Bluesrocker Kenny Wayne Shepherd ein Mainstream-Superstar, der Millionen preisgekrönte Platten verkauft hat. Der 41-jährige Autodidakt, der in seiner Jugend von Stevie Ray Vaughan gefördert wurde, ist bescheiden, auch wenn er durchaus in eine Kategorie mit dem viel bekannteren Joe Bonamassa gehört. Erst in den letzten Jahren hat er auch im deutschsprachigen…

The Drugstore Gypsies

Easy Access

Vor fünf Jahren gründete Frontmann Duke Ryan im Südwesten des US-Bundesstaates Texas die Southern Hardrock-Formation The Drugstore Gypsies. Drei Jahre später erschien das selbstbetitelte Debütalbum, und das Rolling Stone Magazine setzte die Band gleich mal auf seine „Zehn neue Bands, die man im Auge behalten sollte“-Liste. Auf diesen Lorbeeren haben sich die Texaner natürlich nicht…

Tom Petty & The Heartbreakers

The Best Of Everything 1976-2016

So richtig hat Tom Petty den Megastar-Status hierzulande nie erreicht. Außer den Hitsingles der Jeff Lynne-Phase blieb Petty in Deutschland immer ein wenig der Underdog: heiß geliebt von den Fans, aber von der Masse oft als „ein wenig sonderlich“ abgetan. Dabei hat er es den Fans eigentlich nie so schwer gemacht wie ein Bruce Springsteen,…