Schlagwort: Prog

Karmakanic

Hotel Cantaffordit

Man hat ja von Split-Alben gehört. Andy Tillison und Jonas Reingold haben das Konzept nun auf den Kopf gestellt und stattdessen ein Joint-Album aufgenommen. Das hat nichts (oder nur wenig) mit Rauchwaren zu tun, sondern eher mit der Tatsache, dass sich ihre Bands The Tangent und Karmakanic personell sowieso stark überschneiden und keine der Bands…

Galahad

Seas Of Change

Wer sich mit der gleichermaßen elektronisch wie metalbeeinflussten Ausrichtung der letzten paar Galahad-Alben schwertat, wird mit dem neuen Album „Seas Of Change“ wohl in begeisterten Applaus verfallen. Denn das aktuelle Album der Südengländer ist vielleicht so nahe am klassischen „Sleepers“-Sound wie keiner seiner Nachfolger. Sicher, die Produktion klingt natürlich nicht wie 1995, und den einen…

Robert Reed

Theme From Doctor Who

Progfans können extrem seltsame Typen sein. Es gibt da Personen, die Marillion wegen einer Sequenz in einem 36 Jahre alten, seit 35 Jahren nicht mehr gespielten Song nach wie vor als Genesis-Klon abtun, aber Magenta-Boss Robert Reeds „Sanctuary“-Alben feiern, die nun tatsächlich und mit voller Absicht von Komposition über Performance bis zur Produktion pure Mike…

THE SEA WITHIN – Roine Stolt gründet neue Prog-Supergroup

Der schwedische Musiker Roine Stolt mag offenbar Supergroups. Schon bei Transatlantic hat der The Flower Kings Frontmann mit jeder Menge Prog-Prominenz zusammengearbeitet. Jetzt hat sich Stolt gemeinsam mit seinem Kollegen Jonas Reingold (Bass bei The Flower Kings, Karmakanic und The Tangent), dem Pain Of Salvation Shouter Daniel Gildenlöw sowie den beiden Musikern Tom Brislin und…

ACHIM REICHEL geht mit seinen Machines wieder auf Grüne Reise

Achim Reichel dürfte Progressive Rock-Fans bislang eher am Allerwertesten vorbeigegangen sein. Klar, den Namen des The Rattles-Mitbegründers und späteren Deutschrockers haben die meisten wohl schon einmal gehört, doch über lange Jahre war es ein wohlgehütetes Geheimnis, dass Reichel sich in den Siebzigern auch gerne einmal experimentell und schwer psychedelisch betätigte: mit seinem Projekt „A.R. &…

Lazuli

Saison 8

„Sad is happy for deep people“, proklamierte einst Sally Sparrow. Das könnte das Motto der Artrocker Lazuli sein: mit ihrem neuen Album „Saison 8“ kommen sie dem perfekten, traurig-schönen Wohlfühlalbum nämlich verflucht nahe. Auch wenn sich im Vergleich zum direkten Vorgänger „Nos Âmes Saoules“ musikalisch nicht viel geändert hat: vielleicht wurden die härteren Ausbrüche und…

RIKARD SJÖBLOM’s GUNGFLY veröffentlichen Boxset

Das Gungfly-Album „On Her Journey To The Sun“ war definitiv eins der Highlights des Progjahres 2017 und half nicht wenigen Fans zumindest ein wenig über den nach wie vor nicht verdauten Abschied von Beardfish weg. Nun erscheint am 16. März bei Inside Out mit der „Rumbling Box“ eine limitierte Fünf-Disc-Box, die die Gungfly-History vor „On…

Echo Us

To Wake A Dream In Moving Water

Mal wieder stehe ich vor dem Album einer Band, die bereits seit Jahren aktiv ist, mir aber bislang nicht einmal namentlich begegnet ist. Offenbar sind Echo Us ein Ableger von Greyhaven, die ich zumindest dem Namen nach (immerhin…) kenne. Das spricht entweder dafür, daß ich viel zu wenig mitkriege – oder, positiver gedacht, daß der…

The Rome Progject

Exegi Monvmentvm Aere Perenniv

Vincenzo Ricca trifft mit seinem „The Rome Pro(g)ject“ so richtig ins Zentrum aller Italo-Prog-Klischees. Symphonisch, pompös, keyboardlastig, hochmelodisch, verspielt, oft haarscharf an der Kitschgrenze vorbei und gelegentlich auch mit voller Fahrt drüber hinaus – aber auch irgendwie ziemlich geil. Kein Wunder, daß sich hierfür gerne mal Gäste wie Steve Hackett einfinden – so auch auf…

Kettlespider

Kettlespider

Australien galt lange Zeit ausschließlich als Lieferant alkoholgetränkten Boogie-Hardrocks – die „Aussies“ haben in den letzten Jahren aber auch im Prog-Underground eine Menge interessanter neuer Acts ins Rennen geschickt. Neben Anubis oder Caligula’s Horse wurden in Insiderkreisen auch Kettlespider immer wieder gennannt, wenn es um neuen, unentdeckten Prog-Stoff aus Down Under ging. Nun liegt mit…