Schlagwort: gothic

Beyond The Black – Der fast schon vorbestimmte Weg des Erfolgs

Killswitch Engange, Nightwish, Adele, Queen, Evanescence: Das sind die musikalischen Einflüsse der Ausnahmeband Beyond The Black die seit ihrem Wacken Auftritt 2014 auf ihrem Erfolgskurs nicht mehr zu stoppen sind. Von der Presse gefeiert, von den Fans bejubelt zieht die Band mit ihrer charismatischen Frontfrau Jenny sowie ihrem musikalischen Mix aus Gothic- und NuMetal-Klängen alle in ihren Bann. So wundert es kaum, dass Jenny sogar im ZDF Fernsehgarten den Song ‚Love Me Forever‘ performen durfte. whiskey-soda.de sprach mit der Band über ihren Erfolg und beleuchtet dabei kritisch ihre mysteriöse Gründung, die vermuten lässt, dass die Bandmitglieder sich nicht zufällig über den Weg liefen.

XANDRIA – News zur neuen EP

Die deutsche Symphonic Metal Formation XANDRIA ist mit brandheißen News am Start und veröffentlicht endlich Details zur kommenden EP: „Fire & Ashes“ wird weltweit am 31.07.2015 via Napalm Records veröffentlicht und enthält neben zwei Remakes drei bandneue Tracks, sowie zwei Coverversionen! Neben drei brandneuen Songs „Voyage of the Fallen“, „Unembraced“ & „In Remembrance“, haben es…

CREMATORY veröffentlichen neue Live-DVD

Um die Wartezeit auf das nächste Studioalbum zu überbrücken hat CREMATORY sich entschlossen das komplette Wackenkonzert von 2014 mit zahlreichen privaten Backstageaufnehmen, ausführlichen Interviews, Proberaumaufnahmen und den 3 Videoclips vom Antiserum-Album am 19.06.2015 auf DVD mit dem Titel „Live W.O.A 2014“ über Steamhammer/SPV zu veröffentlichen. Tracklisting: 1. Until The End 2. Fly 3. Höllenbrand 4.…

Sirenia

The Seventh Life Path

Mortemia liegt auf Eis, zwei Jahre nach „Perils Of The Deep Blue“ präsentiert sich Morten Veland nun bei alten Bekannten (Napalm Records) mit Sirenias neuem Album „The Seventh Life Path“. Um die Stärken des Norwegers weiß man spätestens seit Tristania, mit Sirenia wurde der Stil immer weiter perfektioniert. So gibt es auf „The Seventh Life…

BEYOND THE BLACK – Neue Tourtermine

Seit der Veröffentlichung des Debüt-Album „Songs Of Love And Death“ am 12. Februar sind Beyond The Black in aller Munde – neben zahlreichen Live-Gigs, einem Auftritt im „Sat1 Frühstücksfernsehen“ sowie beim „ran Sat.1 Boxen“ hat vor allem der Einstieg auf Platz 12 der deutschen Albumcharts für Aufsehen gesorgt. Für die Band steht in den nächsten…

DELAIN – Headliner-Tour im Herbst

Auch dieses Jahr geht es in bekanntem Höllentempo für die niederländische Symphonic Metal Formation DELAIN weiter: Nach einer Europatour mit SABATON und Battle Beast im Frühjahr und der derzeitigen Nordamerika Tournee mit NIGHTWISH, geben DELAIN mit Frontfrau Charlotte Wessels nun Headliner-Tour Dates für Herbst 2015 bekannt. Von Ende Oktober bis Anfang November werden diese ganz…

SIRENIA – Erstes Video zum neuen Album online

Wenn SIRENIA Mastermind Morten Veland mit dem Komponieren beginnt, kann man sich einer Sache sicher sein: der Norweger wird Herz und Seele für das neue Material hingeben! Auch bei „The Seventh Life Path“ laden SIRENIA wieder zu prachtvollem Kopfkino ein, das sich zwischen düsterem Gothic Metal und symphonischer Grandeur ergeht. Seht hier das erste Musikvideo…

Michael Price

Entanglement

Ehrlichkeit als Arbeitsmaxime ist ja schon löblich. Aber noch dazu Verwundbarkeit? Wie weit soll das denn noch gehen mit der Entkleidung? Antwort: So weit die Tonleitersprossen tragen. Die Aussicht, einfach nur Musik zu machen, hat Digitalboykotteur Michael Price zu einem Album inspiriert, das alle Hüllen fallen lässt und in seinem dezenten Chic tief bewegt. Auch…

Nils Frahm

Solo

Am 29. März ist Piano Day. So jedenfalls hat es Nils Frahm entschieden. Mit knapp zweiwöchigem Vorlauf stimmte der Progressiv-Pianist auf den hausgemachten Feiertag ein und rief zu wechselseitiger Bescherung auf. Fans, Follower und Kollegen leisteten Folge und verbreiteten zu Ehren des Klaviers Bilder und Videoaufnahmen im Netz – den allgegenwärtigen „Nils Frahm has lost…

Alice Sara Ott

The Chopin Project

In Zeiten, zu denen allerlei Vorverdautes auf den Markt gespien wird und dank eines David Garrett sogar die klassische Musik ergeben ihre Beine breit macht, kommt einer wie Ólafur Arnalds gerade recht. Der junge Isländer hat sich einem seiner Lieblingskomponisten, Frédéric Chopin, angenähert – weniger als tumber Wiederkäuer denn vielmehr als wahrender Arrangeur. Partner in…