Schlagwort: alternative

Papa Roach

F.E.A.R.

Am Anfang ist der Synthesizer. Hibbelig, schmissig wabert er sich zusammen mit Bass und Schlagzeug aus dem Tiefpass-Filter durch den Hochpassfilter ins Fill-In – und dann geht es richtig los, mit fetzigem Riff, feschem Beat und putzmunterem Jacoby Shaddix. I will face everything and rise/ never gonna quit until i die/ angels keep falling from…

Smashing Pumpkins

Monuments To An Elegy

Täglich fluteten die Pumpkins ihre Kanäle mit nervtötenden, großbuchstäbigen Newsmeldungen, die Vorzüge des Web 2.0 rücksichtslos überstrapazierend. Über Monate. Eckdaten gingen vollkommen unter in einem brodelnden Sud unakzentuierter Schlagzeilenschinderei. Selten war es verführerischer, den Status-Feed der eigene Lieblingsband auszublenden. Ob nun ‚Monuments To An Elegy‘ eine Fortsetzung des ominösen ‚Teargarden By Kaleidyscope‘-Zyklus‘ sein soll (oder…

JOHN CARPENTER veröffentlicht sein erstes Nicht-Soundtrack-Album

„Halloween“, „Die Klapperschlange“ oder „Sie Leben“ – legendäre Kultfilme eines trotz nur 15 Filmen noch legendäreren Regisseurs. Nun veröffentlicht John Carpenter zum ersten Mal ein Album, das keine Filmmusik enthält. Es hört auf den Titel „Lost Themes“ und wird am 30.1.2015 via Sacred Bonmes/Cargo erhältlich sein. Die „Lost Themes“-Songs leben von einer gewissen Kälte, die…

FOO FIGHTERS – Headliner-Konzerte in Deutschland und Schweiz angekündigt

Die Foo Fighters sind mit ihrem neuen Album „Sonic Highways“auf Welttournee. Das besondere an der Platte ist die Entstehungsgeschichte. Jeder Song wurde in einer anderen Stadt aufgenommen. In jedem Studio arbeitete die Band mit anderen Produzenten und bei allen Songs waren lokale Musikgrössen involviert. Auch die Texte wurden erst vor Ort geschrieben, um die aktuelle…

PAPA ROACH mit neuem Album am Start

Face Everything And Rise – kurz ‚F.E.A.R‘ – ist der Titel des neuen Albums, das Papa Roach am 23. Januar veröffentlichen werden. Das achte Studioalbum wird zwölf Titel enthalten, von denen du zwei bereits jetzt begutachten kannst: Die Trackliste von ‚F.E.A.R.‘ geht so: 1. Face Everything and Rise 2. Skeletons 3. Broken as Me 4.…

Tv On The Radio

Seeds

‚Oh, here comes trouble / Put your helmet on, we’ll be heading for a fall‘ – Trouble Der Sommer ist vorbei, der Herbst neigt sich dem Ende zu und eine Frage kreiselt uns durchs Gewissen: Haben wir überhaupt genug gegrillt? TV On The Radio haben – worauf ihr euch verlassen könnt. Unter dem Motto „Lamb…

FOO FIGHTERS mit zweitem Video zum neuen Album

Seit gut zwei Wochen ist das neue Foo Fighters Album „Sonic Highways“ veröffentlicht und spaltet wie vermutet die Meinungen der Musikjournalisten. In unserem Review lest ihr, warum das so ist. Mit dem neuen Album im Rücken läuft der Vorverkauf für die Tour im kommenden Frühjahr wie geschmiert. Für Deutschland wurde bisher erst für das neu…

2:54 (UK)

The Other I

‚Sister of my soul, my second self‘ – inspirierende Worte, fanden auch Colette und Hannah Thurlow während der Entstehung ihres neuen Albums. Und so war es der romantische Literat Percy Shelley, der den zwei Schwestern aus der Seele sprach und ihnen dazu verhalf ‚The Other I‘ zu schaffen – eine Ode an das Schwesternsein, ihr…

Die Sterne

Flucht in die Flucht

Die wütende deutschsprachige Rock/Punk/Indie-Szene ist in diesen Zeiten so spannend wie lange nicht mehr. Die Nerven, Messer oder Ja, Panik sind in aller Munde, machen sogar international auf sich aufmerksam. Diese Gruppen sind die Nachfolger einer Bewegung, die vor gut 20 Jahren in Hamburg ihren Anfang nahm. Zu den lyrischen Krawallbrüdern von damals gehörten auch…

The Twilight Sad

Nobody Wants To Be Here And Nobody Wants To Leave

Erstmal tief durchatmen: The Twilight Sad sind gerettet. Nach dem Ausrutscher ‚No One Can Ever Know‘ von vor zwei Jahren holen die Verneiner vom Dienst mit ‚Nobody Wants To Be Here And Nobody Wants To Leave‘ das Kind aus dem Brunnen. Wie durch ein Wunder ist es unversehrt geblieben – auch wenn Keyboarder Martin Doherty…