habi

The music's OK when there's more ideas than solos. Do we really need the attitude too?

Dritte Wahl – Deutschpunk goes Scorpions

Zwischen Weihnachten und Silvester fällt so mancher bekanntlich in ein Loch, erst voll gefressen und dann auf die große Party wartend. Nicht so in diesem Jahr, denn die RoPiraten von Dritte Wahl laden am 27.12. zum Tanz in die Große Freiheit 36 ein. Und wenn man im Zusammenhang mit den inzwischen vier RoPiraten spricht, dann ist (Eng-)Tanzen wörtlich gemeint. Im dreißigsten Bandjahr angekommen bescheren Dritte Wahl fast immer proppevolle Locations, so auch an diesem Mittwochabend auf Hamburgs Kiez.

Dropzone

Rape Killing Murder

Making Finland great again! Erst vor Kurzem ließen die Releases von Lapin Helvetti, Death Toll 80K und vor allem die Hammerscheibe von Kohti Tuhoa aufhorchen, schon schlägt die nächste Granate in direkter Nähe ein. „Rape Killing Murder“ heißt das Debüt des Crust-Quartetts Dropzone aus Helsinki und beschert uns eine räudige Mischung aus klassischen Discharge und…

Lapin Helvetti

Lapin Helvetti

Sie können es einfach nicht lassen: Über 35 Jahre lang haben sie uns mit Terveet Kädet die Ohren aufs schlimmste malträtiert, jetzt machen sie weiter als wäre nichts geschehen. Lapin Helvetti heißt die direkte Nachfolgeband – nach dem letzten Album der Finnischen Krawallbrüder Terveet Kädet von 2015 benannt – und was soll man sagen, sie…

All Pigs Must Die

Hostage Animal

Wilder, düsterer und metallischer Hardcore ist zu einer eigenen Spielrichtung im Crossover von Hardcore, Grindcore, Thrash Metal und einem dahin siechenden Zeitalter geworden. Trap Them und All Pigs Must Die bilden die Speerspitze dieses kantigen und sehr expressiven Subgenres. All Pigs Must Die liefern in einer Zeit, in welcher derjenige Recht hat, der am lautesten…

Devastation

Signs Of Life (Re-Issue)

Mit ihrem Debütalbum „Violent Termination“ traten die Texaner Devastation 1987 in die großen Fußstapfen der ersten wegweisenden Generation und gaben der Amerikanischen Thrash-Metal-Szene zusammen mit Bands wie Demolition Hammer, Exhorder oder Vio-Lence einen frischen und brutalen Tritt in den Arsch, der in der Zeit von Grunge dringend benötigt wurde. Das Markenzeichen der neuen Generation war…

Devastation

Idolatry (Re-Issue)

Nach zwei ultrabrutalen Nackenbrechern – „Violent Termination“ und „Signs Of Life“ – zeigten sich die Texanischen Thrasher Devastation 1991 kein Stück gemäßigter oder weniger wild, jedoch haben sie ihre Wut mit „Idolatry“ in konstruktive Bahnen leiten können. Die acht Thrasher waren noch immer eine Gefahr für jeden Normalo, die – in Anführungszeichen –erwachseneren Strukturen nahmen…

Comeback Kid

Outsider

Als waschechte Millennials – gegründet wurde Comeback Kid just im ersten Jahr des neuen Jahrtausends – kann man die Kanadier zu den Pionieren und einer der wichtigsten Protagonisten des modernen Hardcores zählen. Seit Ihrem Debütalbum „Turn It Around“ arbeiten Comeback Kid an ihrem Sound und schärfen ihr Profil. In 17 Jahren haben sie einen enormen…

DRITTE WAHL und COR mit jeweils zehntem Album

Ropiraten und Rügencore jeweils zum 10. Mal im Albumformat. Dritte Wahl präsentieren mit „10“ ihr zehntes Studioalbum genauso wie die Punk-Krieger von COR mit ihrem Beitrag zur „Leitkultur“. Damit ihr euch ein Bild davon machen könnt, was beide Kombos noch immer in Petto haben, hört und schaut euch die beiden neuen Videos ‚Der Himmel über…