Schlagwort: reggae

NOISEHAUSEN FESTIVAL – Jubiläumsausgabe 2020

Das Noisehausen Festival hat für dieses Jahr gerade erst seine Pforten geschlossen, da starten schon wieder die Planungen für die nächste Ausgabe 2020. Termin und Areal stehen fest, und so kann das Noisehausen Festival am 25.07.2020 wieder auf dem Bauer-Rondell am Bahnhof in Schrobenhausen in die fünfte Auflage starten. Online: https://noisehausen.de Facebook: https://www.facebook.com/noisehausen FB –…

NOISEHAUSEN FESTIVAL – Einmal Glückseligkeit und zurück, bitte!

Der Evakuierungsplan stand, falls das wetterdienstlich angedrohte starke Gewitter doch noch beschließt, seine Ladung über dem Noisehausen Festival in Schrobenhausen loszuwerden. Doch die Sintflut zog vorbei, und die familiär-kuschelige Veranstaltung konnte zum vierten Mal ungestört in neuem Rahmen stattfinden: Anstelle der Schrobenhausener Altstadt verwandelten die Organisatoren dieses Mal das Firmengelände des Unternehmens Bauer in eine…

NOISEHAUSEN FESTIVAL steigt am Samstag

Das Noisehausen Festival öffnet am Samstag für alle Musikbegeisterten seine Pforten. Auf die zwei Bühnen am Bauer-Rondell verteilen sich neben Headliner Kettcar insgesamt 10 Bands.   Wir haben hier nochmal die Fakten für euch zusammengestellt: Veranstaltungsort: BAUER – RONDELL Bauerstrasse 1 86529 Schrobenhausen Line Up: Kettcar, The Baboon Show (SWE), Mono & Nikitaman,The Intersphere, Monobo…

NOISEHAUSEN FESTIVAL wirft seine Schatten voraus

Da hat sich das Noisehausen Festival über die letzten drei Jahre seinen Ruf als kleines schnuckeliges Festival inmitten der Altstadt von Schrobenhausen hart erarbeitet und dann das: Weil die Feuerwehr das ursprünglich geplante Gelände in der Altstadt wegen der andauernden Innenstadtsanierung nicht freigab, musste in veranstalterischer Extraschicht eine Alternative gesucht werden. Glücklicherweise wurde diese gefunden,…

Seth Walker

Are You Open?

Are You Open? Wer offen ist für Soul, Americana, Gospel und Jazz-Einflüsse, ja sogar Funk und Reggae, dem dürfte der Name des amerikanischen Singer/Songwriters Seth Walker möglicherweise schon etwas sagen. Wer offen ist, zeigt sich aber auch angreifbarer und verletzlicher. Verletzlich, intim, fast schon zurückhaltend. So wirkt das neue Album des Amerikaners. Anfang 2018 war…

Magic!

Don’t Kill The Magic

Eine Plattenkritik trennt nicht selten ein schmaler Grat von einer platten Kritik. Ungefähr so schmal wie ein Leerzeichen, vielleicht aber auch noch schmaler. Es gibt Alben, die lassen einem schlichtweg die Lust vergehen, diesen Grat zu beschreiten. Hier kommt das nächste Beispiel. Würden Magic! doch durch alle ihre Songs so hasten wie durch ‚Paradise‘. Wie…