Schlagwort: Lo Fi

Ilgen-Nur

Power Nap

„I am stronger than I might think.“ (Easy Way Out) Auf jeden Fall, möchte man aufgeregt zustimmend rufen. Auf „Power Nap“ (Power Nap Records) ist zwar viel von Lethargie und Melancholie die Rede. Aber der stärkste Eindruck, den Ilgen-Nurs Debütalbum hinterlässt, ist doch der ihres Selbstvertrauens. Kaum zu glauben, dass hier eine 23-Jährige am Werk…

Cultdreams

Things That Hurt

Bei Cultdrreams geschieht nichts einfach so. Alles ist bis in seine Konsequenzen durchdacht und in seiner Vertretbarkeit abgewogen. So ist nach eigener Aussage der Namenswechsel, den die als Kamikaze Girls gegründete Band Anfang dieses Jahres vornahm, das Ergebnis eines intensiven Lern- und Rechercheprozesses. An dessen Ende stand die Entscheidung, die im Musikgeschäft durchaus ein selbstmörderisches…

CULTDREAMS – Zweites Video aus kommendem Album

Das Lo-Fi Punk / Shoegaze-Duo Cultdreams (früher bekannt als Kamikaze Girls) veröffentlichte gerade mit „Not My Generation“ die zweite Single aus dem neuen Album „Things That Hurt“, das am 16. August erscheint. Im Text zu „Not My Generation“ geht es um die Zeit nach der Veröffentlichung ihrer Debüt-EP „SAD“. Sängerin und Songwriterin Lucinda Livingstons schreibt über…

CULTDREAMS (ehemals KAMIKAZE GIRLS) kündigen neues Album an

Das Lo-Fi-Punk/Shoegaze-Duo Cultdreams (ehemals Kamikaze Girls) veröffentlicht am 16. August mit ‚Things That Hurt‘ sein zweites Album auf Big Scary Monsters Records in Deutschland. Die Lead-Single ‚We Never Rest‘ handelt von dem Druck, dem man ausgesetzt ist, wenn man versucht sich dieser ermüdende Gesellschaft anzupassen. Auf dem neuen Song bekommen Cultdreams Unterstützung von Katie Dvorak und David F. Bello…

The Gotobeds

Debt Begins At 30

In der heutigen Zeit kann es bereits als Qualitätsmerkmal gelten, wenn eine Band auch nach drei Albumveröffentlichungen noch keinen Wikipedia-Eintrag hat. Da lässt sich noch unvoreingenommen, ohne vorgefilterte Informationen und abseits jeglichen Mainstreams etwas entdecken. Im Falle von The Gotobeds ist es ihr neues, besagtes drittes Album ‚Debt Begins At 30‘, von dem man sich…

An Horse

Modern Air

You gotta do what you gotta do. Eine Musikerseele muss tun, was eine Musikerseele tun muss. Vermutlich war es dieses Gefühl, dem Kate Cooper und Damon Cox folgten, als sie ihre Band An Horse aus dem Pausenmodus befreiten, den sie sich seit 2012 selbst auferlegt hatten. ‚Modern Air‘ ist bestes Zeugnis dafür, dass das Duo…

NED RUSSIN von TITLE FIGHT kündigt als GLITTERER sein Debütalbum an

Glitterer ist die Rock-Band des Title Fight-Sängers und -Bassisten Ned Russin. Mit ‚Looking Through The Shades‘ erscheint am 12. Juli sein Debütalbum auf Anti-Records. Darauf sind u.a. seine Brüder Ben und Alex zu hören. Unterstützung bei der Produktion bekam Ned Russin durch (Sandy) Alex G und Arthur Rizk (Code Orange, Power Trip, Sumerlands, the 2018 Grammy Awards).…

LOCUST FUDGE – Lernen im Schlaf

Locust Fudge haben im letzten Jahr ihren Dornröschenschlaf beendet und 21 Jahre nach der letzten EP ihr Album ‚Oscillation‘ veröffentlicht. Am Wochenende geht die Band erneut auf Tour und durchstreift den äußersten Westen und Süden der Republik. Whiskey-soda.de präsentiert und hatte zu diesem Anlass auch ein paar Fragen an die Schrammelrock-Urgesteine Schneider und Krite. Nicht…

AN HORSE kündigen drittes Album ‚Modern Air‘ mit neuer Single an

Von 2007 bis 2012 gibt es nur einen Ausdruck, um die Karriere von An Horse zu beschrieben: Non-Stop. Kate Cooper und Damon Cox waren nach zwei Alben, unzähligen Touren und Schicksalsschlägen ausgebrannt. Nach fast sechs Jahren Pause kündigt die Band nun ihre Rückkehr an: Das neue Album ‚Modern Air‘ erscheint am 3. Mai, schon jetzt…