Schlagwort: Roots

Kirk Fletcher

My Blues Pathway

Kein Amerikaner in Paris, sondern in der Schweiz. Der kalifornische Blues-Gitarrist Kirk Fletcher lebt seit drei Jahren in der Schweiz und veröffentlicht mit „My Blues Pathway“ (Cleopatra Records) jetzt sein fünftes Studioalbum. An dieser Stelle gleich die Warnung vorweg: für alle Freunde des klassischen Delta-Blues besteht hier absolute Suchtgefahr. Dabei widmet sich Fletcher auch verwandten…

Nandha Blues

Nandha Strikes Again

Bluesrock aus Italien liefert das Trio Nandha Blues mit seinem zweiten Album „Nandha Strikes Again“ (MeatBeat). Der Titel klingt nicht besonders einfallsreich, dennoch möchten wir diese Scheibe allen Bluesrockern wärmstens ans Herz legen. Direkt vom kernigen ‚749 Blues‘ an legen sich Max Arrigo (Gitarre und Gesang) und seine beiden Kollegen Alberto Fiorentiono und Roberto Tassone…

PAUL THORN plant neue Tour

Thorn ist ein Schwerarbeiter. Er hat jahrelang in einer Möbelfabrik geschuftet, ist im Fernsehen gegen den vierfachen Weltmeister Roberto Duran im Boxen angetreten und stand schon gemeinsam mit Bonnie Raitt, Mark Knopfler oder Sting auf einer Bühne. Der Musiker stammt aus Tupelo im US-Bundesstaat Mississippi und hat sich mit seiner Bluesrock-geprägten „Southern American Roots“ Musik…

Nick Waterhouse

Nick Waterhouse

Freitagabend, in Schale geworfen, das Haar gegelt und den Pferdeschwanz mit einer Schleife keck zusammengebunden. Gepflegt soll es auf die Piste gehen. Die Stimmung ist so lässig wie das Kontrabasszupfen zum Einstieg von ‚By Heart‘, die Nacht wird apart durchgetanzt. Mit Nick Waterhouse’s selbstbetiteltem vierten Album ist jeden Abend Freitagabend. Stark ist seine Atmosphäre, die…