dieChris

Punk. Indie. Garage. Britpop. SingerSongwriter. Dancehall. Reggae. Weltmusik. First Love: Bon Jovi, Backstreet Boys. Everlasting Love: Beatsteaks, Brian Fallon. Guilty Pleasures: Katy Perry, Scooter, Avicii. Moshpit-Queen. Serienjunkie. Filmnerd. Crazy Cat Lady.

MILLIARDEN – Neues Video feiert Premiere

Das Berliner Rock-Duo Milliarden machte zuletzt mit dem Song ‚Freiheit ist ne Hure‘ von sich Reden. Jetzt folgt mit ‚Oh Chérie‘ und dem zugehörigen Video der nächste unkonventionelle Wurf von Ben Hartmann und Johannes Aue. Wir lauschen hier einem Liebeslied der etwas anderen Art: Blaue Augen, ausgerissene Haare und eingeschlagene Schädel sind in der besungenen…

NICK & THE ROUNDABOUTS – Neues Album und Tour

Es gibt Neuigkeiten aus dem Hause Nick & The Roundabouts zu vermelden: Die One-Man-Singer-Songwriter-Kapelle aus München veröffentlicht am 18. März ihre neue Platte ‚Neverhome‘. Leider gibt es noch keinen Track, mit dem die Werte Zuhörerschaft angefixt werden könnte. Dafür stehen schon erste Tourdaten: 10.03. – München, Sing Matröse sing Substanz 11.03. – Augsburg, MatriX 12.03.…

KYTES erobern die USA

Das neue Jahr ist gerade mal ein paar Tage alt, doch die Indie-Newcomer Kytes sind schon voll im Durchstarter-Modus: Auf seiner Facebook-Seite verkündet das Quartett aus München stolz, dass es dieses Jahr beim SXSW – South by Southwest Festival in Austin, Texas auftreten wird. Das Festival bringt seit 1987 Kreative aus den Bereichen Musik, Film…

Kleinode und Kuriositäten: Christinas musikalische Abgründe 2015

Das Alter macht mild und weise, wird gemeinhin behauptet. Letzteres kann ich noch nicht bestätigen, Altersmilde ist in Sachen Musik in meinem Fall jedoch offenbar auf dem Vormarsch. Wenn mir jemand vor fünf Jahren gesagt hätte, dass ich die letzte Kandidatin in meinem Jahresrückblick jemals abfeiern würde – ich hätte demjenigen im Strahl vor die Füße gekotzt. Seis drum, nun hat sies in meine Best-Of-Liste 2015 geschafft. Und das völlig zu Recht. Lies selbst, wundere Dich meinetwegen gerne – und hab Spaß!

Kytes

On the Run

‚We are on the run – ready to ride / We are on the run – ready to fight‘ – besser kann eine junge Band nicht auf den Punkt bringen, was ihr Ziel ist: der Pop-Olymp. Mit ihrer Debüt-EP ‚On the Run‘ legen Kytes den Grundstein für einen Erfolg versprechenden Weg und liefern sich mit…

Kytes – Alter Wein in neuen Schläuchen?

Wiedersehen macht Freude, heißt es gemeinhin. In den meisten Fällen ist das tatsächlich so – man denke nur an die in der Waschmaschine für immer verloren geglaubte Lieblingssocke oder einen alten Jugendfreund. Bei Kytes ist das Wiedersehen ganz besonders erfreulich, denn die vier Jungs aus München heimsten bereits mit ihrem alten Bandprojekt Blind Freddy reichlich Sympathien und Erfolgserlebnisse ein. Jetzt starten Michi, Kerim, Tim und Thomas unter neuem Namen und mit neuem, erwachsenem Sound voll durch. Die Aufbruchsstimmung spiegelt sich auch im Titel ihrer Debüt-EP wieder: ‚On the Run‘ heißt das gute Stück und erzählt von der Entdeckung neuer Möglichkeiten, der Verwirklichung von Träumen und vom Erwachsenwerden. Wir haben das ebenso redselige wie unterhaltsame Quartett vor seinem Konzert in Augsburg auf einen kleinen Plausch bei Bierchen, Snacks, Burgern und Veggie-Sandwiches getroffen.

Chadwick Stokes

The Horse Comanche B-Sides: The Story of Bobby and Maeve

Geschichten in bester Americana-Tradition erzählen – das ist es, was Chadwick Stokes mit seinen Songs zur Perfektion getrieben hat. Sei es als Mitglied von Dispatch und State Radio oder auf Solopfaden. Da auf seinem letzten Solo-Album ‚The Horse Comanche‘ nicht alle Stories Platz fanden, die der Mann mit der roten Wallemähne in petto hat, folgt…

Kytes – Willkommen zurück!

Wer die Münchner Indie-Szene aufmerksam beobachtet, wird schnell feststellen: Kytes sind keine Unbekannten. Unter dem Namen Blind Freddy trieb sich das Quartett bereits einige Jahre auf den Bühnen der Republik herum. Doch nun war die Zeit reif für einen Neustart – neuer Name, neue EP, erste Headliner-Tour. Eine Station des Road-Trips: die kuschelige Soho Stage in Augsburg.

Chadwick Stokes – ‚Ich bin extrem dankbar.‘

Musiker, Aktivist, Familienvater – Chadwick Stokes ist ein umtriebiges Kerlchen, das all seine Projekte mit einer ordentlichen Portion Leidenschaft angeht. Auf der Bühne ist der sonst so zurückhaltende Bostoner ein Energiebündel, und wenn Stokes über die Arbeit in seiner eigenen NGO ‚Calling All Crows‘ spricht, tut er das mit so viel Nachdruck, dass kein Zweifel besteht: Der Mann meint es ernst mit dem Welt retten! Kommt die Sprache allerdings auf seine beiden kleinen Kinder, wird er sofort weich – und wünscht sich ab und an eine Prise Kokain, um mit den Mini-Wirbelwinden mithalten zu können. Wir trafen Chad in München, um mit ihm über seine aktuelle Platte ‚The Horse Comanche‘ und die wichtigen Dinge im Leben zu sprechen.

CHADWICK STOKES – Video zu ‚Mother Maple‘

Kurz bevor er seine Europa-Tour beendet, hat Chadwick Stokes noch ein Schmankerl für seine Fans diesseits und jenseits des großen Teichs in petto: das Video zur neuen Single ‚Mother Maple‘. Der Song ist allen Frauen gewidmet, die sich für andere aufopfern und dabei vergessen, sich auch einmal um sich selbst zu kümmern. Im Clip bringt…