Schlagwort: Meloprog

Retribution

Gegründet als das melodische Ausgleichsprojekt des schwedischen Musikers Dan Swanö, der bis dato hauptsächlich in der schwedischen Death-Metal-Szene tätig war, existiert die Band Nightingale mittlerweile seit fast 20 Jahren.

In dieser Zeit veröffentlichte das Melodic/ Progressive-Metal-Projekt, das mittlerweile wohl durchaus als eigenständige Band angesehen werden kann, sieben Studioalben – nun folgt das Achte.

Musikalisch scheint die Platte, wie auch die Vorgängeralben, recht ruhig, was wohl in erster Linie am Gesang Dans liegt. Denn auch, wenn die Gitarren recht synkopische Riffs im Midtempo spielen, gleichen die langwertigen Melodiekurven des Sängers in recht tiefen Stimmlagen diese Unruhen gut aus. Und selbst, wenn einige schnellere Lieder, wie beispielsweise Forevermore auf dem Album enthalten sind, sorgt die Überpräsenz von ruhigen Stücken, welche teilweise schon fast wie Balladen anmuten, für ein Hörerlebnis, das gut mit dem Herbstwetter vereinbar ist, welches zumindest vor meinem Fenster momentan herrscht.

Irgendwie schwermütig, mit tragenden Melodiekurven, jedoch nicht so schwer, dass man allein von der Musik depressiv würde. Anwendungsbereich? Gute Frage. Vielleicht beim Autofahren auf langen Strecken. Und auch, wenn mir kein weiterer Grund einfällt, dieses Album hören zu wollen, muss ich wegen mangelnder Kompositions- oder Produktionsfehler darauf verweisen, dass Menschen mit anderen Geschmäckern vermutlich mehr Möglichkeiten fänden, dieses Werk zu genießen. Es lebe der individuelle Musikgeschmack!

SERIOUS BLACK veröffentlichen Debütalbum am 16. Januar

Eine neue Band – 6 Mitglieder, 6 Freunde – alle mit vieljähriger Erfahrung in einigen der erfolgreichsten Melodic Metal-Bands: das sind SERIOUS BLACK! Das Line-Up besteht aus Roland Grapow (Masterplan, ex-Helloween), Thomen Stauch (ex-Blind Guardian), Mario Lochert (ex-Visions Of Atlantis), Dominik Sebastian (Edenbridge), Jan Vacik (ex-Dreamscape) und (last but not least) der eindrucksvollen Stimme von…

Lacuna Coil – Das Duett der Emotionen

Es ist das Duett von Andrea Ferro und Cristina Scabbia, die Kombination aus der klaren, hohen und doch druckvoll, kräftigen Stimme Scabbias in Zusammenarbeit mit der rauhen, tiefen Stumme Ferros, die dazu führt, dass Lacuna Coil eine der bekanntesten und beliebtesten Metal-Bands aus Italien sind. Auf mittlerweile siebzehn Jahre Bandgeschichte und sieben Studioalben kann diese Band zurückblicken. Alte Hasen? Wohl eher nicht, denn wer im Berliner C-Club eine solche Show auf das Parkett legt, wie die fünf Mailänder Alternative-Metaller, kann so alt nicht sein!

EDENBRIDGE veröffentlichen Jubiläums-DVD-Set

Im Jahr 2015 feiern EDENBRIDGE, eine der führenden Female Fronted Symphonic Metal Bands, ihr 15-jähriges Jubiläum! Um dies zu feiern, veröffentlichen EDENBRIDGE ihr ultimatives DVD Package! Das 6 Disc DVD Package hat eine Gesamtspielzeit von rund 9 Stunden und spannt sich über ihre gesamte Karriere, von den frühen Anfängen der Vorgängerband CASCADE bis in die…

LACUNA COIL auf Tour mit Motionless In White und Devilment

Seit zwei Jahrzehnten existieren Lacuna Coil aus Mailand. Auf sechs Studioalben entwickelten sie einen individuellen Sound zwischen Death Metal, bedrohlichem Gothic, modernem Nu-Metal und dem gelungenen Quäntchen Pop, das ihrer Musik auch außerhalb der Szene zu großer Bekanntheit verhalf. Einen erneuten Beweis für den Erfolg der Band lieferte das im Frühjahr veröffentlichte, siebte Studioalbum ‚Broken…

TRIOSPHERE – Neues Lyric-Video zu ‚The Heart’s Dominion‘ veröffentlicht

Am 07. November sind die norwegischen Melodic Heavy/Progressive Metaller TRIOSPHERE mit neuem Album zur Stelle. Das Werk trägt den Titel „The Heart Of The Matter“. Zum Song „The Heart‘s Dominion“ wurde nun ein Lyric-Video veröffentlicht. Mit ihren ersten beiden Alben „Onwards“ und „“he Road Less Travelled“ haben sich Triosphere einen erstklasssigen Ruf in der Szene…

CRUIZZEN unterschreiben weltweiten Deal bei PURE ROCK RECORDS/PURE STEEL RECORDS

Die aus Bayern stammende Hard Rock Band CRUIZZEN, die 2006 ihr Debutalbum „Hellrocker“ herausgebracht haben, unterschrieben mit PURE ROCK RECORDS einen weltweiten Deal. Das neue Album hat den Titel „Free Ride“ und wird am 05. Dezember 2014 erscheinen. Bandstatment: „Nach langer kreativer Pause sind wir mit neuem Plattenvertrag und erweiterter Mannschaft wieder auf dem Highway…