Schlagwort: thrashmetal

(K)Ein Sommermärchen: ROCKHARZ 2018

Die deutsche Nationalelf ist unlängst aus der WM in Russland ausgeschieden, die Übertragungen parallel zum Liveprogramm also obsolet, wenn das eigentliche Highlight parallel zur WM stattfindet: Das 25. Rockharz Open Air! Wie weltmeisterlich schlägt sich das beschauliche Festival am nördlichen Harzrand zum Jubiläum? Das Rockharz 2018 ist immerhin als heißer Favorit in die Festivalsaison gestartet…

BADEN IN BLUT FESTIVAL 2018 – Making America great again?

Wer schon einmal das all-sommerliche Baden in Blut Festival in Weil am Rhein besucht hat, weiß es. Es ist, als besuche man einmal im Jahr seine Lieblingstante auf dem Land. Vorfreude macht sich schon Tage vorher breit, die ganze Sippschaft inklusive dem versoffenen Onkel und der süßen Cousine, in die man ein bisschen verknallt ist,…

Fette Thrash-Tour mit OVERKILL, DESTRUCTION und FLOTSAM & JETSAM im Frühjahr

Unter dem Banner KILLFEST TOUR 2019 werden Overkill gemeinsam mit den deutschen Kult-Thrashern und Labelmates Destruction, den legendären US-Thrashern Flotsam & Jetsam sowie dem australischen Thrash-Nachwuchs von Meshiaak quer durch Europa touren. Schmier von Destruction kommentiert: „Eine Tour mit einigen der einflussreichsten amerikanischen Thrash-Ikonen ist natürlich immer ein Vergnügen. Wir sind über all die Jahre…

TOURNIQUET Album mit neuem Song angeteasert

Die Progressive-Thrash-Metaller Tourniquet haben bereits vor einiger Zeit den Titelsong ihres neuen Albums „Gazing At Medusa“ inklusive einem schicken Cover-Artwork für diesen Sommer angekündigt. Das bereits vor knapp zwei Jahren über Kickstarter finanzierte, zehnte Studioalbum hat wohl deshalb so lange auf sich warten lassen, weil Mastermind Ted Kirkpatrick inzwischen kein festes Band-Lineup mehr hat. Nach…

BADEN IN BLUT 2018 mit ICED EARTH, TANKARD und DESERTED FEAR

Auch 2018 findet im badischen Weil am Rhein ein Blutbad statt. Nein, wir kündigen hier keinen Amoklauf an, sondern das beliebte, eintägige Metal-Open-Air im Dreiländereck Deutschland/Schweiz/Frankreich.  Dieses Jahr konnte das hervorragende, ehrenamtlich veranstaltete Festival als Headliner Iced Earth gewinnen. Neben weiteren bekannten Namen wie Tankard, Deserted Fear oder Skeletonwitch sind auch Durchstarter und Nachwuchsbands wie…

SEPULTURA auf Sommer-Tour mit Club-Shows

Die brasilianischen Metal-Legenden Sepultura haben gerade erst ihre offizielle EU-Tour zum aktuellen Album „Machine Messiah“ beendet, doch schon gibt es weitere Tournews der Band: Im Sommer werden Sepultura nicht nur auf zahlreichen Festivalbühnen zu sehen sein, sondern auch wieder für einige Headline-Clubshows nach Europa kommen! Eine Übersicht über alle Termine findet ihr hier: 01.08. Wacken,…

OVERKILL Live In Ober-, äh, Overhausen

Für ihr kommendes Livealbum haben sich die New Jersey-Thrasher Overkill etwas Spezielles einfallen gelassen: „Live In Overhausen“ enthält nämlich nicht die übliche Best-Of-Setlist, sondern vollständige Performances des erfolgreichsten Albums der Band, „Horrorscope“ – und hinterher noch das komplette Debütalbum „Feel The Fire“! Das haben ja diverse andere Bands auch schon vorgemacht, im Fall Overkill gibt’s…

Deathrow

Deception Ignored

Dass die Band in den Linernotes dieses Rereleases kaum ein gutes Haar an „Deception Ignored“ lässt, zeigt deutlich, warum Deathrow im Endeffekt nie für den Erfolg geschaffen waren. Es handelt es sich dabei schließlich um eine kolossale Fehleinschätzung der eigenen Stärken und Schwächen, ist doch „Deception Ignored“ das eigenständigste, gelungenste und mit Recht auch erfolgreichste…

Deathrow

Raging Steel (Remaster)

Mit ihrem zweiten Album „Raging Steel“ zeigten die Teutonen-Thrasher Deathrow eine durchaus beeindruckende Weiterentwicklung. Wo das Debütalbum „Riders Of Doom“ mit seiner Holterdipolter-Produktion und der auch eher zum Chaos tendierenden Performance nur die ganz Harten, denen „Pleasure To Kill“ schon zu kommerziell klang, begeistern konnten, lieferten sie mit ihrem Zweitwerk ein echtes Highlight ab, das…

Deathrow

Riders Of Doom (Remastered)

Deathrow sind ohne Frage eine der im Metal-Underground am kultischsten verehrten Bands des „Teutonen-Thrash“-Zeitalters. Die Band erfüllt dabei die für Underground-Kult wichtigsten Merkmale: kein kommerzieller Erfolg, keiner der Musiker war später weiterhin aktiv und, ganz wichtig, aufgrund kleiner Auflagen sind die Alben natürlich alle saumäßig rar. Im Zuge der Noise Records-Wiederveröffentlichungen sind nun aber auch…