Schlagwort: progressive

Vola

Applause Of A Distant Crowd

Wenn man sich mit dänischem Prog-Metal beschäftigt, stösst man relativ schnell auf die aufstrebende Band Vola, die schon vor drei Jahren auf dem Euroblast Festival in Köln, dem Szenetreffpunkt für Freunde der härteren progressiven Klänge, durch ihre Performance viele neue Fans gewinnen konnten. Auch dieses Jahr lieferte die Band in Köln wieder eine hervorragende Leistung…

Coheed and Cambria

Vaxis I: The Unheavenly Creatures

Alle wahren Coheed & Cambria Nerds frohlocken. Frontmann und kreatives Bandgehirn Claudio Sanchez kehrt wieder in seine Science-Fiction-Comic-Welt Heavens Fence zurück. Der Exkurs oder die Auszeit von den Armory Wars mit „The Color Before The Sun“ ist damit beendet und für manchen möglicherweise auch vergessen. Sanchez hat sein Gehirn wieder ans fiktive Keywork angeschlossen, frisch…

OPETH bringen Live-Album im November

Die schwedischen Progressive-Metal-Legenden Opeth werden am 2. November „Garden of the Titans: Live im Red Rocks Amphitheatre“ über Moderbolaget Records / Nuclear Blast Entertainment veröffentlichen. Der Auftritt wurde als DVD, Blu-Ray und Vinyl während ihres Auftritts am 11. Mai 2017 im Red Rocks Amphitheatre in Denver, Colorado aufgenommen. Trackliste: 01. Sorceress (live) 02. Ghost Of…

RIVERSIDE – Erste Single zum kommenden Album

Die polnischen Progger von Riverside haben vor kurzem für Ende September ihr neues Studioalbum „Wasteland“ angekündigt (wir berichteten). Als Vorgeschmack gibt es jetzt die erste Singleauskopplung: Line-up und credits für “Vale Of Tears”: Mariusz Duda – Gesang, E-Gitarre, Bass, Picccolo Piotr Kozieradzki – Schlagzeug Michał Łapaj – Keyboards und Hammond Orgel Gitarrensolo: Mateusz Owczarek Das…

Progger HAKEN kündigen rifflastiges Album für Oktober an

Die englischen Progressive-Rocker von Haken haben ihr fünftes Studioalbum angekündigt. Der neue Silberling trägt den Titel „Vektor“ und wird am 27. Oktober bei Insideout Music erscheinen. Wie bei Insideout Music üblic h, wird es ein limitiertes 2CD-Mediabook sowie eine 2LP-Gatefold-Vinyl-Version geben. Die Band gibt in ihrer Pressemitteilung an, dass das neue Werk das riff-basierteste Album…

Hekz

Invicta

Mal wieder Bock auf ganz uncoolen, höchst unzeitgemäßen Progmetal in bester Mittneunziger-Manier? Aus der Zeit, in der Dream Theater noch relevant waren, keiner was von Opeth gehört hatte und Tool noch als „Grunge-Mist“ abgetan wurden? Bitteschön: hier sind Hekz. Ganz klar, die Vorbilder heißen hier Symphony X (erste drei Alben) und Dream Theater (Awake-Ära), dazu…

DEVIN TOWNSEND – Live-Album zum Ende einer Ära

Am 22. September 2017 spielte das Multitalent Devin Townsend im alten römischen Theater im bulgarischen Plovdiv eine spektakuläre Show mit von den Fans gewünschten Songs und seinem Album Ocean Machine, das sein 20-Jähriges Jubiläum feierte. Der Auftritt wurde vom Symphonieorchester der Staatsoper von Plovdiv begleitet und natürlich von Kameras aufgezeichnet. Das Ergebnis dieser Aufzeichnung erscheint…

HAKEN mit erstem Livealbum

Haken sind derzeit im Progmetal DAS große Ding, auf das sich jeder so irgendwie eingen kann. Mit“L-1VE“ veröffentlicht die Band am 22. Juni ihr erstes Livealbum – mitgeschnitten 2017 bei ihrem Gig im Melkweg, Amsterdam. Die Band erklärt sich: „The release of official live material is a project that is long overdue and we know…

FATES WARNING kündigen weiteres Livealbum an

Vor wenigen Monaten gab es aus dem Hause Fates Warning noch den Nostalgietrip im John Arch-Line-Up zu begutachten, am 29.Juni erscheint nun schon das nächste Livealbum der Progmetal-Erfinder Fates Warning – und das widemet sich dem nächsten Kapitel der Bandgeschichte. „Live Over Europe“ mag vielleicht nicht den originellsten Titel aller Zeiten tragen, der Mitschnitt der…

Ayreon

Ayreon Universe (Best-of-Live)

Ayreon-Mastermind Arjen Lucassen ist neben der Tatsache, dass der als extrem umgänglich geltende Multi-Instrumentalist als Perfektionist gilt, vor allem für eines bekannt: Dass er nicht Live auftritt. Zwar gab es erstmals 2016 die Live-Aufführung des 2004er-Albums „The Human Equation“ mit jeder Menge der an der Original-Aufnahme beteiligten Musiker – jedoch der Meister der Rock-Opera selbst…