Schlagwort: indiepop

Der Bürgermeister der Nacht

Viel Spaß in der Zukunft

Aufgemerkt, es wird anspruchsvoll. Schließlich huldigen Der Bürgermeister der Nacht auch mit ihrem zweiten Album ‚Viel Spaß in der Zukunft‘ der Tradition der Hamburger Schule, die Legenden wie Die Sterne oder Tocotronic hervorbrachte und Bands wie Tomte und Anajo maßgeblich beeinflusste. Texte, die sich zwischen Poesie und abstrakter Kunst bewegen, treffen auf klare, schnörkellose Akkorde…

ELEMENT OF CRIME sind wieder auf Tour

Melancholische Rock- und Popsongs mit intelligenten Texten und (teils) mit Trompetenbegleitung: Die Band Element Of Crime um den gebürtigen Bremer Sven Regener liefert seit ihrer Gründung im Jahre 1985 immer wieder spannende und oft „etwas andere“ Musik ab. Sven Regener wurde später auch als Autor bekannt, so durch die Bücher um „Herrn Lehmann“ und seine…

Indie-Pop aus Stuttgart: ANTIHELD zeigen Video zum Debüt

„Egal ob man ihren Stil nun mit „Urban Folk“, „Rio Reiser & Sons“ oder sonst wie beschreibt: Antiheld machen deutschsprachige Popmukke, rau, ehrlich und… mit Quetschkommode!“ So beschreibt sich der schwäbische Deutschpop-Fünfer selbst. Nun bringt die Band ziemlich genau drei Jahre nach ihrer Gründung am 22.09. ihr Debütalbum „Keine Legenden“. Von dem präsentiert sie jetzt…

Theme Park

Is This How It Starts?

Auch, wenn das aus dem Finger gesaugt erscheinen mag: der Name der Band ist auf diesem Album irgendwie Programm. ‚Is This How It Starts?‘ hat tatsächlich Anzeichen eines Vergnügungsparks. Die leichtfüßige und entspannte Art der Vorfreude auf dieses Event, die besonders ‚Cocoon‘ und das Intro des Albums innehaben, sind in jedem einzelnen Track verpackt. Federleicht…

Tall Heights

Neptune

Es ist eigentlich echt schade, daß „Grey’s Anatomy“ abgesetzt wurde. Nun, vielleicht nicht unbedingt vom künstlerischen Standpunkt – aber wohin sollen nun all die folkig-ätherischen Indiepop-Bands? Nun, es gibt ja immer noch Starbucks und all die anderen Plätze, wo sich gereifte Hipster-Damen Mitte/Ende Zwanzig heute so treffen. Tall Heights zum Beispiel gehen einfach auf Tour…

MEW – Albumankündigung und neues Video

Gerade haben Mew ihr neues Album ‚Visuals‘ angekündigt, welches am 28.04. erscheinen wird. Neben dem Track ‚Carry Me To Safety‘ gibt es nun auch das Video zur ersten Single ’85 Videos‘. ‚Visuals‘ ist der Nachfolger von ‚+/-‚, das 2015 erschienen ist. Frontmann Jonas Bjerre zur Entstehung: ‚The live shows around that album saw us hit…

THE XX bringen drittes Album raus

Ab sofort ist es auf dem Markt: ‚I See You‘ – das neuste Album der Dreampop-Briten The XX. Nach ihrem von Kritikern und Fans gefeiertem Debüt ‚xx‘ 2009 und ‚Coexist‘ 2012 ist es ihr drittes Werk, welches das Trio so beschreibt: ‚It’s a celebration of our friendship, life, love and the highs and lows we…

Bon Iver

22, A Million

Es gibt mehrere Arten der Bewusstseinsänderung. Bei der religiösen erhofft man, über die Ekstase das Einswerden mit Gott zu empfinden. Bei der gezielten konzentriert man sich in der Meditation oder Askese auf einen bestimmten Aspekt wie eine Fragestellung. Die sensorische ist die verändernde Sinneswahrnehmung oder –verschmelzung durch die Einnahme von Drogen. Oder aber es gibt…

The Anchoress

Confessions Of A Romance Novelist

Prog ist derzeit so poulär wie nie zuvor. Ein Beweis: selbst bei der Bewerbung des Debütalbums von Catherine Anne Davies alias The Anchoress wird allerorts was von „Prog-Pop“ erzählt, sogar den „Limelight-Award“ des englischen Prog!-Magazins hat das Album bekommen (im UK ist die Scheibe bereits seit Januar erhältlich). Wenn man das Album tatsächlich hört, fragt…

Matt Berry

The Small Hours

Matt Berry ist eigentlich viel zu talentiert, als daß man ihn als Normalsterblicher überhaupt mögen dürfte. Ein mit allen Wassern gewaschener Multiinstrumentalist, Sänger und Songwriter, der seine Musik auch noch selbst produziert – und davon abgesehen ist die noch nicht einmal sein Hauptjob. In seiner Heimat Großbritannien ist Matt nämlich hauptsächlich als Comedian und Schauspieler…