Schlagwort: darkambient

Bardspec

Hydrogen

Manche Leute verdienen die Bezeichnung „Workaholic“ wirklich. Manchmal fragt man sich, ob diese Menschen nicht noch mehr im Leben haben außer ihrer Musik. Viele verzetteln sich dann aber gern, übertreiben es mit dem Kollaborationen, vergessen ihr ursprüngliches Projekt oder werfen ganz einfach Müll auf den Markt. Nicht so Ivar Björnson. Eigentlich wird so ziemlich alles…

Glare Of The Sun

Soil

Ob düster-atmosphärische Musik für die dunkle Jahreszeit oder die finstere Weltlage oder einfach nur, um sich in Dunkelheit reiben zu lassen, Glare Of The Sun offerieren auf ihrem Debüt den nahezu perfekten Soundtrack, Melancholie zu genießen. Melodisch verspielt wie das Tanzen von Sonnenstrahlen inklusive Vogelgezwitscher steigt das deutsch-österreichische Quintett bestehend aus Szene-Routiniers mit ‚Awoken‘ ein;…

Radare

Im Argen

Sammer. Detlef Sammer … – Moment, ich hab’s gleich – … Scheiße … ja, wer war denn das noch gleich? In quälender Langsamkeit zwängen sich Tropfen aus dem maroden Wasserhahn. Eine Fledermaus kackt. Jemand raucht in der trockenen Heizungsluft; unruhige Jazzbesen streichen mit dem Qualm die bröckeligen Wände an. Detlef Sammer ist es nicht; der…

Prairie

Like A Pack Of Hounds

Breaking News: Marc Jacobs macht Musik! Und alle Markengören so: „Schaaaaaatz ..?“ Schatz aber kann die Jogginghose an-, die Beine oben und die Hunnis stecken lassen, denn diesen Jacobs kann man weder umhängen noch anziehen oder auftragen. Man kann ihn sich nur anhören, und ob das wirklich einen Zweck hätte, ist zu bezweifeln. Sollte die…

Machine est mon Coeur

Dystopium

Bianca Calandra und Gabin Lopez waren in Frankreich. Nein, stimmt gar nicht: Eigentlich waren sie zuerst in Sydney – bis Gabins Visum ablief. Erst Jahre später durften sich die beiden in Berlin wieder über den Weg laufen. Erst dann sollte die Zeit reif sein für ein gemeinsames Projekt – das Schicksal wollte es so. So…