Deutsche Prog-Deather OBSCURA mit Videos vom neuen Album

Die international geachteten, deutschen Prog-Deather Obscura werden am 13. Juli ihr neuestes und fünftes Album mit dem Titel „Diluvium“ über Relapse Records veröffentlichen. Bereits vor einem Monat haben die Jungs aus Landshut die erste Single ‚Diluvium‘ vorgestellt, nun folgt mit ‚Emergent Evolution‘ die zweite Vorab-Präsentation. Von daher überlassen wir an dieser Stelle den vier Jungs das Feld. Wer das Album oder Merch vorbestellen will, kann dies beim Offiziellen Shop des Labels.

 

DanielF

Harte Schale, weicher Kern. Chefredakteur und -metalhead in Personalunion und im "Nebenberuf" Sozialarbeiter, geht Daniels Geschmack von chilligem Americana (Cracker) bis zu kauzigem Indie-Rock (Eels), von klassischem Thrash (Metallica, Megadeth) bis modernem Death Metal (Deserted Fear), von opulent-schrägem Prog-Rock (Opeth, Gojira, Pervy Perkin) bis zu heftigstem Brutal Death Metal (Defeated Sanity, Wormed), von Bluesrock (Gary Moore, Anthony Gomes) bis Classic Rock (Alice Cooper, Queen) - um nur einen Teil zu nennen. Zudem hat er seit den frühen Neunziger Jahren ein leidenschafliches Faible für christliche Rockmusik in genau dieser stilistischen Bandbreite. 

Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.