Kategorie: festivalrev

Baden in Blut Festival 2017 – Klein aber fein.

Mitte Juli im Dreiländereck Deutschland, Schweiz, Frankreich. Das heißt für Freunde der härteren Klänge, daß die Metalmaniacs Markgräflerland einmal mehr zum Metal-Blutbad laden. Wie immer gemütlich-familiär, wie immer mit einem exzellenten Line-Up, vor allem für ein komplett nichtkommerzielles Open-Air. In diesem Jahr sind die Metalmaniacs das zweite Jahr im Dreiländergarten in Weil am Rhein zu Gast – aber ansonsten ist bis auf die erstmals seit Jahren moderat angestiegenen Getränkepreise alles beim Alten geblieben. Und das ist überaus positiv gemeint: Neun Metal-Leckerbissen vom Mittag bis in die Nacht.

Night Of The Prog Festival 2017 – Überraschungen am dritten Tag

Auch wenn im Prog die Songs meistens länger als in allen anderen Musikgenres dauern, vergeht die Zeit an sich auch hier leider genauso schnell, wenn man Spaß hat und bester Stimmung ist. Das gilt auch für das Night Of The Prog Festival im Amphitheater bei St. Goarshausen am Mittelrhein. Dieses öffnete vom 14. bis 16.07.2017 wieder einmal seine Pforten, und schon haben wir in der Berichterstattung den letzten Tag erreicht. Hier unsere Eindrücke vom Sonntag, der noch einmal mit toller Atmosphäre und wunderbaren Auftritten sowie trockenem und teils sommerlichen Wetter glänzen konnte.

Night Of The Prog Festival 2017 – Zweiter Tag: Yes, we can!

Mitte Juli steht das Amphitheater bei St. Goarshausen am Mittelrhein ganz traditionell im Zeichen des progressiven Rocks. Es ist inzwischen eines der weltweit größten Festivals, das sich ganz dem Prog und all seinen Spielarten verpflichtet hat. Neben dem Line-Up zieht insbesondere die familiäre Stimmung viele Fans an. Das Night Of The Prog Festival öffnete vom 14. bis 16.07.2017 wieder einmal seine Pforten. Hier unsere Eindrücke vom zweiten Festivaltag, der dann auch ganz ohne Regen blieb.

Night Of The Prog Festival 2017 – Progressives Wetter zum ersten Tag

Mitte Juli steht das Amphitheater bei St. Goarshausen am Mittelrhein ganz traditionell im Zeichen des progressiven Rocks. Es ist inzwischen eines der weltweit größten Festivals, das sich ganz dem Prog und all seinen Spielarten verpflichtet hat, und die wunderbare Atmosphäre ist – neben dem Line-Up – jedes Jahr ein Grund für viele Fans aus ganz Europa und auch Übersee, zur Loreley zu pilgern. Das Night Of The Prog Festival öffnete vom 14. bis 16.07.2017 wieder einmal seine Pforten.

Elements of Rock 2017 – Griechenland triumphiert

Alle Jahre wieder wird Uster bei Zürich zum Mittelpunkt der „White Metal Szene“ – wenn das Elements of Rock Festival wieder für ein Wochenende im März seine Tore öffnet. 2017 feiert das inzwischen grösste europäische Festival seiner Art bereits seine vierzehnte Ausgabe und ist damit erfolgreich in der Szene etabliert.

ROCK AM SEE 30 – MUSE top, BAD RELIGION flop

Sommerzeit, Festivalzeit. Wir von Whiskey-Soda sind ja in diesem Jahr besonders aktiv für euch bei den Festivals unterwegs. Am gleichen Wochenende wie das Summer Breeze fand dieses Jahr auch das Rock am See in Konstanz am Bodensee statt. Um genau zu sein, sogar die 30. Geburtstagsausgabe, dieses Mal mit fünf Bands aus Großbritannien und zwei aus den USA. Gemeinsames Ziel: Gute Laune mit Rockmusik zu verbreiten, was größtenteils auch gelang. Allerdings hatten die Bands Gute-Laune-Konkurrenz: Von der blonden SWR-Moderatorin, die bei ihren Band-Ansagen etliche amüsante Versprecher lieferte.

Metaldays 2016 – Regen und Donnergrollen im Paradies (2)

Eine Woche im Grünen mit türkisblauem Wasser. Dazu jede Menge freakig-sypmathische Leute, kühles Bier und Leckereien sowie jede Menge erstklassige Rockmusik. Klingt das nach einem paradiesischen Kurzurlaub? Das dachte sich auch unser Metalchef Daniel und machte sich nebst Fotografin mit dem Wohnmobil auf nach Tolmin in Slowenien, um für euch von den Metaldays 2016 zu berichten. Hier kommt Teil 2 von unserem Festivalbericht, der den Mittwoch mit dem Headliner Kreator und den Donnerstag mit Devildriver und anderen klanglichen Leckereien abdeckt.

Metaldays 2016 – Regen und Donnergrollen im Paradies (1)

Eine Woche im Grünen mit türkisblauem Wasser. Dazu jede Menge freakig-sypmathische Leute, kühles Bier und Leckereien sowie jede Menge erstklassige Rockmusik. Klingt das nach einem paradiesischen Kurzurlaub? Das dachte sich auch unser Metalchef Daniel und machte sich nebst Fotografin mit dem Wohnmobil auf nach Tolmin in Slowenien, um für euch von den Metaldays 2016 zu berichten.

Night Of the Prog Festival 2016 – Gipfeltreffen am ersten Tag

Wenn die Massen aus ganz Europa im Juli das an der Loreley am Mittelrhein gelegene Amphitheater bei St. Goarshausen pilgern, um ein ganz besonderes Rockfestival zu erleben, steht wieder einmal die Night Of The Prog auf dem Programm. Progressive Rockmusik unter freiem Himmel und eine entspannte und familiäre Atmosphäre sorgen wieder einmal für Hochstimmung.