Zahlreiche Neuerungen auf dem SUMMERBREEZE Open Air

 

 

 

Metalheads in ganz Süddeutschland und über die Grenzen Süddeutschlands hinaus zählen schon die Tage bis zum 21. Summer Breeze Open Air (SBOA) vom 15. – 18. August im malerischen Dinkelsbühl in Bayern. Denn nur noch gute 40 Tage, dann heißt es wieder Campingausrüstung zusammen packen und los!
Mit dem Lineup von über 130 bestätigten Bands auf drei Bühnen mit Headlinern wie Powerwolf, Arch Enemy, Trivium, Kataklysm, W.A.S.P, Behemoth und vielen mehr ist das Summerbreeze in diesem Jahr wieder sehr abwechslungsreich besetzt und bietet garantiert für jeden Geschmack die passende Portion Schwermetall.

„Wer rastet, der rostet!“ dachten sich die Veranstalter dieses Jahr wohl und entschlossen sich, eine neue Bühne einzuführen: Die „Ficken Party Stage“, gesponsert von dem Hersteller des gleichnamigen Party-Likörs, wird neben Newcomer-Bands auch ein Rahmenprogramm mit Rock-n-Roll-Wrestling und Fantasyfilmen anbieten. Die neue Bühne hat Kapazitäten für circa 4.000 Personen und befindet sich direkt beim großen Supermarkt auf dem Campinggelände, so dass für Euch der Weg bedeutend kürzer ist als in der Vergangenheit.

Auch ansonsten sind die Veranstalter auf viele Wünsche der Community eingegangen, um das Festival noch besser zu machen. So wird es neben einer deutlich verbesserten Situation bei den sanitären Anlagen werden verschiedene kostenlose und kostenpflichtige Möglichkeiten bestehen, seine Smartphones aufzuladen. Wie in den vergangenen Jahren wird es rund um das Festival auch ansonsten wieder viele Abwechslungen geben.Der Ticketpreis von 129,- € enthält Camping und Vorverkaufsgebühr. Weitere Informationen zu Bands, Anreise und sonstigem könnt ihr unter www.summer-breeze.de nachlesen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.