Schlagwort: progressive

Fleshkiller (Video Interview) – Frisch geschlüpft und schon so groß!

Erst vor kurzem haben wir das Debütalbum der norwegischen Progressive-Death-Thrasher Fleshkiller rezensiert. Debütalbum klingt nach „Anfängern“ – das ist aber bei dieser Combo absolut nicht der Fall. Bandleader Ole Børud ist vor allem von seiner langjährigen Mitgliedschaft bei der Untergrund-Kult-Band Extol bekannt, hat aber wie seine drei Kampfgenossen noch jede Menge andere Sachen gemacht.

Sons Of Apollo

Psychotic Symphony

Dream Theater und Mike Portnoy. Dream Theater. Mike Portnoy. Was wurde nicht alles geschrieben über die unrühmliche Trennung des Ausnahmedrummers von DER Progressive Metal Band, die inzwischen sieben Jahre zurück liegt. In dieser Zeit war der Schlagzeuger vermutlich der aktivste Rock- und Metalmusiker überhaupt. Es ist kaum möglich, all die Bands und Projekte aufzuzählen, in…

Vuur

In This Moment We Are Free

Ach, Anneke. Wir haben Dich ja alle lieb, und natürlich hören wir Deine Stimme immer gerne. Aber warum machst Du es uns immer so schwer? Wenn man sich generell im weiten Feld der Pop- und Rockmusik bewegt, ist eine der wichtigsten Aufgaben, daß man selbst bei anstrengendstem Material irgendwo ein paar packende Melodien fabriziert. Ansonsten…

Star-Wars–Band Galactic Empire (Video Interview): Wenn Disney dich verklagt, bist du erledigt!

Diese Story ist für alle, die sich für Heavy Metal interessieren. Und für Filmsoundtracks. Und natürlich vor allem für Star Wars. Denn das ist im Kern das, worum es bei Galactic Empire geht: Um die wohl berühmteste Science-Fiction-Saga der Welt. Ungewöhnliche Ideen beginnen oft im Kleinen. Steve Jobs und Bill Gates entwickelten ihre ersten Computer in der elterlichen Garage. Die Geschichte der amerikanischen Star-Wars-Cosplay-Metal-Band Galactic Empire begann mit einem simplen Video, in dem Bandgründer Grant MacFarland zum ‚Imperial March‘ von Star Wars Schlagzeug spielte.

Kadinja – ‚Keyboards sind unnütz!‘

Gerade im Prog Bereich kommen in der letzten Zeit immer mehr spannende Bands auf Frankreich, die man hier in Deutschland bisher noch nicht unbedingt im Visier hatte. Eine davon ist das Technical-Death-Metal / Djent-Quintett Kadinja. 2015 spielten die Franzosen noch im kleinen Keller der Kölner Essigfabrik, 2017 dürfen sie die große Hauptbühne zum Wanken bringen. Wir haben uns vor dem Gig mit den fünf jungen Männern getroffen und über die Entstehung der Band, Djent und musikalische Vorbilder geplaudert.

Twelve Foot Ninja – Evolutionär und verwirrend

Auf dem diesjährigen Euroblast Festival in Köln spielten gleich mehrere Bands aus Australien. Eine davon am Samstag als
Headliner: Twelve Foot Ninja aus Melbourne stehen für kraftvollen Progressive Metal aus der Djent-Ecke, mischen aber auch Funk- und sogar Reggae-Elemente in ihr Songwriting. Wir haben uns vor der Show mit dem Gitarristen Rohan Hayes und seinem Kollegen am Bass, Damon McKinnon unterhalten.

Euroblast Festival 2017 – Von Ninjas und Hirschen

Ist die Dreizehn eine Unglücks- oder doch eher eine Glückszahl? Wird Gitarrengefrickel noch frickeliger, wenn man die Saitenzahl seines Instruments erhöht? Sind Djentlemen noch zuvorkommender und hilfsbereiter als Gentlemen? Ist Djent überhaupt ein Genre? All diese Fragen galt es wieder einmal zu klären auf dem nunmehr dreizehnten Euroblast Festival in Köln. Das Indoor-Festival in der bekannten Location Essigfabrik ist längst kein Geheimtipp mehr für alle Freunde progressiver und innovativer, überwiegend metallischer Klänge. Whiskey-Soda war wieder live mit dabei. Weiter geht unser Bericht mit den Eindrücken vom zweiten und dritten Euroblast-Tag. 

Euroblast Festival 2017 – Djentleman-Gefrickel in Köln

Ist die Dreizehn eine Unglücks- oder doch eher eine Glückszahl? Wird Gitarrengefrickel noch frickeliger, wenn man die Saitenzahl seines Instruments erhöht? Sind Djentlemen noch zuvorkommender und hilfsbereiter als Gentlemen? Ist Djent überhaupt ein Genre? All diese Fragen galt es wieder einmal zu klären auf dem nunmehr dreizehnten Euroblast Festival in Köln. Das Indoor-Festival in der bekannten Location Essigfabrik ist längst kein Geheimtipp mehr für alle Freunde progressiver und innovativer, überwiegend metallischer Klänge. Whiskey-Soda war wieder live mit dabei. Hier unser Bericht vom ersten Festivaltag.

Innovation im Metal: TOOTHGRINDER und ENTHEOS mit neuen Alben

Wann kriegt man im Metal- oder Metalcore-Genre schonmal etwas neuartiges geboten? Die aufregenden, anderen Bands sind da, nur wird ihnen in der Regel nicht viel Aufmerksamkeit zuteil. Das wollten wir ändern und euch auf die anstehenden Alben von Toothgrinder und Entheos hinweisen, die in Kürze beim finnischen Label Spinefarm Records erscheinen werden. Toothgrinder haben mit…

STARSOUP – Prog Metal aus Russland

Die russische Prog-Rockband Starsoup hat ihr zweites Album angekündigt. „Castles Of Sand“ soll diesen Dezember erscheinen. Bei der Band handelt es sich um das Metal / Rock Projekt des Sängers Alexey Markov, der durch die Band Distant Sun bekannt geworden ist. Die 2011 gegründeten Starsoup wurden maßgeblich von Bands wie Metallica, Queensryche und Savatage beeinflusst.…