Schlagwort: metalcore

Impending Doom

The Sin and Doom Vol. II

Fünf Jahre nach ihrem letzten Werk „Death Will Reign“ legen die kalifornischen Deathcore-Herren von Impending Doom ihr sechstes Studioalbum mit dem etwas sperrigen Titel „The Sin and Doom Vol. II“ vor. Der Titel spielt auf die von der Band selbst veröffentlichten EP „The Sin and Doom of Godless Men“ von 2005 an bzw. schliesst an…

Zahlreiche Neuerungen auf dem SUMMERBREEZE Open Air

      Metalheads in ganz Süddeutschland und über die Grenzen Süddeutschlands hinaus zählen schon die Tage bis zum 21. Summer Breeze Open Air (SBOA) vom 15. – 18. August im malerischen Dinkelsbühl in Bayern. Denn nur noch gute 40 Tage, dann heißt es wieder Campingausrüstung zusammen packen und los! Mit dem Lineup von über…

AS I LAY DYING – Emotionales Band-Video zur Reunion

Die ehemals erfolgreiche Metalcore-Band As I Lay Dying hat beschlossen, in der Originalbesetzung wieder gemeinsam Musik zu machen. Die Band hat vor zwei Wochen die Single „My Own Grave“ veröffentlicht und am 16. Juni erfolgreich den ersten gemeinsamen Live-Auftritt seit der ungewollten Auszeit seit 2014 absolviert. Seit letztem Dezember hatten sich entsprechende Gerüchte um ein…

ROCKAVARIA 2018 – IRON MAIDEN begeistern mit spektakulärer Show an neuem Standort

Nach ihrem letzten Auftritt beim Rockavaria, vor zwei Jahren im Olympiastation, waren die britischen Metal-Legenden Iron Maiden auch bei der diesjährigen Ausgabe, die erstmals im Stadtzentrum am Königsplatz stattfand, Headliner. Und die Mannen um Bandleader Steve Harris und Bruce Dickinson haben selbst für alte Metal-Hasen eine atemberaubende neue Show abgeliefert.Dabei begann der Samstag sehr beschaulich,…

War Of Ages

Alpha

Ein treue Fangemeinde haben War of Ages schon länger. Von außen wurden ihre eingängigen Metalcore-Hymnen gelegentlich belächelt und als nicht komplex genug für anspruchsvolle Hörer abgetan. Das könnte sich jetzt ändern. Natürlich kündigen die meisten Bands ihre neuen Alben als das komplexeste und härteste Material an, das sie bisher veröffentlicht haben. Im Falle von „Alpha“…

Trivium

The Sin And The Sentence

Einigermaßen überraschend klingt das aktuelle Album der Metalcore-Chartstürmer produktionstechnisch völlig anders, als man das vom Genre so gewohnt ist. Ja, liebe Freunde der Stromgitarre, Trivium haben die Mitten-Frequenzen entdeckt! Als Konsequenz klingt die Scheibe erstaunlich warm, natürlich und, nun ja, druckvoll – sogar der Bass ist diesmal klar und deutlich herauszuhören. Klar, an die Bassdrum…

August Burns Red

Phantom Anthem

Wenn man als Band ein paar Erfolge hatte, dann kann man wählen: Entweder auf dem Geschaffenen ausruhen oder den eigenen Stil (falls vorhanden) weiterentwickeln. August Burns Red haben in den letzten Jahren jede Menge ausprobiert. Nicht alles wurde von den Fans wohlwollend aufgenommen (Stichwort cleaner Gesang), also ging es auf dem letzten Album „Found In…

AUGUST BURNS RED – Neues Metalcore-Album im Oktober

Sie werden einfach nicht müde: Nachdem August Burns Red auf ihren letzten beiden Alben von melodischem Gesang bis hin zu Einflüssen anderer Musikrichtungen allerhand ausprobiert haben, steht nun, genau zwei Jahre nach dem Vorgänger „Found In Far Away Places“ nun der Nachfolger in den Startlöchern. „Phantom Anthem“ heißt das Werk, veröffentlicht wird es einmal mehr…

To Speak Of Wolves

Dead In The Shadow

Lange Zeit waren To Speak Of Wolves vor allem dafür bekannt, die Band von Spencer Chamberlains kleinem Bruder Phil Chamberlain zu sein. Der große Bruder ist nämlich dank der kürzlich wieder auftretenden Post-Hardcore-Legende Underoath bestens bekannt, während To Speak of Wolves bisher eher als weniger bekannter Insidertipp galten. Mit dem neuen Album ändert sich das…

All Out War

Give Us Extinction

Organized Crime mausern sich so langsam zu einem echten Geheimtipp im metallischen Hardcore. Bisher fiel das Label eher durch Vinyl-Re-Releases von Integrity auf, dann setzten sie im April bereits ein Achtungszeichen mit Damnation A.D.’s Cure-Cover-Album „Pornography“. Ein Projekt, was ja „nur“ 20 Jahre gebraucht hat. Genauso lang ist es her, dass neben Hatebreed auch All…