Schlagwort: folkrock

Robert Plant

Carry Fire

Zwar nehmen ihm diese Entscheidung Led Zeppelin-Fans in ganzer Welt höchst krumm, aber Robert Plant hat in der Tat überhaupt keinen Grund, an einer Reunion seiner alten Band interessiert zu sein. Denn nach wie vor schafft es der Brite auch ohne Page und Jones und vor allem ganz ohne die Nostalgiekeule interessante, eigenständige und hochklassige…

SETH WALKER kündigt Tourdaten für 2018 an

Vor kurzer Zeit haben wir euch das neue Album von Seth Walker vorgestellt. Wer auf diesen Ausnahmekünstler neugierig geworden ist, hat jetzt die Gelegenheit, mehr seines spannenden Genremix aus Rock, Folk, Blues und Americana zu hören. Seth Walker kommt Anfang 2018 zu uns auf Tour: 21.02.2018 München, Cord Club 23.02.2018 Singwitz, Kesselhaus 11.03.2018 Norderstedt, Musicstar…

ROBERT PLANT streamt komplettes neues Album

Wer es nicht mehr nötig hat, der kann auch mit seiner Musik freigiebig sein. Sowas Ähnliches hat sich wohl Sanges-Heiliger Robert Plant gedacht – und bietet sein am Freitag (13.10.) erscheinendes Album „Carry Fire“ in voller Länge und kostenlos bei der Plattform NPR zum Streaming an. Hört das Album hier auf der NPR-Webseite! Schon die…

Joey Cape – Happy Wohnzimmer

Wenn ein Haufen Freunde mehr oder weniger unangemeldet vor der Tür steht, weiß man oft nicht wie unterbringen im begrenzten Universum der eigenen vier Wände. Bierbänke leisten hier gute Dienste. Flugs in den Raum hineingeschoben findet nun jeder Gast einen Sitzplatz. Ähnlich gute Dienste leistete eine solche Bank bei Joey Capes Auftritt im Münchener Hansa 39.

Rothacher

Quiet Little Place Called The Inside

René Rothacher ist ein Schweizer Musiker, der eigentlich aus dem Jazz kommt und mit „Quiet Little Place Called The Inside“ sein Debüt als Singer-/Songwriter veröffentlicht. Das kommt mit einer durchaus sympathischen Mischung aus Folk, „Americana“ und vieeel Frühneunziger Alternative-College-Rock – speziell R.E.M. zu „Out Of Time“-Zeiten, Counting Crows und The Connells müssen hier als stilistische…

David Crosby

Sky Trails

Die erste Singleauskoppelung aus dem neuen David Crosby-Album, ‚She’s Got To Be Somewhere‘, hatte allgemein Erstaunen ausgelöst, weil der Song weniger nach Crosby, sondern ziemlich exakt nach Steely Dan geklungen hatte. Nun, da vor einigen Tagen Walter Becker von uns gegangen ist, wirkt der Song fast wie ein verfrühtes Tribut an Becker und seinen Partner…

Eluveitie

Evocation II: Pantheon

Wenn Metalbands Akustikalben machen, dann, so glaubt man, sollten schon beim ersten Titel die Saiten derart sehr glühen, dass man doch wieder zur E-Gitarre greift. Aufgrund der reichlichen Anwesenheit von Melodieinstrumenten macht es aber gerade bei den Celtic-Metallern von Eluveitie Sinn, ihrem ersten Akustiksalbum „Evocation I: The Arcane Dominion“ jetzt einen Nachfolger zu spendieren. Thematisch…

The Two Romans

Sun

Alle Wege führen nach Rom, aber manchmal führen diese Wege auch von Rom zurück, beispielsweise in die Schweiz. So für die beiden Brüder Samuele und Mattia Zanella, aufgewachsen in der italienischen Hauptstadt, die es schließlich nach Norden verschlagen hat. Die Brüder begannen als Singer/Songwriter, orientieren sich mit ihrer Band jetzt aber immer mehr zum Alternative-Rock,…

Mr. Hurley & Die Pulveraffen

Tortuga

Muß immer alles bitterernst sein? Nein. Es gibt ja auch genug Komödien im Kino, nicht nur Action oder Tiefgründiges. Warum wird also eigentlich fast grundsätzlich davon ausgegangen, dass Spaßcombos nicht ernst zu nehmen sind? Korpiklaani, belächelt. The Dread Crew Of Oddwood, ja, ist ja witzig, aber…. Warum „aber“? Es reicht „Witzig“! Wenn dann das Witzige…

Neues ROBERT PLANT – Album im Oktober

Robert Plant ist eine der wenigen Rocklegenden, die auch heute noch ein hohes kreatives Sendungsbewusstsein haben und sich jenseits der Nostalgie den Spaß am Erkunden neuer musikalischer Wege erhalten haben. Drei Jahre nach „Lullaby And… The Ceaseless Roar“ kommt Robert Plant am 13. Oktober 2017 mit seinem neuen Werk „Carry Fire“ zurück. Nach dem Motto…