whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
Story-Archiv   
 

      registrieren  

Lapin Helvetti
Lapin Helvetti
Lapin Helvetti
(Hardcore)

Retrospektiw (3-LP-Boxset)
Magma
Retrospektiw (3-LP-Boxset)
(Progressive Rock)

Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
Eric Andersen
Silent Angel: Fire And Ashes Of Heinrich Böll
(Folkrock)

Black Butterfly
Steve Walsh
Black Butterfly
(Hardrock)

Unleash The Love
Mike Love
Unleash The Love
(Rock'n Roll)

Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
Kraftwerk
Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)
(Synthie-Pop)

Kingdoms Disdained
Morbid Angel
Kingdoms Disdained
(Deathmetal)

I Knew You When
Bob Seger
I Knew You When
(Rock)

The Sin And The Sentence
Trivium
The Sin And The Sentence
(Metalcore)

The Book of Souls: Live Chapter
Iron Maiden
The Book of Souls: Live Chapter
(Metal)



Downset - Veteranen des Rap-Metal

Downset haben vor über 10 Jahren als eine der ersten Bands überhaupt die Genres Metal und Rap gekonnt vermischt und somit für die Entstehung eines neuen Genres in der Musik gesorgt. Auch wenn zwischenzeitlich der Erfolg etwas dürftig ausfiel ist die Band ihrem Stil und ihrem Lifestyle treu geblieben, was das letzte Album Universal beweist. Nun sind Downset am vergangenen Samstag im Berliner Knaack gewesen und dort gemeinsam mit Maroon und Demean aufgetreten und werden noch auf einigen weiteren Konzerten die Bühnen Europas ordentlich wackeln lassen.

Natürlich ist es für uns, wenn eine Band durch Europe und auch durch Deutschland tourt wichtig zu erfahren, wie sie sich dabei fühlt und was für Erfahrungen gemacht wurden. Dementsprechend berichtete Rey, der Sänger und Kopf von Downset, was für einen Eindruck sie von den bereits absolvierten Konzerten gewonnen haben.

"Als wir in diesen Teil Deutschlands gekommen sind, war es relativ hart für uns. Wir haben nicht wirklich viel zu Gesicht bekommen, weil die Clubs in denen wir gespielt haben meist außerhalb in irgendwelchen Industrievierteln liegen. Ich finde das Schade, weil ich mich sehr für die deutsche Geschichte interessiere und die Städte im Ostteil Deutschlands eine Menge zu bieten haben, kulturell gesehen."
Gerade die Kultur scheint es Rey besonders angetan zu haben und er schien sichtlich darunter zu leiden, dass ihm an dieser Stelle etwas entgangen ist.

"Ich beschäftige mich viel mit der deutschen Politik, weil Mexiko und Deutschland eine gemeinsame Geschichte haben und es da viele Verbindungen gibt. Deswegen finde ich die Rolle, die Deutschland spielt sehr spannend und finde es traurig, wenn ich die Probleme sehe, unter denen dieses Land zu leiden hat, wie Rechtsradikalismus und Arbeitslosigkeit. Und unter dem Druck der Europäischen Union leidet Deutschland sehr stark und kann sich nicht richtig entwickeln."
Rey scheint sich wirklich ausgiebig mit dem Thema beschäftigt zu haben. Es ist sehr schön zu merken, dass sich auch Menschen aus anderen Ländern mit der Politik des eigenen Landes und dessen Problemen beschäftigen. Trotzdem bewegte sich das Gespräch etwas in eine Richtung, in die es nicht unbedingt sollte. Beispielsweise war es auch wichtig zu erfahren, was sich nach der Veröffentlichung des letzten Albums Universal im vergangenen Jahr so bei der Band getan hat.

 

"Eine Menge hat sich seit der Veröffentlichung von Universal verändert. Jetzt sind wir auf Tour hier und vorher waren wir unterwegs auf der Linkin Park Tour.
Die Tour ist insofern spannend, weil sich die Fans ziemlich durchmischen. Da kommen Leute, die Downset bereits seit über zehn Jahren hören, und dann gibt es noch sehr junge Leute, die einfach auf harte Musik stehen und Downset gerade erst für sich entdecken. Das beste Konzert war aber bisher definitiv in Prag, die Leute dort waren unglaublich. Die größeren Städte sind da eher nicht so klasse, weil die meist etwas verwöhnt sind und so ziemlich jede Band dort spielt.
Was das Lineup betrifft, haben wir eine gute Mischung gefunden. Allerdings spielen die Jungs teilweise nicht nur bei Downset, sondern auch bei Demean und ob die sich irgendwann für die eine oder andere Band entscheiden werden bleibt abzuwarten."


Die letzten Worte wurden von einer etwas sorgenvollen Miene begleitet. Ich hatte förmlich den Eindruck, dass Ray die Zukunft der Band noch nicht so klar sieht, wie er es eigentlich gerne sehen würde. Aber wahrscheinlich ist er nur ein mit Gedanken beladener Mensch, der gerne sämtlichen Fragen und Themen ist eine politische Richtung lenkt.
Nachdem sich Rey eine Weile über die amerikanische Politik ausgelassen hat und sehr differenziert über die Einstellung der einzelnen Einstellungen, warum George W. Bush wieder gewählt wurde, philosophierte, versuchte ich ihn auf ein seichteres Thema zu lenken und fragte ihn, ob es denn auf der Tour und speziell in Berlin die Möglichkeit hat, sich die Städte anzusehen. Diese Frage sog allerdings einen längeren Diskurs hinter sich, die die Einstellung von Downset-Sänger Rey in ein bestimmtes Licht setzt.

Downset - Veteranen des Rap-Metal Seiten 1 2

 

auf Facebook empfehlen/teilen       Artikel drucken

Ganske
© 02/2005 whiskey-soda.de
 


Kurzinfos: Downset

Homepage:
- Downset

Artikel:
- Downset - Die Gewalt aus dem Untergrund
- Downset - Zurück zu den Wurzeln
- Downset - Veteranen des Rap-Metal

Rezensionen:
- Check Your People
- Universal

Mediathek:
- Jumpin´ Off

Kurzinfos:

Kurzinfos: Linkin Park

Homepage:
- Linkin Park

Artikel:
- Linkin Park - rockten mit Verstärkung die Berlin Arena
- Of Mice & Men mit Linkin Park in Berlin - 'Wir haben noch nie in einer so großen Arena gerockt!'

Rezensionen:
- Road To Revolution
- Hybrid Theory
- Frat Party At The Pankake Festival
- Reanimation
- Meteora
- Road To Revolution
- A Thousand Suns
- Living Things

Kurzinfos: Demean

Artikel:
- Demean - Harte Jungs, die Tori Amos hören

Rezensionen:
- Today We Rise

Kurzinfos: Bob Marley


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 11/17
Changes - Psychonautika

Changes - Psychonautika


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de