whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
Story-Archiv   
 

      registrieren  

In This Moment We Are Free
Vuur
In This Moment We Are Free
(Progressive Metal)

Live At The Hollywood Bowl
Jeff Beck
Live At The Hollywood Bowl
(Rock)

Walk The Earth
Europe
Walk The Earth
(Hardrock)

Winners And Losers
Gypsy Soul
Winners And Losers
(Hardrock)

In Range
Target
In Range
(Rock)

Sticky Fingers Live At The Fonda Theatre
Rolling Stones
Sticky Fingers Live At The Fonda Theatre
(Rock)

Deep Calleth Upon Deep
Satyricon
Deep Calleth Upon Deep
(Blackmetal)

Vestigial
Lo!
Vestigial
(Metal)

Engines Of Gravity
My Soliloquy
Engines Of Gravity
(Progressive Rock)

Proud Like A God XX
Guano Apes
Proud Like A God XX
(Alternative)



Satyricon – "Es ist nicht nötig zu sehen, wie doof wir uns backstage benehmen!"

Gewohnt markige Worte hauchte der charismatische Satyricon-Schlagwerker Frost in unser Mikro, als wir ihn am Rande des Berlin-Auftritts zu einigen Statements baten. Die Norweger sind Lautsprecher des Black Metal, Gradmesser, Richter, Gralshüter und Enfant Terrible einer gesamten Szene. Dementsprechend amüsant und auch tiefgründig erwiesen sich die Antworten über Professionalität, Tourleben, Metallica, die unwahre Konkurrenz Cradle Of Filth, Dimmu Borgir und überhaupt.

Da die Norweger zum Zeitpunkt des Interviews bereits eine ganze Weile auf Tour mit Keep Of Kalessin und Insomnium waren, bot sich das natürlich als perfekter Gesprächseinstieg. "Die Tour läuft sehr gut, viele Leute kommen zu den Shows und macht diese Konzertserie zu der erfolgreichsten, die wir je gespielt haben! Die Leute gehen richtig ab und geben uns eine Menge Feedback, das steigerte sich von Show zu Show, das ist ein neues Level für uns und die neuen Songs werden sehr gut aufgenommen. Es fühlt sich immer wieder gut an, ein neues Album draußen zu haben, was für mich immer noch die Hauptpriorität ist, denn so kann man immer wieder live spielen und das ganze auch frisch halten, denn die alten Sachen werden irgendwann schon zur Routine, die neuen Sachen sind da für uns einfach frischer wie z.B. "King". Das ist der wichtigste Aspekt der Tour für uns. Die Bands verstehen sich auch gut untereinander und durch die verschiedenen Qualitäten und Stile der Bands bekommen die Fans auch eine Menge geboten. Keep Of Kalessin geben uns auch eine Menge Frische, es tut wirklich gut, mit ihnen zu touren." berichtet der freundliche, aber stets distanziert wirkende Norweger.

Erstaunlich ist die Zusammenstellung des Tourtrosses, da eine Death Metal-Band für zwei schwarzmetallische Geschosse eröffnet. "Ich denke unterschiedlich darüber, zum einen ist es gut für die Fans, ein abwechslungsreiches Programm zu haben, das verschiedene Gruppen anspricht. So können die Bands immer wieder neuen Fans ihren Sound vorstellen und vielleicht so auch für sich gewinnen und positiv überraschen. Andererseits kann so ein Package die Fans auch spalten, aber das ist hier auf Tour nicht möglich bzw. nicht passiert. Es kann aber sein, dass einige Fans einfach keine Death Metal-Band sehen wollen. Das passiert, wenn zwei Bands eine Stilrichtung vertreten und die andere Band für etwas anderes steht. Das ist meist eine interessante Erfahrung." äußert sich der gut gekleidete Schlagwerker zu möglichen Spannungen on the road.

 

Satyricon bedeutet für die meisten Satyr und Frost, doch für die Tour haben die beiden wieder eine schlagkräftige, verlässliche Mannschaft zusammen gestellt. Das war in der Vergangenheit nicht immer so, da auf der US-Tour vor einigen Jahren zwei frühere Bandmitglieder wegen Vergewaltigungsvorwürfen verhaftet wurden. Habt ihr mittlerweile ein Händchen dafür entwickelt, die richtigen Leute auszusuchen? Denn ihr wirkt derzeit wie eine wirkliche Einheit. "Das sind wir auch!" bestätigt Frost. "Wir sind zu sechst auf Tour und mittlerweile auch schon einige Jahre zusammen. Wir haben ein stabiles Line Up, was uns ermöglicht, auf Tour zu gehen und ordentliche Arbeit abzuliefern. Die Jungs widmen sich der Band, der Musik, sie sind zudem auch exzellente Musiker. Ich glaube, das ist ein stabiles Fundament für die Zukunft, was wir da gelegt haben."

Während andere Bands auf Tour sich einen schier unglaublichen Fundus an verrückten Geschichten zulegen, herrscht dagegen im Satyricon-Lager diesbezüglich Ebbe. Die Professionalität fordert hier ihren Preis. "Wir sind nicht unbedingt eine Party-Band, wir trinken ein wenig und dann konzentrieren wir uns schon wieder auf die nächste Show, deswegen sind wir hier und nicht, um uns neue Freunde zu machen. Wenn wir trinken wollen, dann können wir das zu hause machen, wenn wir auf Tour sind, dann wollen wir den besten Job abliefern, den wir können. Wir haben strikte Restriktionen an uns auf Tour, um auch wirklich professionelle Arbeit und Shows abliefern zu können. Wir sind nicht wirklich eine spannende Band, mit der man auf Tour gehen kann, deswegen passieren uns auch nicht wirklich verrückte Sachen." bestätigt der besonnene Drummer.


Satyricon – "Es ist nicht nötig zu sehen, wie doof wir uns backstage benehmen!" Seiten 1 2

 

auf Facebook empfehlen/teilen       Artikel drucken

Ingo
© 11/2006 whiskey-soda.de
 


Kurzinfos: Satyricon

Homepage:
- Satyricon

Artikel:
- Satyricon, Keep Of Kalessin und Insomnium - Zweimal lodernde Leidenschaft, einmal Perfektion durch und durch
- Satyricon – "Es ist nicht nötig zu sehen, wie doof wir uns backstage benehmen!"
- Satyricon - Anbruch eines neuen Zeitalters

Rezensionen:
- Extravaganza
- Volcano
- Now, Diabolical
- The Age Of Nero
- Satyricon
- Deep Calleth Upon Deep

Kurzinfos: Cradle Of Filth

Homepage:
- Cradle Of Filth
- Cradle Of Filth - MySpace-Seite

Artikel:
- Sepultura Vs. Cradle Of Filth - Das große Konzert-Event im April
- Cradle Of Filth - Mit Nymphetaminen ab nach Hawaii
- The Haunted, Moonspell und Cradle Of Filth – Das Böse auf Hauptstadtbesuch
- Cradle Of Filth - ...und immer wieder die Zensur!
- Cradle Of Filth - Die Zeiten der faulen Kompromisse sind vorbei
- Cradle of Filth - Nebel ist Black Metal!
- Cradle Of Filth - Demokratie per Serviette
- Cradle Of Filth - Aufstehen, weitermachen, überziehen

Rezensionen:
- Bitter Suites To Succubi
- Midian
- Damnation And A Day
- Nymphetamine
- Thornography
- Eleven Burial Masses
- Godspeed On The Devil's Thunder
- Darkly, Darkly, Venus Aversa
- The Manticore And Other Horrors
- Hammer Of The Witches
- Cryptoriana - The Seductiveness Of Decay

Mediathek:
- Nymphetamine
- Gilded Cunt

Kurzinfos: Dimmu Borgir

Homepage:
- Dimmu Borgir
- Dimmu Borgir - MySpace-Seite

Artikel:
- Dimmu Borgir - Der freie Wille ist Gesetz

Rezensionen:
- Puritanical Euphoric Misanthropia
- Death Cult Armageddon
- Stormblast 2005
- In Sorte Diaboli
- Abrahadabra

Kurzinfos: Insomnium

Homepage:
- Insomnium

Artikel:
- Insomnium - Schlaflosigkeit ade
- Satyricon, Keep Of Kalessin und Insomnium - Zweimal lodernde Leidenschaft, einmal Perfektion durch und durch
- Insomnium in Berlin - Death Metal trifft Döner

Rezensionen:
- In The Halls Of Awaiting
- Since The Day It All Came Down
- Above The Weeping World
- Across The Dark
- One For Sorrow
- Shadows of the Dying Sun

Kurzinfos: Keep Of Kalessin

Homepage:
- Keep Of Kalessin - offizielle Website
- Keep Of Kalessin - MySpace-Seite

Artikel:
- Satyricon, Keep Of Kalessin und Insomnium - Zweimal lodernde Leidenschaft, einmal Perfektion durch und durch

Rezensionen:
- Armada
- Kolossus
- Reptilian


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 09/17
Walter Trout - We're All In This Together

Walter Trout - We're All In This Together


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de