SAVIOUR MACHINE kündigen überraschend neues Album an

Die Pioniere des christlichen Gothic-Metal, die kalifornischen Saviour Machine, haben überraschend ein neues Album für 2018 angekündigt. Eric Clayton, der Frontmann der 2012 nach längerer Inaktivität aufgelösten Band, hat auf einer Pressekonferenz im Rahmen des Wacken Festivals zum 20. Jahrestag des Auftritts der Band auf dem bekannten Festival neue Musik angekündigt.

Clayton betonte, dass es sich dabei nicht um die seit Jahren unvollendete Legend-Trilogie handle, die von vielen Fans nach einem Rechtsstreit mit dem ehemaligen Label und jahrelangen Verzögerungen und Verschiebungen noch immer sehnlich erwartet wird. Das neue Album stünde in der Tradition der ersten beiden Alben, die die Band bekannt machten und das in Anlehnung an deren Albumtitel schlicht „Saviour Machine III“ betitelt sein wird.

Clayton hatte sich nach dem Ausstieg seines Bruders Jeff, mit dem er die beiden ersten, wegweisenden Alben komponierte, dem „Legend-Projekt“ gewidmet. Das anspruchsvolle und äussert umfangreiche Konzeptwerk zur biblischen Apokalypse, teilweise als „Soundtrack zum Ende der Welt“ beworben, hatte Clayton an den Rand seiner körperlichen Belastbarkeit gebracht. 2011 hatte das ehemalige, deutsche Label der Band ohne Zustimmung der Band mit „Legend III.II“ den Abschluss der Trilogie veröffentlicht, von dem sich Clayton distanzierte, da es sich laut seiner Aussage lediglich um Demoaufnahmen handelte, die weder in Umfang noch Qualität seiner eigentlichen Vision entsprachen.

Zuletzt hatten Saviour Machine 2011 und 2012 mit exklusiven und sehr stimmungsvollen „Unmasked & Unplugged“ Konzerten in Deutschland und den Niederlanden eine kleine, aber eingeschworene Fangemeinde begeistert. Nach der offiziellen Auflösung von Saviour Machine kurz danach hatten die Clayton-Brüder Anfang diesen Jahres mit einem Bowie-Tribute-Projekt erneut auf sich aufmerksam gemacht, in dessen Rahmen sie jeden Monat ein neues Bowie-Cover veröffentlichen.

Die Band hat eine neue Facebook-Seite sowie einen offiziellen Youtube-Kanal eingerichtet, auf denen sich alte und neue Fans über Neuigkeiten auf dem Laufenden halten können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.