whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Exegi Monvmentvm Aere Perenniv
The Rome Progject
Exegi Monvmentvm Aere Perenniv
(Progressive Rock)

Kettlespider
Kettlespider
Kettlespider
(Progressive Rock)

The Depths Of Winter
Tiger Moth Tales
The Depths Of Winter
(Progressive Rock)

Blues-O-Delic Celebration: A Tribute to the Blues
Blindstone
Blues-O-Delic Celebration: A Tribute to the Blues
(Folkrock)

Rape Killing Murder
Dropzone
Rape Killing Murder
(Punk)

Wuthering Nights - Live In Birmingham
Steve Hackett
Wuthering Nights - Live In Birmingham
(Progressive Rock)

Grimmest Hits
Black Label Society
Grimmest Hits
(Metal)

Burning Cities
Skids
Burning Cities
(Punk)

The Purple Tour
Whitesnake
The Purple Tour
(Hardrock)

Pounding The Pavement
Anvil
Pounding The Pavement
(Metal)



Danko Jones -  The Magical World Of Rock     Artist:  Danko Jones
    Album:  The Magical World Of Rock
    Label:  Bad Taste Records
    Release:  31.01.2005
   Medium:  Album
    Genre:  Rock ausdrucken 
    Autor:  Marie empfehlen/teilen 
 

Was für eine coole Scheiße! Danko Jones, Gitarrist und Sänger des gleichnamigen Trios ist nicht nur Mr. Sex On Legs, sobald er die Bühne betritt, sondern auch ohne Gitarre ein genialer Entertainer. Dies beweißt er eindrucksvoll in seinem neuesten Geniestreich „The Magical World Of Rock“, in dem sich Danko als hoffungslos der Musik Verfallener outet. Die Begeisterung dieses Mannes scheint so tief in seinem Herzen verankert, dass er nicht nur durch seine Musik sondern auch durch seine Geschichten, tausende mitzureißen weiß und dabei völlig den Nerv eines jeden trifft. Jeder, der mal wegen einer Band 10 Stunden in Eiseskälte zugebracht hat oder das komplette Merchandise aufgekaufte, wird in Danko einen Seelenverwandten finden. Das Sympathische dabei ist, dass er seinen eigenen Wahnsinn als 14-jährigen nervenden kleinen Teenager beschreibt, der ihn gar des nachts weckt, um ihn daran zu erinnern, dass er sich morgen unbedingt das neu erscheinende Ice Earth Album kaufen muss. Freiwillig erklärt er sich selbst für den Grund, warum es KISS Dildo’s gibt. Denn er gehört zu den Irren, "die all den Mist kaufen". In seinen Schilderungen über sein Fandasein zeigt Danko einfach jede Menge über sich selbst lachenden Humor, mit dem man sich bestens identifizieren kann. So vertraut scheinen einem selbst die geschilderten Situationen.

Dass Danko aber zumindest während College-Zeiten kurzfristig mit dem Gedanken spielte, eine politische Karriere anzustreben, wird enthusiastisch zu Anfang von "The Magical World Of Rock" geschildert. Ganz rockstarlike würde er für öffentliche Auftritte nicht nur zwei Go-Go Tänzerinnen engagieren, um für die richtige Begleitung zu sorgen, sondern auch gleich mal die Eintrittspreise für Konzerte senken. Wow, das stößt doch auf rege Zustimmung. Damit aber nicht genug. Der 21. April erkläre er zum nationalen Iggy Pop Feiertag und Hobbydiktator Jones würde auch veranlassen, dass The Rolling Stones in jedem kleinen Kaff spielen müssten. Rosige Zeiten für alle Rocksüchtigen!

Aber Danko interessiert sich nicht wirklich für Politik. Bei ihm dreht sich alles um seinen eigenen ganz persönlichen Rockkosmos. Ihn beschäftigen eher solch Fragen wie: "Wenn Led Zeppelin sich noch mal vereinigen würden, wer käme als Drumer in Frage?" Oder: "Wären Metallica besser, wenn Cliff Burton noch ihr Bassist wäre." Das sind die essentiellen Fragen des Vollblut RockN'Rollers Danko Jones.

"The Magical World Of Rock" gibt nicht nur private Einblicke in Dankos Plattensammlung, sondern zeigt auch einen verrückten Typen, der extrem musikbegeistert ist. In der Faszination, die seine persönlichen Vorbilder Ronnie James Dio oder "The Real King" Solomon Burke in ihm auszulösen wissen, liegt wohl auch das Geheimnis begründet, warum Danko bei allem was er tut, immer den Nerv von Gleichgesinnten zielsicher zu treffen weiß. Wenn er über seine eigene Leidenschaft für Musik und deren Magie zu reden beginnt, scheint es, als ob er einem aus dem Herzen spräche. Denn wer hatte bei einem Monster Magnet Song schon mal nicht das Bedürfnis, mit Dave Wyndorf an den Niagara-Fällen zu sitzen, um einen fetten Joint teilen.
Aber das ist bei weitem noch nicht alles, was "The Magical World Of Rock" zu bieten hat. Doch an dieser Stelle bitte selbst hören. Es lohnt sich, denn die Spoken Words CD ist absolut unterhaltenswert, mit viel Humor und Liebe zum Rock, ähnlich wie die Alben von Danko Jones.

Tipp: Wer nach dem Hören der CD nicht genug bekommen kann, der sei auf die Website "The Magical World Of Rock" (www.themagicalworldofrock.com) verwiesen. Hier gibt es neben der Reihe "Singer’s Clinic’s", in der sich Danko u.a. mit Hank Van Helvete (Turonegro), Derek Green (Sepultura) und Bruce Dickinson (Iron Maiden) über Gesangstechniken unterhält, anderweitige abstruse Themen, die vollsten Hörgenuss zu entfachen wissen.


  WS-Bewertung: 1+ User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Danko Jones - The Magical World Of Rock
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Danko Jones

Interesse?



Homepage:
- Danko Jones
- Offizielles MySpace-Profil

Artikel:
- Danko Jones – I Put Your Boyfriend In The Trunk
- Danko Jones - Der Schlaf ist dein Feind
- Danko Jones - Everybody Is Sexy In Heaven, Baby
- Danko Jones - Wir sind eine Hardrock-Band!
- Motörhead, Saxon & Danko Jones - Advent, Advent, die Bühne brennt
- Danko Jones - Dance-Punk, Porno, Black Metal

Rezensionen:
- We Sweat Blood
- The Magical World Of Rock
- Sleep Is The Enemy
- Never Too Loud
- B-Sides
- Below The Belt
- Rock And Roll Is Black And Blue
- Fire Music

Mediathek:
- Lovercall


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 01/18
Isildurs Bane - Off The Radar

Isildurs Bane - Off The Radar


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de