whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Post Vulcanic Black
Crucifyre
Post Vulcanic Black
(Thrashmetal)

Chasing The Sun
Chris Bay
Chasing The Sun
(Pop)

Outcast (Deluxe Edition)
Kreator
Outcast (Deluxe Edition)
(Thrashmetal)

Eight
Little Caesar
Eight
(Hardrock)

Dita Von Teese
Dita Von Teese
Dita Von Teese
(Elektro-Pop)

Cause For Conflict (Deluxe Edition)
Kreator
Cause For Conflict (Deluxe Edition)
(Thrashmetal)

A Deeper Cut
The Temperance Movement
A Deeper Cut
(Rock)

Renewal (Deluxe Edition)
Kreator
Renewal (Deluxe Edition)
(Thrashmetal)

Coma Of Souls (Deluxe Edition)
Kreator
Coma Of Souls (Deluxe Edition)
(Thrashmetal)

A Decade Of The Mad Axeman
Michael Schenker
A Decade Of The Mad Axeman
(Hardrock)



Jimmy Eat World -  Bleed American     Artist:  Jimmy Eat World
    Album:  Bleed American
    Label:  Universal / Motor
    Release:  01.09.2001
   Medium:  Album
    Genre:  Emo ausdrucken 
    Autor:  Alex empfehlen/teilen 
 

Jimmy Eat World sind mit einer neuen Platte zurück, die Zweite in diesem Jahr. Das liegt nicht an der Arbeitsgeilheit der Band, sondern einfach daran, dass der Vorgänger "Clarity" erst 1,5 Jahre nach der US-VÖ in Deutschland veröffentlicht wurde.

"Clarity" war ein Meilenstein, ein Manifest der Schönheit und gehört bestimmt bei ziemlich jedem zum festen Inventar, klar dass nun die Ansprüche an den Nachfolger nicht gerade niedrig sind. Trotzdem sind die beiden Platten nicht miteinander zu vergleichen und dann doch so ähnlich. Der erste Track "Bleed American" ist für JEW's Verhältnisse schon etwas hart geraten, aber ist trotzdem so catchy und schön, das dem Hörer schon nach diesem Song klar ist, dass Jimmy Eat World mal wieder etwas ganz großes geschafft haben.

Der neue Output ist von den schaurig, schönen Klangteppichen des Vorgängers etwas entfernt und widmet sich eher den einfacheren Popsongs, nicht ohne die spezielle Atmosphäre aller JEW Songs zu vernachlässigen. Auch bei "Bleed American" ist wieder Gänsehautfeeling pur angesagt, wenn sich Sänger Jim Adkins in fantastischen Gesangslinien über die traurigen Dinge, die das Leben einem so beschert, auslässt. Trotz allem Popappeal bietet das neue Album auch wieder so herzzerschmetternde Songs und Momente, wie sie von "Clarity" schon bekannt sind. Ich glaube nicht, dass es jemanden gibt, der diese Album ohne eine Gefühlsregung hören kann, besonders nicht, wenn Jim zusammen mit Rachel Haden "Hear You Me" oder "My Sundown" intoniert.

Jimmy Eat World haben wieder einmal bestätigt, dass sie keinen schlechten Songs schreiben können und mit "Bleed American" ein weiteres must-have-Album geschaffen, ein Album, dass fast zu schön und perfekt erscheint um von dieser Welt zu sein.


  WS-Bewertung: 1 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Jimmy Eat World - Bleed American
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Jimmy Eat World

Interesse?



Homepage:
- offizielle Homepage
- MySpace-Seite

Artikel:
- Jimmy Eat World - ...was die Zukunft bringen wird
- Jimmy Eat World – keine Weicheiband für kleine Mädchen

Rezensionen:
- Clarity
- Bleed American
- Futures
- Chase This Light
- Invented
- Damage

Mediathek:
- Sweetness


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 02/18
Painted Doll - Painted Doll

Painted Doll - Painted Doll


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de