whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Zero Days
Prong
Zero Days
(Metal)

Lords of Death
Temple of Void
Lords of Death
(Deathmetal)

Paranormal
Alice Cooper
Paranormal
(Rock)

Till Fjälls del II
Vintersorg
Till Fjälls del II
(Blackmetal)

The Slow Rust Of Forgotten Machinery
The Tangent
The Slow Rust Of Forgotten Machinery
(Progressive Rock)

Rare
Hundredth
Rare
(Post-Rock)

All We Know
Itchy
All We Know
(Punk)

Live In Wacken
Unisonic
Live In Wacken
(Melodic/Progressive)

The Illuminated Sky
Prospekt
The Illuminated Sky
(Progressive Metal)

Somewhere In Between
Vérité
Somewhere In Between
(Pop)



Vintersorg -  The Focusing Blur     Artist:  Vintersorg
    Album:  The Focusing Blur
    Label:  Napalm
    Release:  16.02.2004
   Medium:  Album
    Genre:  Melodic/Progressive ausdrucken 
    Autor:  Ingo empfehlen/teilen 
 

Jaja, früher war alles besser. Jene berühmte Floskel werden die Anhänger der ersten Stunden des schwedischen Multiinstrumentalisten Vintersorg oft bemühen. Beschäftigten sich doch die legendären Frühwerke wie "Till Fjälls" inhaltlich damit, die Schönheit von Landschaft und Natur zu beschreiben, erweiterte sich später der musikalische wie auch lyrische Horizont mehr. Romantische Wikinger-Hymnen über reißende Flüsse, prasselnde Lagerfeuer und endlose Wälder war früher, heute bzw. seit dem 2000er Opus "Cosmic Genesis" operiert der Mann mit der wunderbaren Stimme äußerst progressiv, inhaltlich ebenso. Der Schwede beschäftigt sich auf "The Focusing Blur" nach dem Warum, das die Menschheit im Universum entstehen ließ. Mit mathematischen und philosophischen Ansätzen wird die These belegt, dass unsere Galaxie eine gigantische Spirale darstellt, in dem sich die Individuen der Menschheit bewegen. Da sag doch noch mal einer Metal ist stumpf.

Gut, derart ambitionierte Ansätze bedürfen es, hervorragende und technisch extrem versierte Musiker zu bewegen, diese musikalisch umzusetzen. Und das Gute liegt manchmal so nah, dass Vintersorg auf bewährte Kräfte wie Schlagwerker Asgeir Mickelson (Spiral Architect, Borknagar) und Steve DiGiorgio (u.a. Death, Testament) zurückgreifen konnte, mit denen er bereits das nicht minder progressive "Visions From The Spiral Generator" einspielte.

Technisch nun erneut auf höchstem Niveau operierend, mit abgedrehten Keyboard-Sounds, überraschenden Gitarrenläufen und Lars A. Nedland als Storyteller verkommt "The Focusing Blur" jedoch nicht zum unnachvollziehbaren, verschrobenen Kopfprodukt eines Sonderlings, sondern durch erwärmende Gitarren und sanft-sonore Gesangslinien sowie anschmiegende Melodiebögen und giftigen Vokals zu einer überraschenden Reise durch Vintersorgs Philosophie. Fühlt man sich durch wahnwitzige Notenfolgen direkt auf die Galaxie-Spirale versetzt, auf der man sich in Lichtgeschwindigkeit entlangbewegt, sitzt der geneigte Hörer im nächsten Moment unter Sternenklarem Himmel an einem Feuer in Schwedens Wäldern.

Nun, man muss sich für dieses komplexe Werk Zeit nehmen und sich bereitwillig öffnen. Einfach ist es nicht, kann sich aber durchaus als lohnendes Unterfangen erweisen, das den eigenen Horizont erweitert. Persönlich trauere ich dennoch ein wenig den lodernden Hymnen der Frühzeit nach...


  WS-Bewertung: 2 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Vintersorg - The Focusing Blur
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Vintersorg

Interesse?



Homepage:
- Vintersorg

Rezensionen:
- The Focusing Blur
- Jordpuls
- Orkan
- Till Fjälls del II


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 07/17
Vintersorg - Till Fjälls del II

Vintersorg - Till Fjälls del II


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de