whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Queen Of Time
Amorphis
Queen Of Time
(Melodic/Progressive)

British Blues Explosion Live
Joe Bonamassa
British Blues Explosion Live
(Rock)

Radio Free America
Richie Sambora Orianthi
Radio Free America
(Rock)

Smalls Change (Meditations Upon Aging)
Derek Smalls
Smalls Change (Meditations Upon Aging)
(Rock)

The Great Divide
Millennial Reign
The Great Divide
(Metal)

Loyal To The Soil
Wolf King
Loyal To The Soil
(Hardcore)

Archivarium
The Samurai Of Prog
Archivarium
(Progressive Rock)

Invicta
Hekz
Invicta
(Progressive Metal)

Colours
Lee Abrahams
Colours
(Rock)

Lost Souls
Loreena McKennitt
Lost Souls
(Folkrock)



Orchestral Manoeuvres In The Dark -  The Punishment Of Luxury     Artist:  Orchestral Manoeuvres In The Dark
    Album:  The Punishment Of Luxury
    Label:  RCA
    Release:  01.09.2017
   Medium:  Album
    Genre:  Synthie-Pop ausdrucken 
    Autor:  SaschaG empfehlen/teilen 
 

Am Anfang war Düsseldorf. Zumindest, wenn es um den Synthiepop geht. Selbst eine in eigener Sache höchst einflußreiche Band wie Orchestral Manoeuvres In The Dark oder kurz OMD kommt nicht um den Einfluss der Spätsiebziger-Kraftwerk. Noch mehr als auf dem letzten Album "English Electric" atmet das neue Album von OMD den Geist der Frühzeit der Synthiemusik. Auch wenn letzteres sogar einen Gastauftritt des langjährigen Kraftwerkers Karl Bartos verzeichnen konnte (wohl als Revanche für Andy McCluskeys Hilfe bei seinem Electric Music-Projekt), so deutlich wie zum Beispiel auf der Vorabsingle 'Isotope' hat die Band sich noch nie der typischen Kraftwerk-Sounds und -Stilmittel bedient.

Doch natürlich ist "The Punishment Of Luxury" kein Tribute-Album geworden. McCluskey und Humphries haben ja im Vorfeld selbst das "Dazzle Ships"-Album als Referenz aufgebracht, und hört man Songs wie das aus Gewehrschuß-Samples zusammengesetzte 'La Mitrailleuse', das minimalistische 'Art Eats Art' oder das atmosphärische 'Precision And Decay' (mit klassischem McCluskey-E-Bass!), kann man dem Vergleich nur zustimmen. 'What Have We Done' und 'One More Time' sind hingegen pures Radiofutter - oder besser, wären es in den Achtzigern und frühen Neunzigern gewesen. Ihrer Klasse tut das keinen Abbruch, genausowenig wie bei der herzerweichenden Schnulze 'Ghost Star' oder dem kinderliedhaften 'Kiss Kiss Kiss Bang Bang Bang'. Seinen Reiz bezieht "The Punishment Of Luxury", wie die besten Arbeiten von OMD, eben genau aus diesem Kontrast zwischen experimentellen Klängen und den unwiderstehlichen, leicht naiven Popmomenten.

Ob "The Punishment Of Luxury" sich wirklich auf Dauer als ebenbürtig mit den frühen Klassikern (zu denen ich übrigens auch noch das poppige, aber dennoch großartige "Junk Culture" rechnen möchte) erweist, bleibt abzuwarten. So oder so ist es aber das in sich stimmigste und, nun ja, gelungenste Werk seit der Reunion der beiden Masterminds.


  WS-Bewertung: 2 User-Bewertung: 1 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Orchestral Manoeuvres In The Dark - The Punishment Of Luxury
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Orchestral Manoeuvres In The Dark

Interesse?



Homepage:
- Official Website

Rezensionen:
- The Punishment Of Luxury

Kurzinfos: Kraftwerk

Rezensionen:
- Der Katalog 3-D
- Der Katalog 3-D (Limitierte CD-Version)


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 05/18
Spitefuel - Dreamworld Collapse

Spitefuel - Dreamworld Collapse


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2018 © whiskey-soda.de




ACHTUNG, auch whiskey-soda.de verwendet Cookies! Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz.