whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

The Mission
Styx
The Mission
(Classic-Rock)

From Here To Hell
Psychosomatic Cowboys
From Here To Hell
(Alternative Country)

Love Beach - 2017 Deluxe Remaster
Emerson, Lake & Palmer
Love Beach - 2017 Deluxe Remaster
(Progressive Rock)

Particles
Tangerine Dream
Particles
(Progressive Rock)

Poison The Parish
Seether
Poison The Parish
(Alternative)

We're All Alright!
Cheap Trick
We're All Alright!
(Rock)

Acoustic Live In Concert
Simple Minds
Acoustic Live In Concert
(Rock)

Clock Unwound
Gentle Knife
Clock Unwound
(Progressive Rock)

III: Dark Black
Mutation
III: Dark Black
(Industrial)

Warriors
Bad Cop/Bad Cop
Warriors
(Punk)



Nightrage -  The Puritan     Artist:  Nightrage
    Album:  The Puritan
    Label:  Despotz Records
    Release:  24.04.2015
   Medium:  Album
    Genre:  Deathmetal ausdrucken 
    Autor:  DanielF empfehlen/teilen 
 

Der Göteborg-Death-Metal um die Pioniere In Flames, At The Gates und Dark Tranquillity hat demnächst ein Vierteljahrhundert auf dem Buckel. Nach so einem Zeitraum ist der Pioniergeist in der Szene und die Begeisterung bei den Metalheads nicht mehr automatisch gegeben - sogar die Pioniere selbst haben mit diesem natürlichen Phänomen zu kämpfen. Vielen Bands klingen daher ähnlich, nicht zuletzt durch die Annäherung an Sound und Produktionstechnik von Metalcore- und Modern Metal Bands. Auch stilistisch verschmelzen die Grenzen mitunter. Das ist nicht per se schlecht, de facto aber leidet oft die Originalität der Musik darunter. So verhält es sich auch mit "The Puritan" der griechisch-schwedischen Nightrage. So ist es bezeichnend, daß der Eröffnungstrack 'The Puritan' vom Gesang und vom Schlagzeug eher wie ein melodisches Metalcore-Stück klingt. Screams, druckvolle Drums und Riffs mit Groove. Das ist nicht schlecht, aber auch nichts, was längerfristig Eindruck hinterlässt. Ein ganz ähnliches Prädikat könnte man den meisten der folgenden Songs verleihen - Gesang, Drums und Gitarren ähneln sich doch sehr. Erst mit 'Endless Night', ironischerweise zur zweiten Hälfte des Albums, werden die Songs etwas interessanter. Vor allen Dingen das Akustik-Instrumental 'Lone Lake' und das thrashige 'Son Of Sorrow' bescheren dem soliden, durchschnittlichen Album noch ein paar Pluspunkte. Und es soll ja auch Leute geben, denen mainstream-tauglicher Death Metal mehr zusagt.


  WS-Bewertung: 3- User-Bewertung: 6 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Nightrage - The Puritan
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Nightrage

Interesse?



Homepage:
- Nightrage

Rezensionen:
- Sweet Vengeance
- Descent Into Chaos
- A New Disease Is Born
- The Puritan
- The Venomous

Kurzinfos: At The Gates

Homepage:
- At the Gates

Artikel:
- Soul Demise - Die wahren Erben von At The Gates

Rezensionen:
- At War With Reality

Kurzinfos: Dark Tranquillity

Homepage:
- Dark Tranquillity
- Dark Tranquillity - MySpace-Seite

Artikel:
- Dark Tranquillity - Fuck You You Fuckin' Fuck

Rezensionen:
- Projector
- Damage Done
- Character
- Fiction
- Yesterworlds
- We Are The Void
- Construct
- Atoma

Mediathek:
- Monochromatic Stains

Kurzinfos: In Flames

Homepage:
- In Flames
- Paris In Flames
- In Flames

Artikel:
- In Flames - Tuborg ändert Götheborg
- In Flames - Fluchthilfe für jedermann
- In Flames - Das Best Of ohne alte Songs-Konzept
- In Flames - Live im Finale mit Sepultura ohne Verlängerung
- In Flames - Wir haben nicht in einen Sack gegriffen und vergessene Riffs herausgeholt
- In Flames - Columbia Halle Berlin
- In Flames Gitarrist Björn Gelotte im WS-Interview

Rezensionen:
- Clayman
- Whoracle
- The Tokyo Showdown
- Reroute To Remain
- Trigger
- Soundtrack To Your Escape
- Used And Abused... In Live We Trust
- Come Clarity
- A Sense of Purpose
- Sounds Of A Playground Fading
- Siren Charms
- Battles

Mediathek:
- Touch Of Red
- The Quiet Place
-


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 06/17
Tankard - One Foot In The Grave

Tankard - One Foot In The Grave


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de