whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

The Unfollowing
The Prosecution
The Unfollowing
(Ska-Punk)

Live For The Moment
The Sherlocks
Live For The Moment
(Britrock)

Cost Of Living
Downtown Boys
Cost Of Living
(Punk)

Mental Jewelry
Live
Mental Jewelry
(Alternative)

Plagues Upon Arda
Khazaddum
Plagues Upon Arda
(Deathmetal)

Seeing Stars
Toploader
Seeing Stars
(Pop)

To The Bone
Steven Wilson
To The Bone
(Progressive Rock)

Brutalism
Idles
Brutalism
(Punk)

Give Us Extinction
All Out War
Give Us Extinction
(Metalcore)

Berdreyminn
Solstafir
Berdreyminn
(Post-Rock)



Steve Hackett -  Genesis Revisited: Live At The Royal Albert Hall     Artist:  Steve Hackett
    Album:  Genesis Revisited: Live At The Royal Albert Hall
    Label:  Universal Music / InsideOutMusic
    Release:  27.06.2014
   Medium:  Livealbum
    Genre:  Progressive Rock ausdrucken 
    Autor:  Philip empfehlen/teilen 
 

Erst im Mai konnte man hierzulande live und in Farbe erleben, wie Steve Hackett den klassischen Genesis-Sound wiederbelebt. Dazu benötigt er keinen Tony Banks, keinen Mike Rutherford, schon gar keinen Phil Collins und noch nicht mal einen Peter Gabriel. Mit seiner exzellenten Band gelingt es ihm, das fantastische Genesis-Material der 70er Jahre in die Gegenwart zu holen.

Diese Zeitreise kommt inzwischen so gut an, dass Steve die altehrwürdige Royal Albert Hall füllen kann, eine Halle, die schon als Kind eine magische Ausstrahlungskraft auf ihn ausübte. Wahrscheinlich gilt das für alle englischen Musiker, insbesondere für diejenigen, die in London geboren sind - wie Steve. Nun ist er der Star in der Royal Albert Hall, gefeiert von einem Publikum der Progressive-Rock-Feinschmecker.

Und es ist der pure Genuss, was Steve Hackett und Band diesen Feinschmeckern anbieten. "Dancing With The Moonlit Knight", "The Return Of The Giant Hogweed", das legendäre "Supper's Ready" - von diesen Songs haben die Fans von "I Can't Dance" und "Invisible Touch" noch nie gehört. Sie stammen aus einer Zeit, in der Genesis noch nicht dem Ruf der Hitparaden folgten und dreiminütige Radio-Hits produzierten, sondern noch unberechenbar kreativ waren.

Die Rolle des damaligen Frontmannes Peter Gabriel übernimmt in der neuen Inkarnation der auffällige Nad Sylvan, eigentlich Sänger der schwedischen Band Agents Of Mercy. Mimik, Gestik und Klang lassen ihn wie eine Mischung aus dem jungen Peter Gabriel und Ex-Marillion-Sänger Fish erscheinen. Seine Stimme passt perfekt zum klassischen Genesis-Material. Als Gäste sind u.a. Collins-Nachfolger Ray Wilson und Asia-Frontmann John Wetton dabei.

Der Star ist natürlich trotzdem Steve. Seine Gitarrensoli sorgen an der heimischen Audio-Video-Anlage ebenso für Gänsehaut wie an jenem Abend 2013 in der Royal Albert Hall. Mit den überragenden Zugaben "Watcher Of The Skies" und "Los Endos" geht das mehr als zweistündige Konzert spektakulär zuende. Das ist der Moment, an dem man die DVD/CD einfach wieder von vorn startet.


  WS-Bewertung: 1 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Steve Hackett - Genesis Revisited: Live At The Royal Albert Hall
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Steve Hackett

Interesse?



Artikel:
- Steve Hackett - Genesis Revisited in Zürich
- Steve Hackett - ''Natürlich will ich die Genesis-Reunion!''

Rezensionen:
- Wild Orchids
- Genesis Revisited II
- Genesis Revisited: Live At The Royal Albert Hall
- Wolflight
- Spectral Mornings (Deluxe Edition)
- Defector
- The Night Siren

Kurzinfos: Genesis

Homepage:
- Genesis - Offizielle Seite

Artikel:
- Steve Hackett - Genesis Revisited in Zürich
- Steve Hackett - ''Natürlich will ich die Genesis-Reunion!''

Rezensionen:
- When In Rome
- 1970-1975 (Boxset)
- Remasters

Kurzinfos: Asia

Homepage:
- Asia
- The Original Members Of Asia

Artikel:
- Wetton & Downes - Eine Freundschaft, die weit über Asia hinaus geht

Rezensionen:
- Aura
- Aria
- Phoenix
- Omega
- Symfonia

Kurzinfos: Fish

Homepage:
- Fish - Offizielle Website

Artikel:
- Fish - So here I am once more
- Fish - Reanimation der Vergangenheit
- Night Of The Prog Festival 2006 - Die Rückkehr der Prog-Rock-Ikonen
- Fish - Farewell For Misplaced Childhood

Rezensionen:
- Bouillabaisse
- Return To Childhood
- Return To Childhood – 20th Anniversary Tour Of Misplaced Childhood

Kurzinfos: John Wetton

Homepage:
- John Wetton

Artikel:
- Wetton & Downes - Eine Freundschaft, die weit über Asia hinaus geht


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 08/17
Steven Wilson - To The Bone

Steven Wilson - To The Bone


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de