whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Californisoul
Supersonic Blues Machine
Californisoul
(Rock)

Grau
Illegale Farben
Grau
(Punk)

In This Moment We Are Free
Vuur
In This Moment We Are Free
(Progressive Metal)

Live At The Hollywood Bowl
Jeff Beck
Live At The Hollywood Bowl
(Rock)

Walk The Earth
Europe
Walk The Earth
(Hardrock)

Winners And Losers
Gypsy Soul
Winners And Losers
(Hardrock)

In Range
Target
In Range
(Rock)

Sticky Fingers Live At The Fonda Theatre
Rolling Stones
Sticky Fingers Live At The Fonda Theatre
(Rock)

Deep Calleth Upon Deep
Satyricon
Deep Calleth Upon Deep
(Blackmetal)

Vestigial
Lo!
Vestigial
(Metal)



Helloween -  Straight Out Of Hell     Artist:  Helloween
    Album:  Straight Out Of Hell
    Label:  Dragnet
    Release:  18.01.2013
   Medium:  Album
    Genre:  Powermetal ausdrucken 
    Autor:  Ingo empfehlen/teilen 
 

Gefühlt ist das letzte Helloween-Album "7 Sinners" bereits vor längerer Zeit erschienen als im Jahre 2010, aber untätig ist man im Kürbiskopf-Lager nicht gewesen. Nach der Welttour und Festivals ging es direkt ans Songwriting und danach anschließend ins Studio. Das Ergebnis lautet "Straight Out Of Hell" und sollte für ein breites Grinsen im Gesicht der Fans sorgen.

Was zuerst auffällt ist, dass das Songmaterial von "Straight Out Of Hell" sehr klassisch ausgefallen ist und an die frühen Kompositionen erinnert, was Songaufbau, Struktur usw. betrifft, ohne allerdings als verkrampfte Kopie zu wirken. Der Sound dagegen klingt sehr nach "The Dark Ride", also modern, kräftig und stellenweise mit starken Pianolinien in den Songs. Eine schmackhafte Mischung also, die sich in dreizehn Songs meist im höheren Tempo angelegten Songs äußert.

Der Opener "Nabataera" beginnt mit orientalisch anmutenden Klängen und bolzt ordentlich nach vorn, unterstützt von den typischen Deris-Gesangslinien. "World Of War" ist einer dieser typischen Helloween-Ohrwürmer der Deris-Ära, der auch auf "The Time Of The Oath" hätte präsent sein können, während "Live Now" ein wuchtiges, modernes, unglaublich positives Flair verbreitet.

"Far From The Stars" besitzt ebenso diese verführerischen Helloween-Melodien, die diese Band so erkennbar machen, auch durch den Hochgesang-Refrain. "Burning Sun" drosselt das Tempo ein wenig, schreddert nach gemäßtem Beginn dann aber doch etwas derber nach vorn. "Waiting For the Thunder" ist offensichtlich die musikalische Fortsetzung vom "The Dark Ride"-Hit "If I Could Fly": Starke Pianolinie, starker Gesang, eine heftige Power Ballade.

"Wanna Be God" ist die Verbeugung vor Queens "We Will Rock You". Instrumentierung, Songaufbau und Spannungsbogen ähneln dem Stück bis aufs kleinste, insgesamt einer der wohl ungewöhnlichsten Tracks des Albums. Der anschließende Titeltrack ist eine Referenz der eigenen Vergangenheit, diese sehr klassische Helloween-Nummer bleibt sofort im Kopf, ebenso das folgende "Asshole", in dieser rhythmischen Nummer zieht Schöpfer Sascha Gernster ordentlich vom Leder. Insgesamt ein absoluter Ohrwurm mit Mitsingzwang, der auch ein gewisses Peinlichkeitspotential besitzt, falls der geneigte Fan unbewusst anfängt, diesen Refrain zu singen und sich irritierter Blicke des Umfeldes sicher sein kann.

Mit "Make Fire Catch The Fly" und "Church Breaks Down" gibt es noch zwei saubere Hits zum Abschluss, die den Bogen zwischen Tradition und modernen Elementen spannen.

Insgesamt bieten Helloween eine der schnellsten Veröffentlichungen ihrer Bandgeschichte mit einer druckvollen, lebendigen Produktion, die dem Songmaterial zugute kommt. Die Formation, die sich gefunden hat und nun seit einigen Jahren stabil ist, zeigt sich in bestechender Form. Mit Helloween ist weiterhin zu rechnen!


  WS-Bewertung: 1- User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Helloween - Straight Out Of Hell
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Helloween

Interesse?



Homepage:
- Helloween
- Helloween

Artikel:
- Helloween - The Gods Of Powermetal
- Helloween - Von markigen Worten und Kunststücken
- Helloween - Sympathisch krank
- Helloween - Topfit in Berlin
- Helloween - Beim ersten Mal da tut es noch weh...
- Helloween - 'Er dachte schon, dass ich nicht Gitarre spielen kann...'
- Helloween - ''Unarmed' hat '7 Sinners' erst möglich gemacht'
- Helloween - 'Geil, aber Scheiße!'
- Helloween - Eine Bandhistory: Episode 1
- Helloween - Eine Bandhistory: Episode 2 - The Pumpkin Strikes Back
- Helloween - Eine Bandhistory: Episode 3 - Michael Weikath über die Reunion

Rezensionen:
- The Dark Ride
- Better than Raw
- Rabbit Don´t Come Easy
- Mrs. God
- Keeper Of The Seven Keys - The Legacy
- The Legacy World Tour 2005/2006
- Gambling With The Devil
- Unarmed: Best of 25th Anniversary
- 7 Sinners
- Straight Out Of Hell
- My God-Given Right
- Ride The Sky - The Very Best Of The Noise Years 1985-1998

Kurzinfos: Deris

Artikel:
- Deris - Musikalische Muskelshow von der kriselnden Urlaubsinsel

Rezensionen:
- Done By Mirrors
- Million Dollar Haircuts On Ten Cent Heads


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 09/17
Walter Trout - We're All In This Together

Walter Trout - We're All In This Together


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de