whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

The Deconstruction
Eels
The Deconstruction
(Indie-Rock)

De Doden Hebben Het Goed III
Wiegedood
De Doden Hebben Het Goed III
(Blackmetal)

Godspeed
Crone
Godspeed
(Rock)

Who Came First (Deluxe Edition)
Pete Townshend
Who Came First (Deluxe Edition)
(Rock)

Live At Fillmore East 1968
The Who
Live At Fillmore East 1968
(Rock)

Come Out And Play
Jetbone
Come Out And Play
(Rock)

Evil Spirits
The Damned
Evil Spirits
(Garage-Rock)

Back To Ze Roots
Japanische Kampfhörspiele
Back To Ze Roots
(Grindcore)

Nemesis
Defecto
Nemesis
(Metal)

Burn It Down
The Dead Daisies
Burn It Down
(Hardrock)



Danko Jones -  Rock And Roll Is Black And Blue     Artist:  Danko Jones
    Album:  Rock And Roll Is Black And Blue
    Label:  Bad Taste Records / Soulfood
    Release:  21.09.2012
   Medium:  Album
    Genre:  Hardrock ausdrucken 
    Autor:  Philip empfehlen/teilen 
 

Der Zwei-Jahres-Rhythmus für Studioalben von Danko Jones hat seine Tücken. Jedes zweite Album ist eine gefühlte Enttäuschung. Nach dem guten "Below The Belt" müsste "Rock And Roll Is Black And Blue" daher wieder unten auf der Danko-Sinus-Kurve liegen. Und tatsächlich ist es mitunter unerwartet langweilig. Das kanadische Powertrio, dessen Kern der charismatische Frontmann und sein Gitarristenfreund John Calabrese sind, sprüht beim achten Studioalbum nicht gerade vor neuen Ideen.

Zu banal kommt schon "Terrified" rüber. Sollte ein Opener nicht sofort mitreißen? Fehlanzeige. "Get Up" fordert der zweite Titel, aber dazu animiert er leider gar nicht. Das ist Plätscher-Rock, der als Begleitmusik in der Bar nicht weiter auffällt. Immerhin das bluesige "Legs" stimmt dank seines Power-Riffs ein bisschen versöhnlich.

Dann kommt "Rock And Roll Is Black And Blue" doch noch ein bisschen in Fahrt. "I Don't Care". ist mal eine dieser Auf-die-Fresse-Nummern, die man von Danko Jones gewohnt ist und die man auch erwarten darf. "You Wear Me Down" glänzt immerhin mit monströsem Soundgerüst. (Daran hat auch Schlagzeuger Atom Willard, der im letzten Jahr von Angels & Airwaves kam, seinen Anteil.) "Type Of Girl", "Always Away" und "Conceited" sind melodische Hardrocker mit Punk-Einfluss, die auch mal im Ohr bleiben.

"Rock And Roll Is Black And Blue" bietet also nicht nur Einheitsbrei. Trotzdem liegen etwa 60 Prozent des Songmaterials weit unter dem gewohnten Danko-Standard. Und die restlichen 40 Prozent sind nicht so beeindruckend, dass man von einem gelungenen Album sprechen könnte. Der letzte Song gehört zu den kreativen Highlights. "I Believed In God" heißt er. An Danko Jones darf man trotz dieser Enttäuschung weiter glauben.


  WS-Bewertung: 4+ User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Danko Jones - Rock And Roll Is Black And Blue
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Danko Jones

Interesse?



Homepage:
- Danko Jones
- Offizielles MySpace-Profil

Artikel:
- Danko Jones – I Put Your Boyfriend In The Trunk
- Danko Jones - Der Schlaf ist dein Feind
- Danko Jones - Everybody Is Sexy In Heaven, Baby
- Danko Jones - Wir sind eine Hardrock-Band!
- Motörhead, Saxon & Danko Jones - Advent, Advent, die Bühne brennt
- Danko Jones - Dance-Punk, Porno, Black Metal

Rezensionen:
- We Sweat Blood
- The Magical World Of Rock
- Sleep Is The Enemy
- Never Too Loud
- B-Sides
- Below The Belt
- Rock And Roll Is Black And Blue
- Fire Music

Mediathek:
- Lovercall

Kurzinfos: Angels & Airwaves

Homepage:
- Angels & Airwaves
- Myspace-Seite von Angels & Airwaves
- Angels & Airwaves - offizielle Webseite


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 02/18
Painted Doll - Painted Doll

Painted Doll - Painted Doll


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2016 © whiskey-soda.de