whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
Musikmagazin - Home whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin
whiskey-soda Musikmagazin zur Startseite whiskey-soda Musikmagazin zur Story Seite whiskey-soda Musikmagazin zur Rezensionen Seite whiskey-soda Musikmagazin Livekonzerte und -Interviews whiskey-soda Musikmagazin Community und Forum whiskey-soda Musikmagazin whiskey-soda Musikmagazin einfach mal suchen whiskey-soda Musikmagazin
News   
Reviews   
Stories   
Live (WS-TV)   
WS Präsentiert   
Forum   
Facebook   
 

      registrieren  

Plagues Upon Arda
Khazaddum
Plagues Upon Arda
(Deathmetal)

To The Bone
Steven Wilson
To The Bone
(Progressive Rock)

Brutalism
Idles
Brutalism
(Punk)

Give Us Extinction
All Out War
Give Us Extinction
(Metalcore)

Berdreyminn
Solstafir
Berdreyminn
(Post-Rock)

To The Moon And Back
Blackmore's Night
To The Moon And Back
(Folkrock)

Howling, For The Nightmare Shall Consume
Integrity
Howling, For The Nightmare Shall Consume
(Hardcore)

Everything Now
Arcade Fire
Everything Now
(Indie-Rock)

I Love You All The Time - Live At The Olympia In Paris
Eagles Of Death Metal
I Love You All The Time - Live At The Olympia In Paris
(Stoner Rock)

Solveig
Seven Spires
Solveig
(Metal)



Kreator -  Phantom Antichrist     Artist:  Kreator
    Album:  Phantom Antichrist
    Label:  Nuclear Blast
    Release:  01.06.2012
   Medium:  Album
    Genre:  Thrashmetal ausdrucken 
    Autor:  The Wendigo empfehlen/teilen 
 

Dreieinhalb Jahre ist das letzte Kreator-Album 'Hordes Of Chaos' nun her, siebeneinhalb Jahre 'Enemy Of God' - anscheinend hat das Credo 'Gut Ding will Weile haben' auch im Hause des wohl berühmtesten deutschen Thrash-Metal-Schwergewichts Einzug gehalten.

Die Gleichförmigkeit der beiden Alben nach der Jahrtausendwende war ja schon mit dem exzellenten, sehr harten 'Hordes Of Chaos' ad acta gelegt. Was die Veteranen um Mille Petrozza aber auf 'Phantom Antichrist' abliefern, dürfte so ziemlich das abwechslungsreichste, spannendste und dementsprechend - trotz des unglaublichen Status, den die frühen Werke der Band innehaben - zumindest mit einem sachlichen Blick ohne Kultbonus das beste Album von Kreator sein.

So gut wie noch nie schaffen es Kreator, eine Balance zwischen rasenden, aggressiven Stücken Marke 'Extreme Aggressions' einerseits und hochmelodiösen Ohrwürmern andererseits zu halten. Der Abwechslungsreichtum ist so groß, dass in kurzen Momenten selbst tiefer, cleaner Gesang Marke 'Endorama' Wiedereinzug gehalten hat. Von akustischen Gitarren bis zu derbsten Doublebass-Attacken und wahnwitzigen Soloduellen zwischen Slayer'scher Absurdität und klassischen, hochmelodischen Gitarrenläufen feuern Kreator aus wirklich allen Rohren des klassischen Thrash Metals, der nicht umsonst eine Form der Renaissance erlebt. Viele Bands haben die reine Brutalität, das ausschließliche Geprügel und das sinnlose Geröhre, das gegen Anfang des Jahrtausends en vogue war, gegen komplexe aber höchst klassische Strukturen eingetauscht – und Kreator zeigen, dass sie immer noch die Größten sind.

Es gibt derbe Thrasher mit Geschwindigkeitsüberschreitungsgefahr ('Civilisation Collapse'), aber auch nachdenkliche, fast zurückhaltende Stücke wie 'Your Heaven, My Hell', das mit seinen düsteren akustischen Gitarren und der unglaublichen Ohrwurmmelodie zum Besten zählt, was Kreator je veröffentlicht haben. Man erahnt hier, WIE gut das 'Endorama'-Album hätte sein können, wenn die Band damals schon so weit gewesen wäre wie heute. Die anfängliche Düsternis wird in einem melodischen Gitarrengewitter und Midtempo-Gestampfe und schlußendlich purer Raserei aufgelöst. Ähnliches passiert auf sogar noch höherem Niveau bei 'Until Our Paths Cross Again' - der letzte Song des Albums strotzt vor Epik und Bombast wie kein anderes Stück von Kreator. Aber auch das stampfende 'The Few, The Proud, The Broken' sowie 'Victory Will Come' mit seinem im Gehörgang festfrierenden Refrain stechen aus der Masse heraus. Eigentlich ist jedes Stück auf 'Phantom Antichrist' ein Highlight, mehr konzentrierte Essenz von Kreator geht nicht.

Kreator 2012 sind so gut wie noch nie. Und wenn man das über eine Legende der Anfangszeiten des harten Heavy Metals sagen kann, darf man sich glücklich und zufrieden zurücklehnen, der Musik lauschen und mit Kreator, sich selbst und dem Metal-Jahr 2012 im Reinen sein.


  WS-Bewertung: 1 User-Bewertung: 0 Deine Bewertung:
0 Kommentare vorhanden Anmelden und mitmachen!
 
Deine Kritik oder dein Kommentar zu
Kreator - Phantom Antichrist
Meinungsbox
Du bist eingelogged als Anonymous
hier deinen Eintrag abschicken


Kurzinfos: Kreator

Interesse?



Homepage:
- Kreator
- Kreator - MySpace-Seite

Artikel:
- Kreator - ein Leben für die Musik
- Kreator - Die Feinde Gottes in Berlin!
- Kreator - Es wird ja niemand gezwungen
- Kreator - Kein Massenmord in der Columbia Halle
- Kreator - Moses zeigt den Weg

Rezensionen:
- Violent Revolution
- Live Kreation
- Enemy Of God
- Enemy Of God Revisited
- Hordes Of Chaos
- Hordes Of Chaos - Ultrariot
- Phantom Antichrist
- Dying Alive
- Love Us Or Hate Us - The Very Best of the Noise Years 1985-1992
- Gods Of Violence

Kurzinfos: Slayer

Homepage:
-
-
- offizielle Homepage
- Slayer- MySpace-Seite

Artikel:
- Caliban - Die Differenzierung zu Slayer
- Slayer - Ungewöhnlich geschäftig
- Slayer - Berlin Painted Blood
- Slayer - Musik mit Gefühl
- Summer Breeze 2016 mit Slayer, Sabaton, Queensryche, Asking Alexandria u.v.m.

Rezensionen:
- God Hates Us All
- Diabolus In Musica
- War At The Warfield
- Christ Illusion
- World Painted Blood
- Repentless


whiskey-soda RSS Feed

FACEBOOK

YOUTUBE

CD des Monats 08/17
Steven Wilson - To The Bone

Steven Wilson - To The Bone


alle Reviews hier



   
Seite/ Inhalt gefällt mir
whiskey-soda als Bookmark bei: Mr. Wong whiskey-soda als Bookmark bei: Webnews whiskey-soda als Bookmark bei: Facebook whiskey-soda als Bookmark bei: Icio whiskey-soda als Bookmark bei: Linkarena whiskey-soda als Bookmark bei: Favoriten whiskey-soda als Bookmark bei: BoniTrust whiskey-soda als Bookmark bei: Favit whiskey-soda als Bookmark bei: Linksilo whiskey-soda als Bookmark bei: Readster whiskey-soda als Bookmark bei: Folkd whiskey-soda als Bookmark bei: Yigg whiskey-soda als Bookmark bei: Digg whiskey-soda als Bookmark bei: Del.icio.us whiskey-soda als Bookmark bei: Reddit whiskey-soda als Bookmark bei: StumbleUpon whiskey-soda als Bookmark bei: Blinklist whiskey-soda als Bookmark bei: Technorati whiskey-soda als Bookmark bei: Newsvine Information

Home | News | Stories | Reviews | Live | Forum | Community | Impressum | B2B | Newsarchiv | Storyarchiv | Reviewarchiv | 1995-2017 © whiskey-soda.de